Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Schmutzige Fensterscheiben sind gelebter Singvogelschutz! (anonymes Zitat)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. November 2021, 09:31:14
Erweiterte Suche  
News: Schmutzige Fensterscheiben sind gelebter Singvogelschutz! (anonymes Zitat)

Neuigkeiten:

|18|8|Ein kluger Mensch macht nicht alle Fehler selber, er gibt auch andern eine Chance.  Buzulus

Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Rasenschnitt silieren  (Gelesen 1981 mal)

Meefischle

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Rasenschnitt silieren
« am: 29. Mai 2021, 22:34:37 »

Es gab hier mal einen Beitrag zum Silieren von Rasenschnitt o.ä.
Leider wurde nicht so richtig über die Ergebnisse berichtet.
Ich  möchte das mal probieren, da ich beim Trommelkomposter die Heißrotte nicht richtig hinbekomme und mich deshalb nicht traue auch samentragendes Material oder Wurzelunkräuter einzufüllen.
Angeblich soll nach dem Silieren nichts mehr keimen oder weiter wachsen.
Hat da jemand Erfahrung?
Danke für das Teilen von Erfahrungen.
Grüße
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6889
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Rasenschnitt silieren
« Antwort #1 am: 29. Mai 2021, 22:42:36 »

Nicht Rasenschnitt,
aber Häckselmatierial hab ich schon siliert.
War übrig und hätte sonst geschimmelt, was ich nicht vertrage.

In Plastesäcke gestopft und Wasser dazu, bis sehr nass, aber nicht schwimmend,
zugebunden.

Bei Rasenschnitt sicher ähnlich, evtl., ohne zusätzliches Wasser,
wie halt Grassilage beim Landwirt auch.
Gespeichert
Gruß Arthur

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28406
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Rasenschnitt silieren
« Antwort #2 am: 29. Mai 2021, 22:49:49 »

Ich habe schon Giersch samt Wurzeln im feuchten Zustand in schwarze Säcke gepackt, diese zugebunden und an einem sonnigen Platz gelagert. Das klappte gut. Ist aber nicht gerade Silage, eher Garen.
Gespeichert
If you need to be right before you move, you will never win. (Michael Ryan)

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

Deutschland durchseucht sich.

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5824
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Rasenschnitt silieren
« Antwort #3 am: 29. Mai 2021, 23:07:56 »

Salü Meefischle

Diesen  Prozess wende ich nicht an, kann dir dazu nichts kundtun dazu.

Jedoch zu:
... da ich beim Trommelkomposter die Heißrotte nicht richtig hinbekomme und mich deshalb nicht traue auch samentragendes Material oder Wurzelunkräuter einzufüllen.
Angeblich soll nach dem Silieren nichts mehr keimen oder weiter wachsen. Kann sein weiss ich nicht.
Hat da jemand Erfahrung?
Danke für das Teilen von Erfahrungen.
Grüße

Das entscheidende Kriterium ist die Startmenge.

Beispiele:
-> Startmenge A)
-> Startmenge B)
-> Startmenge C)

Grüsse Natternkopf
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Den behalte ich noch eine Weile -> / "Ey, mach hier nich' so'n Kritikpunk!" :-)

Meefischle

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Rasenschnitt silieren
« Antwort #4 am: 29. Mai 2021, 23:23:18 »

Hallo Natternkopf, ja, die Menge ist ein bisschen das Problem.
Ich habe den Trommelkomposter nun das 2 Jahr.
Ich sammle, was so anfällt im TK und wenn dann einmal eine große Menge anfällt (z.B. wenn die überflüssigen Triebe der Hausstöcke abgeschnitten werden oder die Kugelahornbäume geschnitten werden), häcksle ich das frische Material und dann ist der TK auch eben voll. Gestartet wird er mit einer Hefezuckerlösung. Ich hatte letztes Jahr bei 2 Durchgängen schon Temperaturen um 70°, aber nicht sehr lang. Unterm Strich vielleicht 1 Tag.
Aus meinem "Produkt" keimt auch was....leider. Der Kompost ist auch sehr grob, da ich nicht super fein häcksle. Ich habe ihn gesammelt. Der Großteil ist zur Tochter gewandert, die dringend Bodenverbesserung machen musste. Den Rest hab ich in die Beete und setze in beim Pflanzen der Tomaten usw. ein.
Grünmasse vom Nachbarn sollte ich eher nicht einsammeln, da würde mein Mann anfangen, an meinem Geisteszustand zu zweifeln. Und, nachdem ich nicht schaufeln kann, wäre es auch nicht fair.
Dieses Jahr möchte ich, wenn eine Ladung durch ist, diese mit Erdkontakt bis zum Herbst lagern, vielleicht kümmern sich die Regenwürmer und Asseln noch ein bisschen, dass das Produkt feiner wird.
« Letzte Änderung: 29. Mai 2021, 23:24:59 von Meefischle »
Gespeichert

Meefischle

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Rasenschnitt silieren
« Antwort #5 am: 29. Mai 2021, 23:32:31 »

Um nochmal auf das Silieren zurück zu kommen.
Ich habe heute Schwiegermutters altes Krautstücht (35 l) mit ca. 120 l frischem Rasenschnitt gefüllt, reingestampft....aber nicht barfuß. 500 ml Buttermilch für die Milchsäurebakterien dazu. Plastikfolie zum Abdecken, dann noch ein Deckel drauf, und zum Beschweren Steine drauf. Steht jetzt unter Dach und ich gucke mal, was daraus wird.
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6889
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Rasenschnitt silieren
« Antwort #6 am: 30. Mai 2021, 06:29:17 »

Ein paar Wacholderbeeren dazu - Guten Appetit!

