Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Irgendwas blüht immer. (Spatenpaulchen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Juli 2024, 08:58:53
Erweiterte Suche  
News: Irgendwas blüht immer. (Spatenpaulchen)

Neuigkeiten:

|20|2|Es ist besser, ein kleines Licht zu entzünden, als über große Dunkelheit zu klagen. (Konfuzius)

Seiten: [1] 2 3 ... 8   nach unten

Autor Thema: Iris pallida variegata  (Gelesen 18572 mal)

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4814
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Iris pallida variegata
« am: 04. Januar 2004, 23:18:05 »

Könnt ihr mir raten, wo ich die Pflanze (am Besten 'argentea') in Österreich oder auch Deutschland bekomme? Peterr hat mir im Vorjahr eine geschenkt, die aber zu feucht gehabt haben dürfte, sie hat sich leider verabschiedet. :(
Der Duft war aber so göttlich, dass ich unbedingt wieder eine pflanzen möchte!
Ciao
Helga
Gespeichert
Ciao
Helga

potz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2966
Re:Iris pallida variegata
« Antwort #1 am: 04. Januar 2004, 23:31:46 »

schon gegoogelt? 8)
Gespeichert

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5373
Re:Iris pallida variegata
« Antwort #2 am: 04. Januar 2004, 23:33:08 »

Hallo Helga,

hier gibt es Iris pallida 'Albovariegata'. Ist die evtl. ähnlich?

http://www.friesland-staudengarten.de/des10/

LG Silvia
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4814
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re:Iris pallida variegata
« Antwort #3 am: 05. Januar 2004, 00:00:34 »

Naturalmente, Potz! ;)
Danke Silvia, kommt hin, aber hast du was, was näher bei Österreich liegt??? Im Netz hab ich nur englische und US Gärtnereien gefunden, die sie führen. Ich möcht halt die Versandkosten minimieren.
Ciao
Helga
Gespeichert
Ciao
Helga

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5373
Re:Iris pallida variegata
« Antwort #4 am: 05. Januar 2004, 00:08:15 »

Na ja, ein bisschen näher als USA oder England ist Friesland schon - ganz bestimmt. ;)

Wenn du 'Suche auf deutschen Seiten' anklickst, solltest du hier auch fündig werden. :)

LG Silvia
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Iris pallida variegata
« Antwort #5 am: 05. Januar 2004, 00:31:33 »


Die Staudengärtnerei Zeppelin führt Iris pallida 'Variegata' für € 4,20 im Katalog 2001/2002, allerdings die weiß-grün gestreifte Art.

Ich bin sicher, andere gut sortierte Staudengärtnereien führen die Sorte ebenso. Was ist denn mit dieser Spezialgärtnerei für Wasserpflanzen in Österreich, der Name fällt mir gerade nicht ein... ::)


Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4814
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re:Iris pallida variegata
« Antwort #6 am: 05. Januar 2004, 00:32:23 »

Es geht doch nix übers googeln!
Hab ich doch glatt eine Gärtnerei in Kroatien gefunden, die die Pflanze führt!!!! Und das Schönste: Wir fahren dran jedes Jahr zu Pfingsten auf dem Weg ans Meer vorbei ;D ;D ;D ;D ;D
Find ich geil!
Danke für eure Hilfe!
Ciao
Helga
Gespeichert
Ciao
Helga

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5373
Re:Iris pallida variegata
« Antwort #7 am: 05. Januar 2004, 00:48:51 »

Na, siehst du, Helga! Da hätte ich nun im Leben nicht gesucht.

Sonst gab es ja auch immer noch Wetzel in Wuppertal. Die hatten die Pflanze auch. Aber sie haben geschlossen, habe ich mir sagen lassen. Hat den Betrieb keiner übernommen?

