Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.  (Erich Kästner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Juni 2021, 01:29:26
Erweiterte Suche  
News: Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.  (Erich Kästner)

Neuigkeiten:

|4|10|Der Heilige Dingsbums ist der Schutzpatron der Vergesslichen. (Werner Mitsch)

Seiten: [1] 2 3 4   nach unten

Autor Thema: Erbsen 2021  (Gelesen 2521 mal)

Bambulko

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
Erbsen 2021
« am: 30. April 2021, 20:08:05 »

Ich habe für dieses Jahr keinen Erbsen(zähler)thread gefunden, und dachte ich starte einfach einen. Ich hoffe ich darf das als Neuling überhaupt.

Dies ist ja mein erstes (Gemüse-)Gartenjahr überhaupt. Und da meine Familie jedes Jahr säckeweise frische Erbsen verdrückt, habe ich direkt mal versucht selber welche anzubauen. Ich habe mich für die 'kleine Rheinländerin' entschieden, da erstmal auf das ganze Theater mit Rankhilfen verzichten wollte. Und da ich das ganze in einem Hochbeet versuche, dachte ich mir, dass eine kleine Sorte gut passt. Ob die Sorte auch geschmacklich passt, wird sich noch zeigen. Ich bin mir noch nicht sicher, wann der beste Zeitpunkt zum ernten ist. Die Erbsen werden alle direkt roh verzehrt. Sie sollten also schön frisch und süß schmecken.

Falls jemand Empfehlungen für das nächste mal hat für Erbsen die direkt Roh am besten schmecken (keine Zuckererbsen mit Schale) wäre ich dankbar. Auch über für sonstige Tipps freue ich mich natürlich. Den ersten Fehler habe ich aber schon gemacht, denn die Erbsen stehen eher halbschattig. Aber das kann ich jetzt nicht mehr ändern, ohne die Hecke vom Nachbarn umzusägen. 
« Letzte Änderung: 30. April 2021, 20:12:00 von Bambulko »
Gespeichert

Bambulko

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
Re: Erbsen 2021
« Antwort #1 am: 30. April 2021, 20:13:32 »

So sehen sie jetzt aus. Wenn die Tulpen weg sind hat die zweite Reihe auch etwas mehr Platz.
Gespeichert

Schnefrin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 618
  • vor den östlichen Toren Berlins
Re: Erbsen 2021
« Antwort #2 am: 30. April 2021, 20:22:41 »

Deine sind schon weiter als meine  :D
Ich mag die "Kleine Rheinländerin" auch gern. Ich stecke immer abgeschnittene Reiser als Rankhilfen neben die Reihen. Mit dem Erntezeitpunkt ist es hier so, dass wir dann pflücken, wenn die Schoten dick und prall werden, sie dürfen aber auf keinen Fall anfangen zu schrumpeln. Am Besten probierst Du aus, wann für Dich der optimale Erntezeitpunkt ist. Du wirst auch mehrmals durchpflücken müssen, die Schoten wachsen nicht alle gleichzeitig.
Gespeichert
Gemüsegierhals

Ich wohne dort, wo auf dem Regenradar immer das Wolkenloch ist.

sunrise

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1070
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Erbsen 2021
« Antwort #3 am: 01. Mai 2021, 11:18:33 »

Ich habe nur Zuckererbsen, bei den anderen verpasse ich immer den Zeitpunkt sie zu ernten und ruck Zuck sind sie zu hart
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise

Anne Rosmarin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2675
  • Klimazone 6b
Re: Erbsen 2021
« Antwort #4 am: 01. Mai 2021, 14:38:21 »

Danke für die Erinnerung, Erbsen vergesse ich meist, jetzt hab ich welche eingeweicht, Zuckererbsen, Markerbsen und Kapuzinererbsen. Wir mögen auch die Markerbsen, wenn die noch jung sind gerne roh essen, sind auch sehr lecker und können mit Zuckererbsen mithalten.

Kapuzinererbsen(Sorte Blauwschokker) sollen recht hoch werden. da waren eh nur 7 Stück ??? in der Tüte, vielleicht mache ich denen ein Tipi aus Weidenruten.
Gespeichert
Liebe Grüße, Anne

ich bin die/der ich bin

Inachis

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 151
Re: Erbsen 2021
« Antwort #5 am: 01. Mai 2021, 14:57:14 »

Zuckererbsen bekommen bei uns immer die Hälfte der besten Plätze im Hochbeet, weil die Kinder sie so gerne naschernten. Ich hatte sie schon vor zwei Wochen gesäht und sie kommen zahlreich, sind aber noch klein.
Die anderen Logenplätze gehen an Soja- Edamame ist hier auch sehr beliebt.

