Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Probleme jeder (!!!) Art werden zeitnah und kompetent bei Pur gelöst 😁 (Alstertalflora)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. August 2022, 00:23:18
Erweiterte Suche  
News: Probleme jeder (!!!) Art werden zeitnah und kompetent bei Pur gelöst 😁 (Alstertalflora)

Neuigkeiten:

|5|12|so eine fuhre mist im garten ist um einiges sinnlicher als eine packung blaukorn im regal. (maigrün)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 8   nach unten

Autor Thema: Jugend-Erziehung von Obstbäumen  (Gelesen 8088 mal)

Eckloff

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
Re: Jugend-Erziehung von Obstbäumen
« Antwort #15 am: 23. Juni 2021, 11:29:45 »

Ich hänge mich hier auch mal dran. Hat jemand Vorschläge, was ich mit diesem Eumel hier mache? Letztes Jahr gepflanzt, letztjährigen Trieb gekappt, um Verzweigung anzuregen (soll ein Niederstamm werden). Das hat eher nicht so geklappt. Am besten stäbe ich vermutlich und versuche es nächstes Jahr wieder, richtig?

Die zweite Neupflanzung sieht besser aus, da gab es vier Neutriebe, eigentlich auch ganz gut verteilt. Wachsen nur sehr ungleich, da pinziere ich vermutlich am besten die stärkeren Triebe jetzt einfach mal auf sechs Blätter oder etwas in die Richtung?
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11255
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Jugend-Erziehung von Obstbäumen
« Antwort #16 am: 23. Juni 2021, 12:04:52 »

Hohlkrone ziehen?
Gespeichert
"Dein ganzes bisheriges Leben war ein einziges Training für diesen Augenblick!" R.L.A.

_NatureLove_

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 415
Re: Jugend-Erziehung von Obstbäumen
« Antwort #17 am: 23. Juni 2021, 13:20:11 »

Hier nun das versprochene Foto.

Stammaustriebe kann ich jetzt noch ausbrechen, sofern sie noch grün und nicht schon verholzt sind?
Gespeichert

Eckloff

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
Re: Jugend-Erziehung von Obstbäumen
« Antwort #18 am: 24. Juni 2021, 10:01:21 »

Hohlkrone ziehen?

Mmmh, geht das denn mit zwei Leitästen? Ich hatte das bislang so verstanden, dass Hauptcharakteristikum einer Hohlkrone ist, dass die halt keinen Mitteltrieb hat? Oder würde ich dann die beiden Triebe nächste Jahr noch einmal zur Verzweigung anregen und damit dann die Leitäste für eine Hohlkrone machen? Irgendwie fehlt mir da gerade Vorstellung...
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8094
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Jugend-Erziehung von Obstbäumen
« Antwort #19 am: 24. Juni 2021, 10:44:33 »

Bodennahe Hohlkrone?
Kletterbaum für Mäuse!

Einen weg, anderen aufbinden!
Gespeichert
Gruß Arthur

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8094
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Jugend-Erziehung von Obstbäumen
« Antwort #20 am: 24. Juni 2021, 10:45:18 »

Hier nun das versprochene Foto.

Stammaustriebe kann ich jetzt noch ausbrechen, sofern sie noch grün und nicht schon verholzt sind?

Ja, und Gipfel freistellen, doppelte Äste raus,
aber nicht übertreiben!
Nicht düngen!
Gespeichert
Gruß Arthur

_NatureLove_

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 415
Re: Jugend-Erziehung von Obstbäumen
« Antwort #21 am: 25. Juni 2021, 10:23:30 »

Danke für die Antwort! Werde ich berücksichtigen.

Meine Frage war jedoch eigentlich eine andere (Antwort #8).
Das heißt ich wollte wissen, welchen Stammaustrieb ich als neuen Mitteltrieb nehme.

