Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Bitte bewahrt alte und historische Sorten vor dem Verschwinden. (Inken)



Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
12. April 2021, 08:52:08
Erweiterte Suche  
News: Bitte bewahrt alte und historische Sorten vor dem Verschwinden. (Inken)



Neuigkeiten:

|12|2|Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)

Seiten: [1] 2 3 4   nach unten

Autor Thema: Epimedium 2021  (Gelesen 869 mal)

chlflowers

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1386
  • Ich bin gartensüchtig!
Epimedium 2021
« am: 21. März 2021, 21:11:29 »

Gerade habe ich gar keine Lust auf Virus  ;D.

Bei Epimedium mache ich aber eine Ausnahme  ;).
Die Austriebe sind schon zu sehen und viel versprechend.
Hoffentlich war es das jetzt mit den Minus-Temperaturen  :-\.
Gespeichert
Versuchungen bekämpft man am besten mit Geldmangel und Rheumatismus. Joachim Ringelnatz (1883 - 1934)
Hilft aber nicht bei Schneeglöckchen!

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17395
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Epimedium 2021
« Antwort #1 am: 21. März 2021, 21:38:11 »

Das hoffe ich auch, 'Royal Purple' und Epimedium grandiflorum var. koreanum Typ Luckhardt sind schon 10 cm hoch und an den frühen Epimedium grandiflorum und Epimedium sempervirens Sorten sind auch schon gute Blütenansätze zu erkennen.

Letztes Jahr sind sie leider zum großen Teil hier vom Frost geschreddert worden.  :'(
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Siri

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1110
Re: Epimedium 2021
« Antwort #2 am: 21. März 2021, 21:43:11 »

Oh nein, bitte nicht... ich bin dies Jahr schon galanthus/helli gefrustet genug .
Bei mir sind noch keine austriebe zu sehen, Gott sei Dank 😅
Gespeichert

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17395
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Epimedium 2021
« Antwort #3 am: 21. März 2021, 21:55:08 »

Das dachte ich auch, bis ich letzte Woche mal genauer geschaut habe.  ;D
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Siri

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1110
Re: Epimedium 2021
« Antwort #4 am: 21. März 2021, 22:00:32 »

Och nöööö, dann trau ich mich gar nicht schauen... ich kann mich noch zu gut an letztes jahr erinnern, mit den gefrier-getrockneten austrieben  >:(
Gespeichert

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17395
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Epimedium 2021
« Antwort #5 am: 21. März 2021, 22:10:34 »

Im Moment sieht es ja danach aus, das es mit den Temperaturen eher aufwärts geht.

Ich hab schon mit dem Rückschnitt begonnen.  ;)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

mentor1010

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 827
  • Kreis Steinburg, Kleve
Re: Epimedium 2021
« Antwort #6 am: 21. März 2021, 22:15:59 »

Ich schnippel auch schon  ;)    Dieses Braun in den Beeten nervt  ;) 
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5740
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Epimedium 2021
« Antwort #7 am: 01. April 2021, 22:13:46 »

Letzte Woche habe ich das Laub zurückgeschnitten, viele Elfenblumen schieben schon die Blütenstengel in die Höhe. Die angekündigten kalten Nächste lassen da für die diesjährige Blüte nichts Gutes ahnen.  :-\

Die ersten Blüten dieses Jahr trägt 'Pidiwidi' - das Töpfchen hatte knapp frostfrei im Stall überwintert. ;)



Vielleicht kann pearl dem Threadtitel ein "ab" hinzufügen?
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8396
  • im saarland dehemm
Re: Epimedium 2021
« Antwort #8 am: 04. April 2021, 00:33:22 »

das ist ja ein hübsches kind in elegantem blassem primelgelb - und dann der name, bei dem die erinnerungen nur so sprudeln 8) 8) 8)
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5740
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Epimedium 2021
« Antwort #9 am: 04. April 2021, 10:21:57 »

Ich traue mich gar nicht nachzusehen, wie die vieeelen ausgerollten Blütenstengel nach -3,7 Grad in der letzten Nacht aussehen.  :-\
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3737
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Epimedium 2021
« Antwort #10 am: 04. April 2021, 11:29:58 »

oh je, das kommt wohl auch noch auf mich zu - bei einigen habe ich deswegen extra das Laub noch drangelassen. Sieht besch..ssen aus, aber dann blühen die wenigstens noch. Viele zeigen auch gerade erst ein paar Spitzen.
« Letzte Änderung: 05. April 2021, 22:53:13 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8396
  • im saarland dehemm
Re: Epimedium 2021
« Antwort #11 am: 05. April 2021, 22:48:02 »

echt, du kappst ihr laub? dabei ist das doch so herrlich grün noch ::)
Gespeichert

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3737
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Epimedium 2021
« Antwort #12 am: 05. April 2021, 22:52:34 »

grün nur bei warleyense, bei Domino nur braun und auch bei sulphureum nicht mehr grün :-\
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Siri

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1110
Re: Epimedium 2021
« Antwort #13 am: 05. April 2021, 23:08:12 »

Aaarrrghhh, nun geht das gezittere wieder los  :-\ bei mir ist das Laub auch schon ab, diese braunen Büschel im Beet haben so genervt. Na ja... die Quittung kommt nun wohl in Form von feinbröseligen Blüten  ::)
« Letzte Änderung: 05. April 2021, 23:36:16 von Siri »
Gespeichert

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8396
  • im saarland dehemm
Re: Epimedium 2021
« Antwort #14 am: 05. April 2021, 23:37:42 »

offenbar habe ich richtig glück mit meinen elongatum, spine tingler,stellulatum. ohne die wäre es ganz schön trist am fuss der forsythie ::)
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de