Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Oktober 2021, 15:41:08
Erweiterte Suche  
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)

Neuigkeiten:

|5|1|Zieh doch einfach ins Flachland, da machen einem Berge keine Sorgen. :D (Wühlmaus)

Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17 18 ... 25   nach unten

Autor Thema: Was blüht im September?  (Gelesen 11470 mal)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7528
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Was blüht im September?
« Antwort #225 am: 20. September 2021, 23:06:34 »

Die Nerinen beginnen. :)

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7528
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Was blüht im September?
« Antwort #226 am: 20. September 2021, 23:07:33 »

Hamamelis virginiana 'Mohonk Red'

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7528
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Was blüht im September?
« Antwort #227 am: 20. September 2021, 23:09:20 »

Bergenien (ich weiß leider nicht, ob 'Herbstblüte' oder 'Doppelgänger'.

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Aramisz78

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 861
Re: Was blüht im September?
« Antwort #228 am: 20. September 2021, 23:13:06 »

Schön.  :)

Die Nerine sind ausgepflanzt, stimmt? Bekommen sie extra Winterschutz?
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7528
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Was blüht im September?
« Antwort #229 am: 20. September 2021, 23:24:55 »

Die jetzt schon blüht, steht im Topf, die ausgepflanzten sind noch kospig. ;) Extra geschützt habe ich sie nicht.
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Aramisz78

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 861
Re: Was blüht im September?
« Antwort #230 am: 20. September 2021, 23:28:56 »

Danke. Dann versuche ich es mit der Auspflanzen nächtes Jahr. :)
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14732
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was blüht im September?
« Antwort #231 am: 21. September 2021, 05:49:07 »

Hausgeist, blühen die Nerinen bei Dir alle Jahre wieder oder sind es neu gekaufte Zwiebeln?
(Sehr schöne Bilder!)
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7528
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Was blüht im September?
« Antwort #232 am: 21. September 2021, 09:41:42 »

Sie blühen immer wieder. Gekauft hatte ich die allesamt 2018, meine ich (nach der Englandreise, wo man ja zwangsläufig angefixt wurde, die Nerinen begleiteten uns durch jeden Garten ;) ). Sie blühen nicht jedes Jahr gleich gut, zu trocken wollen sie es über den Sommer offenbar nicht. Die paar, die ich in Töpfen habe, waren Sicherungskopien. Die blühen - gut versorgt - am zuverlässigsten. Allerdings waren auch hier dieses Jahr die Schnecken ein Problem. das Laub scheint zu schmecken.
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

teasing georgia

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 651
  • Klimazone 7b (38 m ü. NN)
Re: Was blüht im September?
« Antwort #233 am: 21. September 2021, 09:57:59 »

So schön, deine Nerinen !  :D  Bei mir wollten sie nicht so recht.

Liriope muscari


Iceberg


Rudbeckia triloba, teilweise Prairie Glow


Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14732
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was blüht im September?
« Antwort #234 am: 21. September 2021, 10:23:15 »

TG, dafür sind Deine Liriope prachtvoll.  :D

Hier haben die Guernsey-Lilien seit Jahren nur Blätter, das aber gar nicht so schwächlich. Ich glaube aber, das waren X Amarine-Hybriden.
Vielleicht ist deren Blühfreudigkeit unter unserenm Bedingungen deutlich schwächer.
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7528
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Was blüht im September?
« Antwort #235 am: 21. September 2021, 10:58:14 »

TG, dafür sind Deine Liriope prachtvoll.  :D

Ja! :D Hier kommen sie dank der Schnecken nie zur Blüte.

Und ich habe gerade nach den ausgepflanzten Nerinen geschaut. Die Blüte im Freiland fällt aus, an allen Standorten nur noch abrasierte Stummel.  >:( >:( >:(
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

teasing georgia

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 651
  • Klimazone 7b (38 m ü. NN)
Re: Was blüht im September?
« Antwort #236 am: 21. September 2021, 17:52:48 »

Ja! :D Hier kommen sie dank der Schnecken nie zur Blüte.

....und meine Variegata ist gleich ganz weg.  :(

Fuchsie Neuwerk

Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14732
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was blüht im September?
« Antwort #237 am: 21. September 2021, 18:39:13 »

Die Fuchsien sind ein wunderbares Herbstgeschenk. Hier legt Helianthus occidentalis immer neue Blüten nach. Sie ist die erste unserer Sonnenblumen, startet schon im Frühsommer.

Gespeichert

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18611
Re: Was blüht im September?
« Antwort #238 am: 21. September 2021, 18:41:54 »

Ein letzter Sommergruß von den Einjahresblümchen. ;)
Gespeichert

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18611
Re: Was blüht im September?
« Antwort #239 am: 21. September 2021, 18:45:53 »

Liriope blüht schon bei dir,Teasi? :o :D
Hier ist davon noch gar nix zu sehen.Übrigens hat hier so ein matronaartiges Sedum durch die Feuchtigkeit lauter Gespinste und Schimmel angesetzt.Sehr hässlich. ::) :P
Gespeichert
Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17 18 ... 25   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de