Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Boostertermin erst im nächsten Jahr? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
08. Dezember 2021, 23:27:11
Erweiterte Suche  
News: Boostertermin erst im nächsten Jahr? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Neuigkeiten:

|14|6|Um eine Kultur zu schaffen, genügt es nicht, mit dem Lineal auf die Finger zu klopfen. (Albert Camus)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Pflaumenhybriden, Kirschpflaume, Japan.Pflaume und anderen prunus  (Gelesen 819 mal)

Pruimenpit

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135

Hat jemand eine „Russische Pflaume“ oder kann etwas dazu sagen?

https://www.shop.zahradnictvolimbach.sk/de/Interspezifische-Hybride

« Letzte Änderung: 12. November 2021, 08:30:16 von Pruimenpit »
Gespeichert

wuchtig

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 78
Re: Russische-Türkische-Japanische Pflaumen-Interspezifische Hybriden
« Antwort #1 am: 09. November 2021, 05:13:05 »

ich hab mir letzten Monat eine gekauft .

bei Limbach !die ist  teurer als bei zahradnictvi-spomysl.
 aber Limbach  wegen der Unterlage .
also die Pflaume ist heil angekommen , und hat einen schönen Wuchs mit steil stehenden Ästen. alles Andere wird wohl erst in den nächsten 2 Jahren in Erfahrung zu bringen sein.
zahradnictvi-spomysl hat die größere Auswahl an Hybride und bessere Preise


Gespeichert

Lokalrunde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1062
Re: Russische-Türkische-Japanische Pflaumen-Interspezifische Hybriden
« Antwort #2 am: 09. November 2021, 08:12:17 »

Limbach hat aber auch Qualität.
Da war bisher immer alles super.
Bei zahradnictvi-spomysl hab ich einmal bestellt und das war Mist.
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8334
Re: Russische-Türkische-Japanische Pflaumen-Interspezifische Hybriden
« Antwort #3 am: 09. November 2021, 10:40:47 »

Unübersichtlich, alle möglichen Hybriden hatten wir schon immer wieder hier https://forum.garten-pur.de/index.php/topic,51024.30.html und immer wieder in anderen Threads.

Halbwegs die Übersicht bei so viel Unübersichtlichkeit bringt https://www.plantura.garden/sortenvielfalt/pluot-aprium-und-peacotum-interspezifische-hybride , darunter sind auch Sorten die bei Limbach verkauft werden (z.B. GEK). Zaiger in Kalifornien kreuzt auch fleisslig Kirschpflaume mit japanischer Pflaume. Passierte schon vor hundert Jahren, Abkömmlinge daraus gibts bis heute als Zierpflanzen, z.B. die essbare Blutpflaume 'Trailblazer' / 'Hollywood'.

Der Threadnamen ist unglücklich, nach politischen Begriffen sucht man Pflaumen selten. Wie wärs mit "Pflaumenhybriden Kirschpflaume japanische Pflaume mit anderen prunus"
Gespeichert

Pruimenpit

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135
Pflaumen-Hybriden, Kirschpflaume, Japan.Pflaume und mit anderen Prunus
« Antwort #4 am: 09. November 2021, 11:23:20 »

Okay, topic geändert und erweitert.

Bei Z. Spomysl geht es mehr in Richtung Pflaume mit Aprikose, also neudeutsch Pluot, Plumcot bzw. Aprium, bei
Z. Limbach um die Kreuzungen Kirschpflaume mit Japanischer Pflaume u.a. wie Gek, Kometa.

Es geht mir besonders darum, ob jemand schon damit experimentiert hat und ob es erste Erfahrungen gibt.
« Letzte Änderung: 09. November 2021, 11:38:16 von Pruimenpit »
Gespeichert

wuchtig

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 78
Re: Pflaumenhybriden, Kirschpflaume, Japan.Pflaume und mit anderen prunus
« Antwort #5 am: 10. November 2021, 18:07:24 »

ich hab zwei  Säulenäpfel und eine rote Johannisbeere bei zahradnictvi-spomysl gekauft . die waren voll OK.

Probleme hatte ich immer mit Baldur und Co .
Lubera fand ich frech Teuer für die Winzpflanzen.

der einzige Grund , warum ich dort meine Hybride nicht gekauft habe , war , das die durchweg Myrobalane als Unterlage benutzen . und die erfordert mehr Platz
ich kenne auch keine andere Baumschule die Sortentechnisch  mehr Auswahl hat an Säulenäpfel und Pluots als
zahradnictvi-spomysl

und Sortenerfahrungen  sind ja je nach Standort und grünen Daumen unterschiedlich
da gibt es sicherlich keine belastbaren Zahlen oder Tendenzen.

ich werde jedenfalls meine "Säulenpflaume zusammen mit Säulenäpfeln in meine Hecke einbauen und dafür pö a pö alles was mein Vorgänger an Biologisch nutzloser Randbepflanzung gesetzt hat , wie Taxus ,Linguster und Co austauschen .
da zählt mitunter auch der Preis.

« Letzte Änderung: 10. November 2021, 18:16:58 von wuchtig »
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8334
Re: Pflaumenhybriden, Kirschpflaume, Japan.Pflaume und mit anderen prunus
« Antwort #6 am: 10. November 2021, 20:23:37 »

Aber Erfahrungen hast du keine gemacht? Darum ging es ja. Nicht um irgendwelche Äpfel oder Werbung für eine Baumschule. Würde mit den Hybriden mich auch interessieren, ich habe bereits Hybriden, aber nicht Gek oder Kometa, die noch mehr Elternarten haben.
« Letzte Änderung: 10. November 2021, 22:23:22 von cydorian »
Gespeichert

Flora1957

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 887
Re: Pflaumenhybriden, Kirschpflaume, Japan.Pflaume und mit anderen prunus
« Antwort #7 am: 10. November 2021, 20:47:04 »

@wuchtig: ich hab zwei  Säulenäpfel und eine rote Johannisbeere bei zahradnictvi-spomysl gekauft . die waren voll OK.

ich habe auch jüngst zwei Säulenäpfel von zahradnictivi-spomysl geliefert bekommen und die waren auch beide ok.
Gespeichert
Klimazone 8a (Innenstadtgarten 8b)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9916
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Pflaumenhybriden, Kirschpflaume, Japan.Pflaume und mit anderen prunus
« Antwort #8 am: 10. November 2021, 21:11:26 »

Letztes Jahr eine Pluot von Aatree in einem anderen Garten gepflanzt, noch keine Erfahrung.
Preis/Baumqualität-Verhältnis war gut, Sorte wird sich zeigen.
Foto zeigt die Containerware (2L) im Oktober.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

pinus

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
  • 500m 7a
Re: Pflaumenhybriden, Kirschpflaume, Japan.Pflaume und anderen prunus
« Antwort #9 am: 13. November 2021, 13:49:50 »

von Limbach habe ich letztes Jahr eine Mehrfach-Hybride namens "Zurna" erstanden (die sie wohl heuer nicht mehr hatten). Hauptsächlich deswegen, weil es die letzte verfügbare Sorte aus dieser Gruppe war ;-). Sie ist sehr gut gediehen und hat auch heuer schon eine Probierfrucht abgeliefert, die mir recht gut gemundet hat.
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de