Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer sich in die Taxonomie begibt, kommt darin um! (pearl)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. April 2024, 06:42:12
Erweiterte Suche  
News: Wer sich in die Taxonomie begibt, kommt darin um! (pearl)

Neuigkeiten:

|20|8|Pessimisten sind Menschen, die sich über den Lärm beklagen, wenn das Glück bei ihnen anklopft. (Unbekannt)

Seiten: 1 2 3 [4]   nach unten

Autor Thema: Die etwas andere Weihnachts- (Baum-) Geschichte  (Gelesen 4725 mal)

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2931
  • Ruhrpott/Niederrhein, Klimazone 8b, 30m NHN
Re: Die etwas andere Weihnachts- (Baum-) Geschichte
« Antwort #45 am: 24. Dezember 2023, 20:22:22 »

So hübsch!
Meine Großeltern hatten solche Kugeln, leider konnte ich nur eine der alten retten.
Gespeichert
“It's a shame we didn't plant this tree a long time ago," said Tiny Dragon. "Imagine how big it would be."
"We're doing it now," said Big Panda. "That's the important thing.”
― James Norbury, Big Panda & Tiny Dragon

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2588
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Die etwas andere Weihnachts- (Baum-) Geschichte
« Antwort #46 am: 24. Dezember 2023, 21:13:13 »

Vielen Dank, Mufflon. Aus der Familie sind meine auch nicht, so Stück für Stück gesammelt. Ich trödel ja gern rum.  ;) Extra für Dich, ich denke mir, dass Du es gebrauchen kannst, ein Glücksbringer.
Gespeichert
"Der andere könnte recht haben."
        Frei nach Frank Elster

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2931
  • Ruhrpott/Niederrhein, Klimazone 8b, 30m NHN
Re: Die etwas andere Weihnachts- (Baum-) Geschichte
« Antwort #47 am: 24. Dezember 2023, 22:36:24 »

Danke!😀
Gespeichert
“It's a shame we didn't plant this tree a long time ago," said Tiny Dragon. "Imagine how big it would be."
"We're doing it now," said Big Panda. "That's the important thing.”
― James Norbury, Big Panda & Tiny Dragon

Veilchen-im-Moose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1978
  • Schwerte/Ruhr Winterhärtezone 7b
Re: Die etwas andere Weihnachts- (Baum-) Geschichte
« Antwort #48 am: 25. Dezember 2023, 07:20:45 »


Seit dem Tod meines Mannes hab ich keinen Baum mehr gehabt - irgendwie fehlte die Motivation dazu- aber ich merke, dass ich langsam wieder Lust auf einen Baum bekomme, nächstes Jahr vielleicht. Das wär dann ein Wiederanfang nach 6 Jahren Abstinenz. Doch, das könnte ich mir gut vorstellen  :).

Frohes Fest Euch allen!

Schön... ich freue mich schon auf das Foto von deinem Weihnachtsbaum im Baumthread 2024.

Allen FloristInnen frohe Feiertage!
Gespeichert
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will
Henri Matisse

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 976
    • Das Sollingschaf
Re: Die etwas andere Weihnachts- (Baum-) Geschichte
« Antwort #49 am: 25. Dezember 2023, 07:28:43 »

Frohe Weihnachten  :)

Wir haben doch noch eine Biotopfichte gefunden. So dünn, dass ich sie mit der Astschere erlegen konnte. 2 Fliegen mit einer Klappe. Wuchs in einem toten Baumstamm direkt an einer unseren Flächen und lehnte sich an eine Buche. Musste dauerhaft da weg und sorgte wieder dafür, dass wir den Plantagenkram umgehen konnten. Meldung: Tochter, ich hab eine Krücke gefunden.

Und abends, als wir sie aufbauten, waren wir uns einig: So dünn das Teil auch ist: Sie macht sich sehr gut als Weihnachtsbiotopfichte.  :D
Gespeichert
Bitte unterstützt mein Scheunenprojekt auf betterplace.me Suchbegriff backstage

Rosenfee

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2635
  • Klimazone 7b
Re: Die etwas andere Weihnachts- (Baum-) Geschichte
« Antwort #50 am: 25. Dezember 2023, 10:57:58 »

Eure Geschichten sind alle herzerwärmend :D
Gespeichert
LG Rosenfee

Floris

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2102
Re: Die etwas andere Weihnachts- (Baum-) Geschichte
« Antwort #51 am: 25. Dezember 2023, 20:27:12 »

Wir haben dieses Jahr zwei Weihnachtsbäume, einen draußen, einen drinnen.

Wenn man etwas länger wartet, kann man von einem Baumstumpf nicht nur Zweige, sondern ganze Bäume ernten, dieses Jahr von diesem Stock die Nummern fünf und sechs. Jetzt dauert es wieder ein paar Jahre bis zu den Nächsten.

Wobei ich es in Hinblick auf die Nachhaltigkeit als egal empfinde, ob man vom ursprünglichen Baum einen Rest stehen lässt, oder als Ersatz einen vorgezogenen Neuen pflanzt. Stehen lassen ist aber sehr bequem, da man sich die Anwachspflege erspart.
Gespeichert
gardener first

Tsuga63

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1073
Re: Die etwas andere Weihnachts- (Baum-) Geschichte
« Antwort #52 am: 26. Dezember 2023, 15:03:04 »

@ Mufflon: Dankeschön, das sieht gut aus  :) :) :)
Gespeichert

Tsuga63

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1073
Re: Die etwas andere Weihnachts- (Baum-) Geschichte
« Antwort #53 am: 26. Dezember 2023, 15:08:16 »

ein Bild aus der weiteren Nachbarschaft  ???



ich wollte dieses Bild in einem anderen Thread zeigen, der ist leider stillgelegt... :'(







Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6425
Re: Die etwas andere Weihnachts- (Baum-) Geschichte
« Antwort #54 am: 26. Dezember 2023, 15:36:29 »

Tja, auch bei uns werden zur Weihnacht oder schon im Advent manche Gärten immer amerikanischer, von den "Horrorabteilungen" in den Gartencentern ganz zu schweigen.
Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de