Ansonsten müssten alle anderen Äste sowie weg, da die Krone ja viel höher soll. Da dachte ich fange ich mit den dicksten Ästen auf jeden Fall erstmal an...
Gespeichert

Isatis blau

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2056
Re: Jugend-Erziehung von Obstbäumen
« Antwort #22 am: 25. Juni 2021, 11:28:58 »

Zur Frage aus#8; den stärksten und längsten Trieb lassen, die anderen Triebe abschneiden. Den alten Mitteltrieb vorerst stehen lassen, den neuen Trieb versuchen, daran gerade zu binden und wachsen lassen. Den zukünftigen Stamm an einem Bambusstock, Tomatenstab oder ähnlichem immer wieder festbinden, damit er gerade wächst. Seitentriebe ausknipsen bis kurz vor der gewünschten Stammhöhe. Wenn die richtige Höhe erreicht ist im Frühjahr die Triebspitze abschneiden, damit Seitentriebe, die die späteren Leitäste und die Stammverlängerung bilden, wachsen. Dann hast du einen Baum, wie man ihn in der Baumschule bekommt
Gespeichert

_NatureLove_

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 415
Re: Jugend-Erziehung von Obstbäumen
« Antwort #23 am: 25. Juni 2021, 21:28:30 »

Zur Frage aus#8; den stärksten und längsten Trieb lassen, die anderen Triebe abschneiden. Den alten Mitteltrieb vorerst stehen lassen, den neuen Trieb versuchen, daran gerade zu binden und wachsen lassen. Den zukünftigen Stamm an einem Bambusstock, Tomatenstab oder ähnlichem immer wieder festbinden, damit er gerade wächst. Seitentriebe ausknipsen bis kurz vor der gewünschten Stammhöhe. Wenn die richtige Höhe erreicht ist im Frühjahr die Triebspitze abschneiden, damit Seitentriebe, die die späteren Leitäste und die Stammverlängerung bilden, wachsen. Dann hast du einen Baum, wie man ihn in der Baumschule bekommt

Danke danke für die Erklärung.
"..., die anderen Triebe abschneiden."
Konkurrenztriebe?
Was mach ich mit den verholzten Trieben unten?
Nur die dicksten Triebe weg?
Also kann ja nicht sämtliche Triebe abschneiden und nur die neue Mitte lassen, richtig?!
Und mach ich das zum Sommerschnitt?
Und im Spätwinter dann die Spitze auf gewünschte Höhe kürzen...
Gespeichert

Isatis blau

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2056
Re: Jugend-Erziehung von Obstbäumen
« Antwort #24 am: 26. Juni 2021, 13:04:25 »

Zuerst würde ich den längsten Trieb am alten Stamm festbinden, so dass er gerade wächst. Wenn er dabei nicht abbricht alle anderen Triebe wegschneiden und zwar jetzt.
Gespeichert

Isatis blau

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2056
Re: Jugend-Erziehung von Obstbäumen
« Antwort #25 am: 26. Juni 2021, 13:05:29 »

Alle anderen auch die verholzten
Gespeichert

_NatureLove_

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 415
Re: Jugend-Erziehung von Obstbäumen
« Antwort #26 am: 27. Juni 2021, 22:39:15 »

Danke dir! Das hat mir sehr weiter geholfen.
Ich hab aber nicht den längsten Trieb genommen, sondern einen anderen Trieb. Der lies sich einfach besser gerade binden.  :)
Gespeichert

_NatureLove_

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 415
Re: Jugend-Erziehung von Obstbäumen
« Antwort #27 am: 30. Juli 2021, 12:39:29 »

Mein Bäumchen sieht jetzt mitlerweile so aus...Ich hab noch 3 Triebe gelassen mit der Überlegung doch einen Halbstamm daraus zu machen.
Nun hab ich dazu aber folgende Frage.
Die Triebe haben keinen Astabgang von 90Grad. Sofern ich das richtig verstanden hab soll der Winkel später erst möglichst 45Grad sein.
Wäre das also keine gute Idee?
Gespeichert

_NatureLove_

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 415
Re: Jugend-Erziehung von Obstbäumen
« Antwort #28 am: 30. Juli 2021, 12:41:20 »

Noch ein Foto, um es besser zu erkennen.
Gespeichert

_NatureLove_

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 415
Re: Jugend-Erziehung von Obstbäumen
« Antwort #29 am: 30. Juli 2021, 12:41:49 »

Und von der anderen Seite...
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 8   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de