Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich bin für die Massenschneeglöckchenhaltung. (neo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Januar 2022, 00:52:09
Erweiterte Suche  
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Neuigkeiten:

|24|6|Reden ist das eine, manchmal ist auch zuhören angebracht. Und Reden wie auch Zuhören nutzt sowieso nichts, wenn man nicht imstande ist zu verstehen. (celli)

Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach unten

Autor Thema: Cobea pringlei  (Gelesen 22728 mal)

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5947
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Cobea pringlei
« Antwort #60 am: 06. September 2021, 21:14:09 »

Schön, diese Pflanze gefällt mir.

Ob ich allerdings Platz dazu habe?  :-\
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Den behalte ich noch eine Weile -> / "Ey, mach hier nich' so'n Kritikpunk!" :-)

Herbergsonkel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 849
  • nördl. Berlin|48m ü NN | 7a
Re: Cobea pringlei
« Antwort #61 am: 06. September 2021, 21:23:19 »

Ja schön isse  :D  :D, nur die Blüten sind immer so weit oben. Ich werde mal testen, ob sie sich auch tiefer geleitet zum Blühen
verführen lässt.  ;D
Gespeichert

Bucaneve

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 288
  • Trau nicht dem Ort an dem kein Unkraut wächst.
Re: Cobea pringlei
« Antwort #62 am: 09. September 2021, 10:12:37 »

Meine Erfahrung ist nicht so gut ..ich habe diese Pflanzen deswegen auch wieder entfernt
Diese blüht wirklich immer sehr spät ....und es ist wirklich ein Monster mit ihren Ranken ...
Jetzt wächst an der gleichen Stelle Dolichos lablab ....das ist wirklich ein Vergnügen dagegen ....
« Letzte Änderung: 15. September 2021, 20:09:38 von Bucaneve »
Gespeichert
Südwestdeutschland, Zone 8a , 200 m Höhe

Herbergsonkel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 849
  • nördl. Berlin|48m ü NN | 7a
Re: Cobea pringlei
« Antwort #63 am: 15. September 2021, 19:59:17 »

Manchmal brauchts eben auch 'Monster'.

Und ja sie blüht auch dicht über dem Boden.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de