Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer ist eigentlich darauf gekommen etwas so eigenartig schmeckendes wie Rhabarber zum Nahrungsmittel zu erheben? (Secret Garden)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Juli 2024, 20:19:16
Erweiterte Suche  
News: Wer ist eigentlich darauf gekommen etwas so eigenartig schmeckendes wie Rhabarber zum Nahrungsmittel zu erheben? (Secret Garden)

Neuigkeiten:

|29|3|Wenns noch im Frühjahr friert und schneit, ist Streit im Forum nicht mehr weit.  ::)  ;D  (Daniel - reloaded, 2013)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Aronstab (?) wuchernd?  (Gelesen 3707 mal)

Sempervivum

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 199
    • Meine Homepage: Orchideen, Kakteen, Reisen
Re: Aronstab (?) wuchernd?
« Antwort #15 am: 06. Oktober 2023, 13:35:47 »

Meiner fängt gerade an auszutreiben.
Gespeichert

Hans-Herbert

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1593
  • Bayern Whz 6b
Re: Aronstab (?) wuchernd?
« Antwort #16 am: 13. Oktober 2023, 06:55:39 »

Update Arum italicum.
Gespeichert

Hans-Herbert

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1593
  • Bayern Whz 6b
Re: Aronstab (?) wuchernd?
« Antwort #17 am: 23. Oktober 2023, 18:23:55 »

Arum italicum hat inzwischen ein schönes Ambiente.
Gespeichert

Hans-Herbert

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1593
  • Bayern Whz 6b
Re: Aronstab (?) wuchernd?
« Antwort #18 am: 24. Januar 2024, 12:45:37 »

Wir hatten tagelang viel Schnee und viele Tage/Nächte Dauerfrost : für Arum italicum kein Problem ( Whz 6b )
Gespeichert

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4506
  • Bayern, Winterhärtezone 6b
Re: Aronstab (?) wuchernd?
« Antwort #19 am: 24. Januar 2024, 12:48:14 »

Der schaut wirklich gut aus :)!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin


Zerreiß deine Pläne. Sei klug und halte dich an Wunder.
Sie sind lang schon verzeichnet im großen Plan.
Jage die Ängste fort und die Angst vor den Ängsten.

Mascha Kaléko
"Rezept", aus: Die paar leuchtenden Jahre

Hans-Herbert

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1593
  • Bayern Whz 6b
Re: Aronstab (?) wuchernd?
« Antwort #20 am: 07. Februar 2024, 11:48:00 »

Nach Schnee und Dauerfrost hat Arum maculatum sich gut entwickelt.
Gespeichert

LissArd

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1836
  • Süd-Eifel (Mosel) | Zone 7b | 177m ü.NN
Re: Aronstab (?) wuchernd?
« Antwort #21 am: 07. Februar 2024, 14:01:56 »

Bei mir ist bis jetzt vom Arum italicum noch gar nichts sehen, lediglich A. maculatum schiebt vorsichtig erste Spitzen nach oben. Um den A. italicum beginne ich mir Sorgen zu machen – ich meine, dass der im letzten Jahr bereits im Winter kam und im März dann schon stattlich war  ???. Falls der A. maculatum aber in diesem Jahr nicht so "wuchernd" wiederkommt, da hätte ich nichts dagegen...
« Letzte Änderung: 07. Februar 2024, 14:04:08 von LissArd »
Gespeichert
»Im übrigen bin ich, nicht ungern, der Sklave meines Gartens. Es macht mich sehr müd und ist etwas zuviel, aber in alledem, was die Menschen heut tun, fühlen, denken und schwatzen, ist es das Klügste und Wohltuendste, was man tun kann.« – H. Hesse

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8329
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Aronstab (?) wuchernd?
« Antwort #22 am: 07. Februar 2024, 14:58:20 »

Der italicum sollte wirklich schon da sein ...
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Hans-Herbert

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1593
  • Bayern Whz 6b
Re: Aronstab (?) wuchernd?
« Antwort #23 am: 17. Februar 2024, 12:32:04 »

In guter Gesellschaft. LG
Gespeichert

Hans-Herbert

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1593
  • Bayern Whz 6b
Re: Aronstab (?) wuchernd?
« Antwort #24 am: 18. Februar 2024, 07:59:10 »

Update Arum maculatum. LG
Gespeichert

Tess81

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: Aronstab (?) wuchernd?
« Antwort #25 am: 18. Februar 2024, 10:17:05 »

Ich hab den Aronstab ganz viel in unserem Wald
Aber die Sorte weiss ich nicht wächst wild auf unserem lehmigen Waldboden zu hunderten

Gespeichert

Hans-Herbert

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1593
  • Bayern Whz 6b
Re: Aronstab (?) wuchernd?
« Antwort #26 am: 24. April 2024, 15:25:41 »

Arum italicum hat Blätter en masse,aber noch keine Blüten.
Gespeichert

APO

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5387
    • Unser Garten
Re: Aronstab (?) wuchernd?
« Antwort #27 am: 13. Mai 2024, 17:03:59 »

Italienischer Aronstab (Arum italicum) am Teich
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de