Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. September 2022, 02:56:05
Erweiterte Suche  
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)

Neuigkeiten:

|28|8|Um die Zeit des Augustin ziehn die warmen Tage dahin.

Seiten: 1 ... 32 33 [34] 35 36 ... 38   nach unten

Autor Thema: Rosenträume 2021  (Gelesen 33233 mal)

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9287
  • südliches saarland
Re: Rosenträume 2021
« Antwort #495 am: 24. September 2021, 00:57:42 »

Aprikosentöne
eben, das meinte ich ja. bermuda kathleen soll ja wohl eine zeimlich andere farbnuance haben. mag ja sein, dass sich da mal ein blütchen getäuscht hat, aber dauerhaft wohl weniger...die knospen sehen sich auch nicht sonderlich ähnlich bei hmf.
fehllieferung kannst du ausschliessen?
Gespeichert

Nova Liz †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19176
Re: Rosenträume 2021
« Antwort #496 am: 25. September 2021, 09:52:55 »

@Kaieric
Gut,dass du mich nochmal auf HMF aufmerksam gemacht hast.Ich hatte gestern Abend mal die Muße und habe den Blütentrieb nachverfolgt und auch mal nach dem Schild getaucht.Es ist 'Ceres',die da ähnlich blüht und nicht die Amifundrose.Bei der müsste natürlich die Mutabilisabstammung ersichtlich sein.
Jedenfalls habe ich da jetzt eine neue Beobachtungsaufgabe eingeheimst. ;)
Gespeichert

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9287
  • südliches saarland
Re: Rosenträume 2021
« Antwort #497 am: 25. September 2021, 11:56:50 »

 ;)
Gespeichert

Nova Liz †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19176
Re: Rosenträume 2021
« Antwort #498 am: 02. Oktober 2021, 22:37:15 »

Anfang der achtziger Jahre hatte ich sie schon einmal in einem Garten gepflanzt.Dann hatte ich sie bei einem Anbieter wiederentdeckt . :) Keine besondere Rose,kein schöner Name,aber nostalgische Erinnerung.
'Peter Frankenfeld' hier mit einfachblühender Begleitung.
Gespeichert

Nova Liz †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19176
Re: Rosenträume 2021
« Antwort #499 am: 02. Oktober 2021, 22:42:12 »

An anderer Stelle schon gezeigt 'Condesa de Sastago'.
Gespeichert

Nova Liz †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19176
Re: Rosenträume 2021
« Antwort #500 am: 03. Oktober 2021, 12:36:46 »

'Wild Eve' lockere und robuste Strauchrose von Austin.Im Gegensatz zu HMF empfinde ich den Duft recht deutlich ,würzig und myrrheartig.Laub jetzt im Herbst schon etwas mitgenommen.
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2021, 12:39:15 von Nova Liz »
Gespeichert

Nova Liz †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19176
Re: Rosenträume 2021
« Antwort #501 am: 03. Oktober 2021, 12:37:43 »

Und eine vollgeöffnete Blüte
Gespeichert

Nova Liz †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19176
Re: Rosenträume 2021
« Antwort #502 am: 03. Oktober 2021, 12:47:10 »

'Vainqueur'Teehybride von 1937 aus der Raritätenliste von Sangerhausen bezogen.

Gespeichert

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1779
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Rosenträume 2021
« Antwort #503 am: 03. Oktober 2021, 12:48:21 »

Ganz mein Geschmack! :D
Gespeichert
"Wir beten und jäten!"

sonnenschein

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5459
    • Stauden und Rosen
Re: Rosenträume 2021
« Antwort #504 am: 03. Oktober 2021, 13:02:36 »

Ich las es gestern auf fb. Einige ihrer Sorten sind bei Karin Schade zu bekommen.
Ja, das ist sehr schade. War in den letzten Jahren eindeutig mein "Lieblingsmitbewerber" ;).
Und für die Rosen von myroses brauche ich noch etwas Zeit, dann kommen sie auch in den Shop. Etliche sind auch dann für nächstes Jahr vermehrt.
Gespeichert
Es wird immer wieder Frühling

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11855
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Rosenträume 2021
« Antwort #505 am: 03. Oktober 2021, 14:34:49 »

An anderer Stelle schon gezeigt 'Condesa de Sastago'.

Nova, die ist ja der ultimative Rosentraum  :o  Nicht, daß es deine Rosen nicht generell wären  :D, aber diese hat mich sofort zu hmf geschickt. Dort allerdings sieht man eine orange-pinke Rose (TH), und die Cl.-Variante sieht auch anders aus  ??? Wo hast du sie gekauft?

An dieser Stelle möchte ich - als zumeist stiller Bewunderer - mal ein großes Danke für all die schönen Bilder aus deinem paradiesischen Garten sagen  :D
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Nova Liz †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19176
Re: Rosenträume 2021
« Antwort #506 am: 03. Oktober 2021, 15:59:44 »

Ja,du hast Recht,das scheint ziemlich eindeutig zu sein.Ich hatte schon mal vage gedacht,dass sie mich an 'Just Joey'erinnert.Die hält hier aber keine zwei Jahre durch und ist immer gleich weg.
Ich habe die Rose gleich zweimal im Garten unter diesem Namen.Einmal aus einer privaten Quelle , und wo ich die Zweite gekauft habe, weiß ich nicht mehr.Deshalb habe ich das nie in Zweifel gezogen.So kann's gehen.Danke,für den Hinweis.

Bei 'Vainqueur'bin ich auch nicht 100% sicher.Aber andere Vergleichsmöglichkeiten,außer Sangerhausen gibt es da scheinbar keine.
Bei den alten Teehybridensorten aus Sangerhausen gibt es auch oft jede Menge Fehlbezeichnungen und Fragezeichen.Für Anmerkungen und Hinweise bin ich da immer dankbar.
Gespeichert

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9287
  • südliches saarland
Re: Rosenträume 2021
« Antwort #507 am: 04. Oktober 2021, 00:32:09 »

schau doch mal bei duquesa de penaranda, die erscheint mir passender. pedro dot hat ja viele tolle sorten gezüchtet, die eine typische handschrift tragen....brennendes terracotta-orange und krabbenrosa - einfach köstlich :D :D :D
Gespeichert

Nova Liz †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19176
Re: Rosenträume 2021
« Antwort #508 am: 04. Oktober 2021, 08:51:44 »

Kaieric,du Rosendedektiv :D ;)
'Ducquesa de Penaranda' sagt mir natürlich was und könnte hinkommen.Da schau ich gleich mal im Dschungel nach,wo die steht und ob sie vielleicht was dazu sagen möchte. 8) Ich habe auch noch 'Radio'(Meldung) von Dot,die ist aber etwas kreischiger.
Gespeichert

jul

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 791
Re: Rosenträume 2021
« Antwort #509 am: 04. Oktober 2021, 20:52:25 »

...ich finde sie in der Farbe fast etwas zu zart für die Ducquesa de Penaranda. Aber meine (ex Loubert) ist immer etwas zu lachsfarben und glüht in der Dämmerung.... Ich hatte schon Zweifel...Dot hat uns insgesamt sehr außergewöhnliche Sorten beschert... Ich habe unter anderem Intermezzo, die sich gerne mal beim Blühen übernimmt und dann mickert... Aber die Blüten!!! Und seit diesem Jahr die MC de Salazar...  ;) in die man sich einfach verlieben muss..
Es sind aber auch leider schon einige Sorten verschollen, die man auch in Catalonien nicht mehr auffindet...
Gespeichert
Seiten: 1 ... 32 33 [34] 35 36 ... 38   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de