Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Je weniger einer weiß, desto fester glaubt er an das, was er weiß. (Platon 427-347v.Chr.)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Mai 2022, 22:11:32
Erweiterte Suche  
News: Je weniger einer weiß, desto fester glaubt er an das, was er weiß. (Platon 427-347v.Chr.)

Neuigkeiten:

|28|8|Um die Zeit des Augustin ziehn die warmen Tage dahin.

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Wann kann ich Wasserpflanzen einsetzen?  (Gelesen 411 mal)

Kapernstrauch

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 640
  • Klimazone 6 b
Wann kann ich Wasserpflanzen einsetzen?
« am: 05. April 2022, 15:10:50 »

Wieder mal bitte ich um euer Expertenwissen:
Ich habe einen kleine Teich (Teichwanne, ca. 60 cm tief), den ich vor Kurzem reinigen musste, weil sehr viel Laub reingefallen war. Ca. 15cm hoch Wasser blieb drinnen und zusätzlich ein paar Eimer vom herausgeschöpften Wasser - aber leider keine Pflanzen.
Heute hab ich neue gekauft (Sauerstoffpflanzen für Zone 4 und 5, und einige Schwimmpflanzen).  Die Randbepflanzung treibt schon sichtbar aus, auch drei faustgroße Kaulquappen "Nester" sind schon drin.

Nun meine Frage - kann ich die Pflanzen schon reingeben oder ist es noch zu kalt? Wassertemperatur müsste ich erst messen, Frost gibt es in nächster Zeit keinen mehr....
Gespeichert

Kapernstrauch

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 640
  • Klimazone 6 b
Re: Wann kann ich Wasserpflanzen einsetzen?
« Antwort #1 am: 05. April 2022, 15:13:36 »

So schaut’s aus:

Auf dem Foto kann man nicht erkennen, dass die Pflanzen im Wasser schon austreiben.
« Letzte Änderung: 05. April 2022, 15:15:34 von Kapernstrauch »
Gespeichert

Jörg Rudolf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 663
Re: Wann kann ich Wasserpflanzen einsetzen?
« Antwort #2 am: 05. April 2022, 15:20:54 »

wenn es einheimische Wasserpflanzen sind, die unser Klima gewöhnt sind, kann man sie jetzt schon aussetzen. Problematisch könnte es allerdings sein, wenn sie im Gewächshaus zu weit vorgetrieben wurden oder es subtropische Schwimmpflanzen sind.
Gespeichert

Kapernstrauch

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 640
  • Klimazone 6 b
Re: Wann kann ich Wasserpflanzen einsetzen?
« Antwort #3 am: 05. April 2022, 15:33:19 »

wenn es einheimische Wasserpflanzen sind, die unser Klima gewöhnt sind, kann man sie jetzt schon aussetzen. Problematisch könnte es allerdings sein, wenn sie im Gewächshaus zu weit vorgetrieben wurden oder es subtropische Schwimmpflanzen sind.

Danke - dann schaue ich mir die einzelnen Sorten genauer an! Ich weiß, dass Wassersalat dabei ist, der nicht winterfest ist, die anderen werden vermutlich gehen.

Ich möchte unbedingt sobald als möglich Pflanzen drin haben, weil ich letztes Jahr ziemlich gegen Fadenalgen kämpfen musste!
Gespeichert

Sarracenie

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 473
Re: Wann kann ich Wasserpflanzen einsetzen?
« Antwort #4 am: 06. April 2022, 12:24:39 »

Hi,

bloß noch keine vorgetrieben holländischen aus dem Gartenhandel - wie sie z.Z. hier schon bei OBI und Co. rumstehen, die wachsen z.Z. erst mal rückwärts ::)
aus "Freilandgewässern" bekommene die gerade mit dem Wachstum beginnen kannst Du auch jetzt schon getrost einsetzen, die wachsen dann auch zügig weiter

MfG Frank
« Letzte Änderung: 06. April 2022, 12:26:48 von Sarracenie »
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de