Markerbsen hatten meine Kinder in ihren eigenen Beeten. Die wurden "markig Erbsen" genannt und schneller weg genascht als man schauen konnte.

P.s. Kapuzinererbsen kannte ich noch nicht, die klingen ja interessant!
« Letzte Änderung: 01. Mai 2021, 15:00:02 von Inachis »
Gespeichert

tomatengarten

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
Re: Erbsen 2021
« Antwort #6 am: 01. Mai 2021, 15:04:38 »

Ich habe dieses Jahr folgende Erbsen angebaut:

ZERNERS TIEFGRÜNE   
RED IRON   SALMON LOVERED   
KARLS HOJE ÄRT   
POLLUX   
KULLA
ZERNERS GOLD   
SAN CHRISTOFORO   
HADMERSLEBENER GRÜNE

Ich habe nicht differenziert, welcher Art die einzelnen Sorten sind.
Das wird dann Sorte für Sorte durchgekostet -
und danach entschieden, welche genascht werden und welche im Tiefkühler landen.


Gespeichert

July

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6455
Re: Erbsen 2021
« Antwort #7 am: 04. Mai 2021, 18:59:38 »

Tomatengarten,
Hadmerslebener Grüne kenne ich nicht, vielleicht lässt Du ein paar ausreifen für mich für die Saison 2022:)
Kulla und Karls Höje Ärt naschen die Enkelkinder bei mir immer sehr schnell weg, einfach köstlich und grosse Kuller.
LG von July
Gespeichert

tomatengarten

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
Re: Erbsen 2021
« Antwort #8 am: 12. Mai 2021, 06:48:52 »

Schade, die Hadmerslebener Grüne ist schlecht gekeimt - ich werde Dir leider nichts berichten können.
Bei den anderen Sorten weiss ich ja nun schon ein wenig Bescheid - dankeschön.

Auf die freie Reihe habe ich nun Gelbe Kichererbsen gesät - damit ist das Erbsenprojekt nun nicht mehr ganz korrekt in botanischer Hinsicht. Aber das ist nicht so schlimm. 
Gespeichert

July

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6455
Re: Erbsen 2021
« Antwort #9 am: 12. Mai 2021, 06:57:59 »

Danke Tomatengarten:)
Viel Erfolg mit Erbsen und Kichererbsen. LG
Gespeichert

Bambulko

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
Re: Erbsen 2021
« Antwort #10 am: 13. Mai 2021, 19:15:55 »

Meine Erbsen wachsen hat nicht mal so schlecht. Ich bin echt gespannt.
Gespeichert

Bambulko

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
Re: Erbsen 2021
« Antwort #11 am: 25. Mai 2021, 19:52:05 »

In den 12 Tagen Zeit dem letzten Foto sind die Erbsen schön gewachsen. Aber Blüten kann ich noch keine erkennen. Sollten sie nicht langsam kommen? Ich dachte die 'kleine Rheinländerin' ist eine eher frühe Sorte.

Gespeichert

Bambulko

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
Re: Erbsen 2021
« Antwort #12 am: 25. Mai 2021, 19:54:52 »

Sind sie helleren stellen auf den Blättern normal, oder ist das eine Krankheit? Auf Fotos in Internet dieser Sorte finde ich teilweise auch diese Flecken, aber nicht so ausgeprägt.
Gespeichert

Conni

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6352
Re: Erbsen 2021
« Antwort #13 am: 25. Mai 2021, 20:23:39 »

Deine Erbsen sehen gut aus, Bambulko.  :) Die Flecken auf den Blättern gehören dazu, kein Grund zur Sorge. Und die Blüten kommen schon noch, nur Geduld.
Gespeichert

Cepha

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 111
Re: Erbsen 2021
« Antwort #14 am: 26. Mai 2021, 01:58:30 »

Mein Bild ist nur ein Ausschnitt aus der Bildecke, eigentlich war da ein anderes Motiv drauf.

ich baaue die Wintererbse Sima an und mein problem seit geraumer Zeit ist, dass die riesengroß wird, bevor sie dann endlich mal blüht. Ich hab jetzt nicht gemessne, würde aber sagen, dass die Pflanzen jetzt die 1m Höhe erreicht haben ohne zu blühen.
Angeblich wird die Sorte nicht mal so groß.

Wir wäre lieber, so bliebe kleiner und würde dafür früher blühen und tragen....

Gibt es da einen Trick?

Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de