Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
06. Dezember 2021, 07:01:09
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

|3|3|Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber dem Tag mehr Leben (Cicely Saunders)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 12   nach unten

Autor Thema: Galanthussaison 2021/2022  (Gelesen 8501 mal)

Tungdil

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1412
Re: Galanthussaison 2021/2022
« Antwort #30 am: 06. Oktober 2021, 21:24:44 »

Ja, das finde ich auch. 👍
Planthill großes peshmenii ist auch toll und ich muss wohl noch mal in 'Blanc De Chine' investieren.  ;D
Gespeichert
Kannst di dreihn as du wist
dien Mors blifft jümmers achtern

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21175
  • Berlin
Re: Galanthussaison 2021/2022
« Antwort #31 am: 06. Oktober 2021, 23:26:15 »

Hübsche Perlchen sind's.  :D
.
Find ich auch.
.
Vom Blanc de Chine hatte ich zwei dicke Doppelzwiebeln bekommen, jetzt sinds zwei kleine Zwiebeln. Hatte nachgegraben vor ein paar Tagen, weil ich ne Made befürchtete. War aber nix. Werde das dann halt mal flüssig düngen, vielleicht hülfts  ;D
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7927
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Galanthussaison 2021/2022
« Antwort #32 am: 07. Oktober 2021, 11:48:44 »

Ausnahmslos alle herbstblühenden Glöckchen sind bodeneben abrasiert.  :P  >:(
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

chlflowers

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1464
  • Ich bin gartensüchtig!
Re: Galanthussaison 2021/2022
« Antwort #33 am: 07. Oktober 2021, 11:50:11 »

 :'(
Schnecken ?
Gespeichert
Versuchungen bekämpft man am besten mit Geldmangel und Rheumatismus. Joachim Ringelnatz (1883 - 1934)
Hilft aber nicht bei Schneeglöckchen!

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7927
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Galanthussaison 2021/2022
« Antwort #34 am: 07. Oktober 2021, 11:54:12 »

Muss wohl. Wobei ich im Glöckchenkasten auch irgendeine Raupe fand. Das vor dem Urlaub noch bestellte Schneckenkorn kam leider erst nach unserer Abreise an.
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

chlflowers

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1464
  • Ich bin gartensüchtig!
Re: Galanthussaison 2021/2022
« Antwort #35 am: 07. Oktober 2021, 14:56:24 »

Mistviecher.... Ich werde meinen Vorrat auch noch weiter aufstocken  >:(.
Dieses Jahr ist es echt schlimm  :(
Gespeichert
Versuchungen bekämpft man am besten mit Geldmangel und Rheumatismus. Joachim Ringelnatz (1883 - 1934)
Hilft aber nicht bei Schneeglöckchen!

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4599
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Galanthussaison 2021/2022
« Antwort #36 am: 07. Oktober 2021, 17:55:19 »

Autumn Snow hat dieses Jahr immerhib schon 2 Knospen, vom Rest sehe ich noch nichts, die sind später
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2681
Re: Galanthussaison 2021/2022
« Antwort #37 am: 07. Oktober 2021, 19:47:38 »

hier hält sich alles in Balance ...
je mehr Schneckenkorn ... je mehr auch Blüten ...
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

M.K

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1048
  • Niedersachsen, 8a, 60m ü. NN
Re: Galanthussaison 2021/2022
« Antwort #38 am: 07. Oktober 2021, 21:08:45 »

Galanthus 'Tilebarn Jamie'
Gespeichert
Pflanzen machen froh!

Lis

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 216
  • Main-Tauber-Kreis
Re: Galanthussaison 2021/2022
« Antwort #39 am: 08. Oktober 2021, 08:18:25 »

Galanthus 'Tilebarn Jamie'

Dieses Glöckchen suche ich schon lange, nur wird es nirgends angeboten :(
Gespeichert
Grüne Grüße Lis

Tungdil

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1412
Re: Galanthussaison 2021/2022
« Antwort #40 am: 08. Oktober 2021, 09:46:27 »

Lis, Du kannst es vielleicht mal bei "Field of blooms" in Irland versuchen. Vielleicht kann Guy d. S. Sie Dir im Frühjahr schicken.
Leider habe ich noch nicht so viele, als dass ich Dir was senden kann.
Gespeichert
Kannst di dreihn as du wist
dien Mors blifft jümmers achtern

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21175
  • Berlin
Re: Galanthussaison 2021/2022
« Antwort #41 am: 08. Oktober 2021, 10:46:51 »

Bei mir vermehrt sich Tilebarn Jamie auch kaum - und dieses Jahr habe ich es auch noch gar nicht gesichtet  ;) Aber - ganz ehrlich - ich sehe da absolut keinen Unterschied zu den ganz normalen reginae-olgae, die hier rumstehen ...
.
schönes Foto, M.K.  Töpfe haben ihre Vorteile, wenn man Fotos machen möchte. Gestern z.B. bin ich zwei Stunden länger im Garten geblieben, bis die Sonne endlich mal bei dem 'Green Flight' angekommen war  :P  :P  :P
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Lis

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 216
  • Main-Tauber-Kreis
Re: Galanthussaison 2021/2022
« Antwort #42 am: 08. Oktober 2021, 10:57:45 »

Field of blooms hat sie normalerweise, sind aber zur Zeit nicht auf Lager. Normale reg. olg. hab ich schon und die sind kurz vorm aufblühen. Wenn da also kein großer Unterschied ist, dann kann ich auf T. J. wohl verzichten  ;D
Gespeichert
Grüne Grüße Lis

Tungdil

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1412
Re: Galanthussaison 2021/2022
« Antwort #43 am: 08. Oktober 2021, 12:45:02 »

Wenn Du nicht unbedingt eine weitere Sorte haben willst, dann kann ich Irm nur beipflichten. Einen wirklich großen Unterschied zu den normalen Olga-Königinnen sehe ich auch nicht.
Gespeichert
Kannst di dreihn as du wist
dien Mors blifft jümmers achtern

Tungdil

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1412
Re: Galanthussaison 2021/2022
« Antwort #44 am: 08. Oktober 2021, 12:47:39 »

schönes Foto, M.K.  Töpfe haben ihre Vorteile, wenn man Fotos machen möchte. Gestern z.B. bin ich zwei Stunden länger im Garten geblieben, bis die Sonne endlich mal bei dem 'Green Flight' angekommen war  :P  :P  :P

Aber dafür gibt's bei Dir noch schicke Begleitpflanzen zu bestaunen  :)
Schönes Bild, Irm!
Gespeichert
Kannst di dreihn as du wist
dien Mors blifft jümmers achtern
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 12   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de