Ja, das wird funktionieren.
Die SchwieMu lebt noch?
Gespeichert
Gruß Arthur

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10578
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Rasenschnitt silieren
« Antwort #7 am: 30. Mai 2021, 17:49:50 »

Grünmasse vom Nachbarn sollte ich eher nicht einsammeln, da würde mein Mann anfangen, an meinem Geisteszustand zu zweifeln.
Du wärst hier in guter Gesellschaft ;). (Nicht nur) Ich bekomme auch hin und wieder Rasenschnitt von den Nachbarn zugetragen.
Gespeichert
"Dein ganzes bisheriges Leben war ein einziges Training für diesen Augenblick!" R.L.A.

M19E55

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Re: Rasenschnitt silieren
« Antwort #8 am: 30. Mai 2021, 18:31:36 »

Nabend Meerfichle .Ich fermentiere seit vielen Jahren  Rasenschnitt. Nach der Mahd lasse ich es erst leicht anwelken.
 Damit wird das Sauerfutter trockener  und ich brauche keinen Sickersaft ablassen.  Das fertige Produkt  riecht angenehmer.
Da ich bei Säcken Probleme mit einem richtigen Sauerstoffabschluß für eine ordentliche Fermentation hatte, begann ich  mit Plastefässern mit Deckeln , die oben durch einen Bügel verschlossen werden.
Nach dem Verfüllen  der Fässer decke ich mit  Plastefolie ab  und beschwere mit Steinen. Durch den Verschluß mit dem Bügel funktioniert die Fermantation gut.ca. 4 Wochen fermentieren.lassen .Etwa 2-3 Wochen muss man mal den Verschluss am  Deckel kurz aufdrücken und Luft raus lassen. Es zischt leicht und dann wieder den Verschluss zuklappen .Bei warmen Temperaturen ist  alles nach 3-Wochen siliert.
Ich belege damit meine Wege und meine Stauden verteile ich einfach durch  leichten "Wurf" an die Stengel,dasselbe an die Gehölze, Bäume etc. wenn  ich Lust habe ,grabe ich es auch mal leicht ein.

Von einer Köhlerei beziehe ich seit einigen Jahren deren Abfallprodukt =Holzkohlengruß. Das mische ich dann schon bei der Fermentaion mit drunter.
Der Vorteil von Holzkohle ist die hohe Aufnahmemöglichkeit  von Wasser. Die Pflanzen können diese dann  bei extremer Trockenheit mit ihren Faserwurzel  entnehmen. Das ist jetzt ganz einfach erläutert.
Ich habe schon mal darüber informiert. Vielleicht konnte ich Dir hier etwas weiter helfen.Gruß
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10578
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Rasenschnitt silieren
« Antwort #9 am: 30. Mai 2021, 19:10:33 »

Woher bekommt man solche Fässer?
Gespeichert
"Dein ganzes bisheriges Leben war ein einziges Training für diesen Augenblick!" R.L.A.

M19E55

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Re: Rasenschnitt silieren
« Antwort #10 am: 30. Mai 2021, 19:31:22 »

Nabend, diese Fässer habe ich schon viele Jahre. Es waren mal Farbfässer mit Deckel und Verschluss. Die sind- unkaputtbar-
Ich könnte mir vorstellen ,das man die heute noch bei Malern bekommen kann. Man braucht ja nicht viele. Privat habe ich 3 Stück im Einsatz. Ich habe aber auch schon mal bei OBI solche blauen Fässer gesehen. Wichtig ist der Deckel und wenn man den nicht zuschrauben kann ,auf alle Fälle der Verschlussbügel.
Gespeichert

Erdkröte

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 824
Re: Rasenschnitt silieren
« Antwort #11 am: 30. Mai 2021, 21:29:54 »

Sind die Fässer so ähnlich wie die blauen Maischefässer mit Bügel? Die kenne ich vom Kanufahren. Sind absolut dicht
Gespeichert
Wer nur der Herde folgt, läuft immer den Ärschen hinterher

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9815
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Rasenschnitt silieren
« Antwort #12 am: 30. Mai 2021, 21:40:11 »

Vom Kanufahren kenne ich die Schraubfässer ohne Bügel. Die sind tatsächlich dicht. Für die blauen Spundfässer würde ich meine Hand nicht ins Feuer werfen. Aber die Hühnermistjauche riecht nicht durch, auch ohne Metallspange sondern Deckel nur aufgelegt.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Meefischle

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Rasenschnitt silieren
« Antwort #13 am: 30. Mai 2021, 22:55:47 »

Zitat von: Starking007 link=topic=[b
Link entfernt!1[/b]3696023#msg3696023 date=1622348957]
Ein paar Wacholderbeeren dazu - Guten Appetit!

Ja, das wird funktionieren.
Die SchwieMu lebt noch?
Danke, ich hab eigentlich vor, das zum Mulchen zu nehmen...;-)
Schwiemu, nein, die hat schon ihren Frieden.
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Gespeichert

Meefischle

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Rasenschnitt silieren
« Antwort #14 am: 30. Mai 2021, 22:59:40 »

Ich sehe schon, ich bin nicht die Einzige, die das probiert / macht.
Das mit dem Anwelken werde ich das nächste Mal probieren.
Die Fässer sind mir vermutlich zu groß.
Ich habe schon überlegt mir aus einer Großküche so Lebensmitteleimer zu besorgen, da gibt es auch oft die Deckel dazu.
Es fallen nicht immer so große Mengen an.
Danke für die Diskussion hier.
Grüße
Gespeichert
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de