Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Eine Uhr, die fünf Minuten vorgeht, wird selten zurückgestellt. (Unbekannt)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. November 2021, 22:54:18
Erweiterte Suche  
News: Eine Uhr, die fünf Minuten vorgeht, wird selten zurückgestellt. (Unbekannt)

Neuigkeiten:

|28|6|Endlich etwas Regen ! Wenn ich einen Balkon hätte,
würde ich mich darauf stellen und klatschen!  (blubu im Juni 2020) 

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Was hat mein wilder Wein 'Engelmannii' bloß?  (Gelesen 912 mal)

fivarius

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Was hat mein wilder Wein 'Engelmannii' bloß?
« am: 19. August 2021, 19:11:16 »

Hallo zusammen,

leider ist der Anlass der Veröffentlichung meines ersten Beitrag in diesem Forum kein erfreulicher.
Seit Frühling steht ein Wilder Wein "Engelmannii" bei uns auf dem Balkon und ist in den letzten Monaten schon kräftig gewachsen. So weit so gut.
Doch seit ca. drei bis vier Wochen fallen mir einige Abnormitäten auf, die darauf schließen lassen, dass es der Pflanze nicht (mehr) so gut geht.
Wie auf den Fotos zu sehen ist, weisen einige Blätter braune vertrocknete Stellen auf, andere eher gelbliche Stellen.
Ich habe eigentlich den gesamten Sommer über darauf geachtet, dass der Boden nicht zu trocken ist. Ich habe daher eher die Befürchtung, dass sich Staunässe gebildet haben könnte, was dem Wein ja gar nicht gut tut.
Könnten sich die Expertinnen und Experten hier aus dem Forum bitte zu Wort melden und mir weiterhelfen? Ich bin etwas traurig über den Zustand der Pflanze und würde sie gerne wieder "fit machen". Ich glaube, dass es dafür noch nicht zu spät ist...

Ich freue mich über jeden hilfreichen Beitrag - vielen Dank im Voraus!  :)

Gespeichert

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3124
Re: Was hat mein wilder Wein 'Engelmannii' bloß?
« Antwort #1 am: 19. August 2021, 20:58:00 »

Sieht zum Einen etwas überdüngt aus. Das ist aber nicht allzu schlimm.
Auf der Blattunterseite mal nach Milben/Weichhautmilben schauen (Mikroskop - sonst sieht man nix)

Achja, steht der sonnig oder schattig?
Gespeichert
Erst wenn der letzte Bauer pleite, der letzte Diesel geschrottet, die letzte Weide geflutet, der letzte Acker vom Unkraut überwachsen ist - und die Kuh statt Ohrmarken vorn und hinten Nummernschilder trägt werdet Ihr merken, daß man die bunte Werbung nicht essen kann.

fivarius

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Was hat mein wilder Wein 'Engelmannii' bloß?
« Antwort #2 am: 19. August 2021, 22:16:15 »

Vielen Dank für die Hinweise!

Überdüngung kann sein, da ich vor vor einiger Zeit mal etwas (zu viel?) Dünger an die Pflanze gegeben habe.
Ich werde ihn auch mal nach Milben untersuchen. Falls ich fündig werde, am besten mit einem biologischen Spritzmittel behandeln?

Der Wein steht übrigens auf einem sonnigen Süd-West-Balkon. An einem zu schattigen Standort liegt es wohl also nicht.
Gespeichert

fivarius

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Was hat mein wilder Wein 'Engelmannii' bloß?
« Antwort #3 am: 10. September 2021, 14:15:53 »

Leider geht es der Pflanze nicht besser. Wie auf dem Bild zu sehen ist, haben sich einige Blätter bereits jetzt rot und teilweise gelb bzw. weiß verfärbt.
Ich habe den Wein vor ein paar Tagen mit dem Mittel Schädlingsfrei Plus Af besprüht, da für den Zustand ja vielleicht Milben verantwortlich sind.
Könnte sich auch eine Pilzinfektion dahinter verbergen?
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 34075
    • mein Park
Re: Was hat mein wilder Wein 'Engelmannii' bloß?
« Antwort #4 am: 10. September 2021, 14:21:21 »

Es wird Herbst. Der Wein verliert demnächst seine Blätter.  ;)
Gespeichert
Rasen macht Männer glücklich. Die einen brauchen dazu einen Porsche, den anderen reicht ein Mäher.

fivarius

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Was hat mein wilder Wein 'Engelmannii' bloß?
« Antwort #5 am: 17. September 2021, 14:43:26 »

Naja, aber es sieht mir nicht nach der normalen Herbstverfärbung aus, oder was meinen Sie?
Gespeichert

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2848
  • Nordsüdwestfalen
Re: Was hat mein wilder Wein 'Engelmannii' bloß?
« Antwort #6 am: 17. September 2021, 15:27:54 »

Für mich sieht das auch nach Herbstfärbung aus. Bevor das Laub abfällt, kann es noch kräftig weinrot werden. :)
Gespeichert

fivarius

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Was hat mein wilder Wein 'Engelmannii' bloß?
« Antwort #7 am: 17. September 2021, 16:03:36 »

Gut, dann bin ich doch schon etwas beruhigter. :)

Ich hatte nur ein wenig Bedenken, da sich einige Blätter am Rand kräuseln, ganz vertrocknen und leicht abfallen. Ich dachte eigentlich, dass die Blätter sich knallrot färben und dann noch eine Weile an den Zweigen haften bleiben. Die Pflanze steht erst seit diesem Frühjahr auf unserem Balkon...
Ich warte einfach mal ab, wie es in den kommenden Wochen weitergeht. :)

Danke für die Kommentare!
Gespeichert

Fisch Esser

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5830
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Was hat mein wilder Wein 'Engelmannii' bloß?
« Antwort #8 am: 17. September 2021, 21:56:13 »

Salü fivarius

Willkommen im Forum 🌷

Schön geht es deinem wilden Wein herbstlich gut. 👍 🍀
Bei Gelegenheit könntest du dich mal -> hier vorstellen.

Grüsse aus der Schweiz 🇨🇭
Natternkopf

Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Den behalte ich noch eine Weile -> / "Ey, mach hier nich' so'n Kritikpunk!" :-)
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de