Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Boostertermin erst im nächsten Jahr? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
08. Dezember 2021, 22:45:47
Erweiterte Suche  
News: Boostertermin erst im nächsten Jahr? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Neuigkeiten:

|12|5|Es bleibt einem jeden immer noch soviel Kraft, das auszuführen, wovon er überzeugt ist. (Johann Wolfgang von Goethe)

Seiten: 1 ... 31 32 [33]   nach unten

Autor Thema: Was blüht an Euren Teichen ?  (Gelesen 50951 mal)

Jörg Rudolf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 615
Re: Was blüht an Euren Teichen ?
« Antwort #480 am: 07. Juli 2021, 16:33:37 »

In der Sumpfzone blüht jetzt die Glockenheide. Ich habe dort drei Exemplare einmal weiß und zwei rote. Auch die Krähenbeere scheint in der Sumpfzone zu wachsen. Blüten wurden allerdings noch nicht angesetzt.
Gespeichert

Jörg Rudolf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 615
Re: Was blüht an Euren Teichen ?
« Antwort #481 am: 07. Juli 2021, 16:34:34 »

Direkt im Wasser blüht das Hechtkraut
Gespeichert

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2579
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Was blüht an Euren Teichen ?
« Antwort #482 am: 08. Juli 2021, 14:15:40 »

auch bei mir jetzt in Blüte: Epipactis palustris
Gespeichert
Gartenekstase!

APO

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3691
    • Unser Garten
Re: Was blüht an Euren Teichen ?
« Antwort #483 am: 29. Juli 2021, 19:40:39 »

Nymphaea 'Perry's Pink Bicolor'
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg

deep in the woods

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 297
Re: Was blüht an Euren Teichen ?
« Antwort #484 am: 29. Juli 2021, 20:16:09 »

Moin Jörg,

eine Schönheit, bei dir im Teich?
Gespeichert
Gruß
Gerhard

deep in the woods

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 297
Re: Was blüht an Euren Teichen ?
« Antwort #485 am: 29. Juli 2021, 20:24:01 »

Die erste Knospe von "arc en ciel" die es in diesem Jahr geschafft hat der hungrigen Schildkrötendame zu entkommen.

Gespeichert
Gruß
Gerhard

APO

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3691
    • Unser Garten
Re: Was blüht an Euren Teichen ?
« Antwort #486 am: 29. Juli 2021, 20:42:35 »

Moin Jörg,

eine Schönheit, bei dir im Teich?
Moin, Moin Gerhard,
Ja im Teich
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg

APO

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3691
    • Unser Garten
Re: Was blüht an Euren Teichen ?
« Antwort #487 am: 04. August 2021, 20:10:03 »

Im Moorbeet welches am Teich anschließt blüht gerade eine Prachtnelke (Dianthus superbus). Die hat Axel gespendet.

Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg

Azubi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 472
  • Lüneburger Heide
Re: Was blüht an Euren Teichen ?
« Antwort #488 am: 06. August 2021, 16:33:22 »

Zottiges Weidenröschen (Epilobium hirsutum)
Gespeichert

Azubi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 472
  • Lüneburger Heide
Re: Was blüht an Euren Teichen ?
« Antwort #489 am: 06. August 2021, 16:34:04 »

Gewöhnlicher Gilbweiderich (Lysimachia vulgaris)
Gespeichert

roburdriver

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 519
Re: Was blüht an Euren Teichen ?
« Antwort #490 am: 11. August 2021, 20:13:18 »

Blut-Weiderich

Gespeichert

Jörg Rudolf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 615
Re: Was blüht an Euren Teichen ?
« Antwort #491 am: 12. August 2021, 10:03:01 »

Am Teichrand, noch in der Sumpfzone innerhalb der Kapillarsperre, blüht jetzt ein Wasserdost. Die Pflanze hat sich selbst angesiedelt. Ich vermute ein Sämling des Purpurdostes, auch wenn die Blütenfarbe eher wie die des einheimischen Wasserdostes aussieht. Sie sieht auch verblüht noch gut aus, jedoch je länger man mit dem Rückschnitt wartet umso stärker sät sie sich aus.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 31 32 [33]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de