LG Silvia
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

Elfriede

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2799
    • Meine Grüne Leidenschaft
Re:Iris pallida variegata
« Antwort #8 am: 05. Januar 2004, 07:09:20 »

Ach Helga, soweit brauchst du doch gar nicht zu fahren ;)
LG
Elfriede
Gespeichert
LG Elfriede

Laurin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1264
  • Traue nicht dem Garten, in dem kein Unkraut wächst
Re:Iris pallida variegata
« Antwort #9 am: 05. Januar 2004, 07:53:15 »

Hallo Helga
Ich hab die Iris schon mehrere Male auf der Gartenmesse Blühendes Österreich in Linz bzw Wels gesehen. Hab mir vor Jahren eine gekauft, wächst aber nicht gut im Gegensatz zur I.pallida.
Laurin
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Iris pallida variegata
« Antwort #10 am: 05. Januar 2004, 11:20:37 »


Was ist denn mit dieser Spezialgärtnerei für Wasserpflanzen in Österreich, der Name fällt mir gerade nicht ein... ::)

Meinst du den Weichsler in Wels? ??? ??? ???
Gespeichert

Laurin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1264
  • Traue nicht dem Garten, in dem kein Unkraut wächst
Re:Iris pallida variegata
« Antwort #11 am: 05. Januar 2004, 11:54:50 »

Ich weiß nicht mehr genau, wer auf dieser Messe die pallida var.in Wels verkauft hat, denke aber , es war ein deutscher Gärtner, der aber bisher auf jeder dieser Messe war.
Laurin
Gespeichert

Iris

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2081
  • Hojotohoooo!
    • www.iris-ney.de
Re:Iris pallida variegata
« Antwort #12 am: 05. Januar 2004, 18:37:28 »

Peterr hatte von Iris pallida ja ursprünglich auch nur die weiss-grüne Varietät. Davon hat sich dann der gelb-grüne Sport gebildet.

Zitat
Was ist denn mit dieser Spezialgärtnerei für Wasserpflanzen in Österreich, der Name fällt mir gerade nicht ein...

Iris pallida in einer Spezialgärnerei für Wasserpflanzen :o? Das ist dann aber eher ein Zufall, oder :-[? Als Bartiris für sonnige, warme Lagen würde ich sie trocken stellen, damit die stärkereichen Wurzeln nicht faulen.

Sag mal Helga, hat der Peterr dir keine Anwachsgarantie mitgegeben ;D? Ich würde ihn noch mal um ein Stückchen Iris bitten. Mit Iris geht er in der Regel doch recht großzügig um ;).

Liebe Grüße,
Iris (nicht ganz so blass)

Gespeichert
Was juckt es die Eiche, wenn sich eine Wildsau an ihr kratzt?

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10487
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Iris pallida variegata
« Antwort #13 am: 05. Januar 2004, 20:02:20 »

Hallo ihr,
ich habe auch lange nach dieser Iris gesucht, sowie nach allen anderen panaschierten Irissorten. Eine, I- pallida variegata, bekam ich dann von einer ganz netten Frau geschickt, die andere, I. pseudacorus 'Variegata', fand ich zufällig bei einem durch Zufall gefundenen Pflanzengroßhändler, der eigentlich nix verkauft... :D

Laurin, ich war zwar erst einmal auf der Welser Messe, nämlich voriges Jahr und da suchte ich noch ganz verzweifelt nach panaschierten Iris und die einzige, die ich sah (und ich trau mir fast zu sagen ich habe überall geschaut) war die Iris japonica 'Variegata' bei Herrn Kreß. Ich hab sie auch gekauft, aber sie hat es nicht überlebt... :'(

Helga, die pallida variegata gibt es doch bei Praskac? Ich hab' sie dort um 8,5 € oder so gesehen, damals, als ich sie suchte, jetzt finde ich den Katalog nicht mehr.

VLG; Katrin
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4814
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re:Iris pallida variegata
« Antwort #14 am: 05. Januar 2004, 21:15:12 »

Katrin, ich hab jetzt im aktuellen Katalog vom Praskac nachgeschaut, sie aber leider nicht gefunden...... :'(
Iris, ich getrau mich doch nie, Peterr zu gestehen, dass 'seine' Iris gestorben ist!
Ciao
Helga
Gespeichert
Ciao
Helga
Seiten: [1] 2 3 ... 8   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de