Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Oktober 2021, 02:31:39
Erweiterte Suche  
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)

Neuigkeiten:

|28|5| Raum für eigene Gedanken. ;)

Seiten: 1 ... 46 47 [48]   nach unten

Autor Thema: Waldgarten - Konzepte?  (Gelesen 94590 mal)

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2512
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Waldgarten - Konzepte?
« Antwort #705 am: 27. April 2020, 06:27:16 »

Schade nur, dass die Blüten unter den Blättern versteckt sind.
Gespeichert

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6380
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Waldgarten - Konzepte?
« Antwort #706 am: 27. Juni 2020, 10:14:20 »


Ich habe mich gegen 'Icedance' entschieden weil sie mir zu plakativ ist
Nach 5, 6 Jahren nun am wilden, trockenen Waldrand hat ‚Ice Dance‘ einen sehr lockeren „Lauf“ entwickelt und gefällt mir hier fast besser, als die grossen Horste, die an anderer Stelle in gutem Boden stehen.
P.S.: Im Sinne der „Erfinderin“ ist, dass es übers Jahr halt gar nichts braucht von mir. Bei den Farnen ist es nach wie vor ein Suchen, Ausprobieren was geht ( ohne riesigen Wasseraufwand). Und ich sollte mal wieder weitertesten, -machen, im Herbst dann.
« Letzte Änderung: 27. Juni 2020, 10:26:46 von neo »
Gespeichert
Herbstliches Poesiealbum: Im Oktober kommt's von oben.

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6380
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Waldgarten - Konzepte?
« Antwort #707 am: 08. Oktober 2021, 11:29:22 »

Ich dachte, ich ziehe mal ein Resümee, nach ein paar Jahren des Ausprobierens. Vielleicht ist es dem ein oder anderen eine Anregung.
Ausgangslage: trockener Waldrand, stark durchwurzelter Boden. Licht: im hinteren Bereich teilweise dunkler Schatten, grösster Bereich heller Schatten,  im vorderen Bereich und an der Kante kommt auch mal ein bisschen Sonne hin.
Pflege: Jäten, v.a. Baumsämlinge (die ich nie alle kriege...), der natürliche Aufwuchs wurde aber nie komplett entfernt, aber immer wieder ein bisschen.
Giessen: Punktuell wenn nötig. Nur die Pflanzen die wachsen sollen kriegen Wasser, das Wildkraut will ich nicht unterstützen.
.
Betr. Pflanzen waren Efeu und Waldmeister schon immer dort und geben dem Boden Deckung. Der Efeu ist an der Grenze am Zaun inzwischen in die blühende Altersform gewachsen, das ist sehr schön. Über das Ganze geschaut sind die Gehölze und die Farne die Hauptakteure, würde ich sagen.
Gehölze:
Mahonia `Winter Sun`, sehr gut
Mahonia nitens, erst kurz da, bisher gut
Euonymus japonicus, hält sich gut, hätte wohl gern mehr Licht, wächst etwas lückig
Cephalotaxus `Korean Gold`, hält sich, geringer Zuwachs
Danae racemosa, erst kurz da, bisher gut
Sarcococca humilis, gut
Buntrindige Hartriegel ( Flaviramea, Kesselringii, Sibirica), tun sich bisher schwer, stehen aber erst 1-3 Jahre
.
Knollen, Zwiebeln:
Salomonssiegel, vereinzelt, wild
Buschwindröschen, vereinzelt, wild, sich langsam ausbreitend
Cyclamen hederifolium, gut-sehr gut
Schneeglöckchen, halten sich, Vermehrung eher langsam
Corydalis cava, bleibt, sehr langsame Vermehrung
.
Gräser, Stauden, Farne:
Carex `Ice Dance`, sehr gut
Carex sylvatica, wild, bleibt am Standort
Helleborus x hybridus, gut
Baldrian, vereinzelt wild, sucht das Licht, kippt
Iris foetidissima, jetziger Standort zu dunkel (heller ausprobieren)
Dryopteris div., gut- sehr gut
Polystichum, Herrenhausen und Bevis, gut-sehr gut
.
Foto, keins. ;) Der Fläche fehlt irgendwie ein strukturierendes Element. Ich werde wohl noch Baumstammabschnitte reinlegen. Die Idee kam mir kurzfristig, Umsetzung im Moment noch verschoben.


Gespeichert
Herbstliches Poesiealbum: Im Oktober kommt's von oben.
Seiten: 1 ... 46 47 [48]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de