Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer am längsten warten kann, erreicht sein Ziel oft als erster. (Chinesisches Sprichwort)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Mai 2022, 21:53:39
Erweiterte Suche  
News: Wer am längsten warten kann, erreicht sein Ziel oft als erster. (Chinesisches Sprichwort)

Neuigkeiten:

|3|3| Aber, wer die normalen Schneeglöckchen nicht ehrt, ist keine der Sorten wert. 8) ;) (neo)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 16   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im Oktober 2021  (Gelesen 11746 mal)

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16433
    • garten-pur
Re: Was gibt/gab es im Oktober 2021
« Antwort #120 am: 19. Oktober 2021, 20:51:41 »

Gemelli musste ich jetzt erst mal googeln.  ::) Ich bin wirklich ein großer Fan deiner kreativen Gerichte für diese kleinen Menschen, die durch dich wahrscheinlich sehr offen werden für alle möglichen Aromen.  :D  :-*
.
Bei uns gab es heute ein Green Curry mit Romanesco, Möhren, Frühlingszwiebeln Ingwer Green Currypaste …
« Letzte Änderung: 19. Oktober 2021, 20:59:00 von Nina »
Gespeichert

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7702
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Oktober 2021
« Antwort #121 am: 19. Oktober 2021, 22:24:07 »

Spirelli mit Hähnchenfleisch-Sahnesoße und Rosenkohl (mußte weg)
Gespeichert
LG Heike

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18311
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im Oktober 2021
« Antwort #122 am: 20. Oktober 2021, 01:34:22 »

warum mault eigentlich keini wegen des fiesen saucengespratzes?! >:( ;D

gg bestand auf schnitzel. also, mitternachtsessen ::)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2614
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Was gibt/gab es im Oktober 2021
« Antwort #123 am: 20. Oktober 2021, 10:05:41 »

Hui, ich musste jetzt zwei Wochen nachlesen, hat sich aber gelohnt  :D!
Nach 14 Tagen kanarischer Küche muss ich seit gestern wieder selber kochen...
Es gab Berner Würstel mit Tomaten-Harissa-Bulgur und rahmigem Auberginengemüse.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2790
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Was gibt/gab es im Oktober 2021
« Antwort #124 am: 20. Oktober 2021, 10:12:14 »

Willkommen zurück, wie war es?

Heute gibt es nochmal Grünkohl, der ist wahnsinnig lecker geworden.
Gespeichert
Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne dabei glücklich zu sein. (Fjodor Dostojewskij)

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2614
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Was gibt/gab es im Oktober 2021
« Antwort #125 am: 20. Oktober 2021, 10:29:52 »

Willkommen zurück, wie war es?

Danke Mottischa, es war traumhaft schön mit Vulkanbesichtigung, Whale-Watching und noch so vielem mehr... :D

Grünkohl ist ja immer lecker... dabei fällt mir ein, dass ich noch massig Mangold draußen hab...
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7702
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Oktober 2021
« Antwort #126 am: 20. Oktober 2021, 13:22:37 »

Rest von gestern Nudeln ....
Gespeichert
LG Heike

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2790
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Was gibt/gab es im Oktober 2021
« Antwort #127 am: 20. Oktober 2021, 16:47:15 »

Willkommen zurück, wie war es?

Danke Mottischa, es war traumhaft schön mit Vulkanbesichtigung, Whale-Watching und noch so vielem mehr... :D

Grünkohl ist ja immer lecker... dabei fällt mir ein, dass ich noch massig Mangold draußen hab...

Das würde ich auch gene mal...  :-\

Kübelgarten, Nudeln hatte ich auch ewig nicht.
Gespeichert
Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne dabei glücklich zu sein. (Fjodor Dostojewskij)

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11125
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im Oktober 2021
« Antwort #128 am: 20. Oktober 2021, 20:54:01 »

Nina: *schleck* das sieht schon so köstlich aus :D.


warum mault eigentlich keini wegen des fiesen saucengespratzes?! >:( ;D
Warum sollte  ???? Sweetchilisauce mag ich sehr gerne :D ;). Passt fast überall dazu. ... ... Eigentlich ohne 'fast' 8). Oder gibt es irgendwas, wo sie nicht passt?

Heute Kohlrabieintopf.
Gespeichert
"Dein ganzes bisheriges Leben war ein einziges Training für diesen Augenblick!" R.L.A.

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16433
    • garten-pur
Re: Was gibt/gab es im Oktober 2021
« Antwort #129 am: 20. Oktober 2021, 21:05:58 »

Ich glaube Zwergo meinte, wie es hingekleckst wurde.  Ich fand es sah dynamisch aus. ;)
Aber mich würde interessieren ob Du (Zwerggarten) wirklich jeden Tag Fleisch ist?
.
Bei uns gab es heute Nam Tok. Das ist ein thailaländischer Rindfleischsalat mit Koriander, Minze, Chili, Schalotten, Fischsauce und Limettensaft.  :)
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18311
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im Oktober 2021
« Antwort #130 am: 21. Oktober 2021, 00:54:05 »

nein, keinesfalls jeden tag, aber gerne. 8)

edit: das dynamische gekleckse war so nicht beabsichtigt, die flaschentülle hatte eine fehlfunktion – immerhin ist das zeugs im wesentlichen auf dem teller gelandet... ;)
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2021, 01:16:01 von zwerggarten »
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2790
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Was gibt/gab es im Oktober 2021
« Antwort #131 am: 21. Oktober 2021, 10:07:29 »

Heute gibt es dann Käsespätzle  :) (die mein Mann dann mit Ketchup verunstalten wird)
Gespeichert
Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne dabei glücklich zu sein. (Fjodor Dostojewskij)

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2614
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Was gibt/gab es im Oktober 2021
« Antwort #132 am: 21. Oktober 2021, 10:52:03 »

(die mein Mann dann mit Ketchup verunstalten wird)

Hihi, das könnt ich meinem auch zutrauen ;D!

Hier heute auch fleischlos: Nudeln mit Salbei, Butter und Pinienkernen.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1787
Re: Was gibt/gab es im Oktober 2021
« Antwort #133 am: 21. Oktober 2021, 11:00:09 »

Das liebe ich auch, Apfelbaeuerin - schön, dass du wieder da bist.  :)
Gespeichert
Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß. Klaus Mann

Soili

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2348
  • Kreis Schleswig-Flensburg 8a
Re: Was gibt/gab es im Oktober 2021
« Antwort #134 am: 21. Oktober 2021, 11:32:40 »

Heute gibt es Linseneintopf mit Schinkenwürfelchen und Kabanossistücken.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 16   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de