Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Januar 2022, 00:10:16
Erweiterte Suche  
News: Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet. (David Hume)

Neuigkeiten:

|8|10|Mit den Sichtachsen ist es ein Kreuz. Kaum hat man das eine Gestrüpp entfernt, stört das nächste. (Staudo)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Biete Kornelkirschensamen von frei bestäubtem Mutterbaum der Sorte Jolico  (Gelesen 338 mal)

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2246
  • Obstsortenliste --> Link; 6b/7a, rund 570m
    • Obstsorten

Wäre jemand an Samen von Kornelkirschen (großfrüchtige Sorte Jolico) interessiert? Ich muss allerdings dazu sagen, das der eine Sämling, den ich vor Jahren einmal daraus großgezogen und ausgpflanzt habe, hat leider nur etwas größere Früchte als die Wildform. Aber natürlich ist das auch nur ein Sämling und kann Zufall sein. Ich habe Kornelkirschenwildlinge in einer Hecke nebenan und inzwischen auch noch Kasanlaker, Schönbrunner und "Gelbe Selektion" gepflanzt bzw. die Wildlinge damit (teilweise) umveredelt. Die Vaterpflanze / der Pollenspender könnte also alles Mögliche sein.

Sonst verteile ich die Samen demnächst einfach bei mir in der Umgebung in Hecken und im Wald.
Gespeichert

Inachis

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 335

Ich würde gerne einige aussäen, danke für das Angebot!
Gespeichert

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2246
  • Obstsortenliste --> Link; 6b/7a, rund 570m
    • Obstsorten

Zur Info an alle Interessierten: Kornelkirschen sollten laut Bärtels am besten vor der Aussaat >=3 Monate warm und danach >=3 Monate kühl stratifiziert werden. Ich würde die Samen entsprechend auch jetzt erst einmal gar nicht trocken werden lassen, damit sie gleich feucht bleiben für die "warmen 3 Monate Stratifikation".
Gespeichert

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2570
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt

Ich würde die auch gerne mal ausprobieren :)
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Inachis

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 335

Seit Silvester sind die Samen bei mir im Kühlschrank. Davor waren sie 3 Monate bei ca 20 Grad in Lavagranulat (statt Sand, war gerade noch da).

Ich gedachte, die Schätzchen zu Anfang April in Töpfe mit feuchter Aussaaterde zu stecken und nach draußen zu stellen. Gibt es noch etwas zu bedenken?
Gespeichert

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2246
  • Obstsortenliste --> Link; 6b/7a, rund 570m
    • Obstsorten

Ich denke, das sollte schon so klappen.
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de