Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.  (Erich Kästner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Juni 2024, 21:30:00
Erweiterte Suche  
News: Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.  (Erich Kästner)

Neuigkeiten:

|7|8|Wer am längsten warten kann, erreicht sein Ziel oft als erster.  Chinesisches Sprichwort

Seiten: 1 ... 8 9 [10]   nach unten

Autor Thema: Moose und Flechten  (Gelesen 45972 mal)

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19782
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Moose und Flechten
« Antwort #135 am: 23. April 2023, 14:08:33 »

Spräche für Klimawandelgewinner.
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17552
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Moose und Flechten
« Antwort #136 am: 23. April 2023, 14:12:00 »

Wenn man das so kategorisieren muss von mir aus.
Jedenfalls profitieren sie von schwefelärmerer Luft und gestiegenen Temperaturen.
Zudem sind durch Corona auch andere Luftschadstoffe geringer geworden.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Paw paw

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3633
  • Schwäbischer Wald, 423m ü. NN
Gespeichert

Immer-grün

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1041
  • Verwilderungsgärtnerin 8a/ 7b und 7b
Re: Moose und Flechten
« Antwort #138 am: 12. August 2023, 14:00:38 »

Am Buchsveteran.
Gespeichert
Einatmen, Ausatmen, Lächeln

Immer-grün

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1041
  • Verwilderungsgärtnerin 8a/ 7b und 7b
Re: Moose und Flechten
« Antwort #139 am: 12. August 2023, 14:01:57 »

.
Gespeichert
Einatmen, Ausatmen, Lächeln

APO

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5372
    • Unser Garten
Re: Moose und Flechten
« Antwort #140 am: 12. August 2023, 14:04:21 »

Toll
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg

APO

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5372
    • Unser Garten
Re: Moose und Flechten
« Antwort #141 am: 12. August 2023, 14:28:17 »

Im Garten gibt es an vielen Stellen Moose oder Flechten.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg

APO

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5372
    • Unser Garten
Re: Moose und Flechten
« Antwort #142 am: 12. August 2023, 14:29:01 »

Flechten
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg

Immer-grün

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1041
  • Verwilderungsgärtnerin 8a/ 7b und 7b
Re: Moose und Flechten
« Antwort #143 am: 12. August 2023, 21:43:07 »

Im Garten gibt es an vielen Stellen Moose oder Flechten.
Wir haben leider viel von diesem „Zottelmoos“ ( wenn ich den Namen auch wüsste, ich verlier‘ ihn eh wieder)
wenn es davon zu viel hat - weil es kein „edles“ Moos ist - das sieht dann für mich irgendwann schmuddelig aus.
Die beiden mögen‘s wohl.;)


Gespeichert
Einatmen, Ausatmen, Lächeln

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14433
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Moose und Flechten
« Antwort #144 am: 12. August 2023, 22:26:12 »

Das "Zottelmoos" (wie heißt das richtig?) wächst hier auch in rauen Mengen, an den feuchten Stellen des Garten bildet es im Winter regelmäßig dichte Matten auf den Beeten. Die anderen, "edleren" Moose brauchen leider deutlich länger, um sich zu etablieren...
Gespeichert

APO

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5372
    • Unser Garten
Re: Moose und Flechten
« Antwort #145 am: 12. August 2023, 22:44:24 »

Ich bin zwar ein absoluter Laie aber es könnte ein Gemeines Weißmoos (Leucobryum glaucum) sein. Den Stein habe ich vor ein paar Jahren mit solch einem Moos eingerieben.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg

APO

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5372
    • Unser Garten
Re: Moose und Flechten
« Antwort #146 am: 12. August 2023, 22:48:56 »

Das "Zottelmoos" (wie heißt das richtig?) wächst hier auch in rauen Mengen, an den feuchten Stellen des Garten bildet es im Winter regelmäßig dichte Matten auf den Beeten. Die anderen, "edleren" Moose brauchen leider deutlich länger, um sich zu etablieren...
Da könnte ein Hypnum cupressiforme – Zypressenblättriges Zopf- oder Hypnummoos sein sagt Tante Google.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg

Immer-grün

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1041
  • Verwilderungsgärtnerin 8a/ 7b und 7b
Re: Moose und Flechten
« Antwort #147 am: 13. August 2023, 11:44:28 »

wächst hier auch in rauen Mengen, an den feuchten Stellen des Garten bildet es im Winter regelmäßig dichte Matten auf den Beeten.
Wenn sie klein sind, sind sie allesamt charmant. Aber wenn sie dann grosse Flatschen werden… ::) ( Was ja nicht nur bei gewissen Moosarten so ist. ;))

Gespeichert
Einatmen, Ausatmen, Lächeln

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19782
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Moose und Flechten
« Antwort #148 am: 02. März 2024, 20:20:48 »

Das gabs früher hier nicht (zumindest zwischen 1900 und 2000 nicht mehr  8) )



Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Jörg Rudolf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1219
Re: Moose und Flechten
« Antwort #149 am: 06. März 2024, 10:57:09 »

Hier gibt es auch wesentlich mehr Flechten als früher. Sie haben eigentlich kontinuierlich zugenommen. Es soll mit der besseren Luftqualität zusammenhängen. Offensichtlich schaden Trockenperioden nicht.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 8 9 [10]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de