Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn im April die Maikaefer fliegen, bleiben die meisten im Schmutze liegen
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. April 2024, 01:39:48
Erweiterte Suche  
News: Wenn im April die Maikaefer fliegen, bleiben die meisten im Schmutze liegen

Neuigkeiten:

|24|6|Reden ist das eine, manchmal ist auch zuhören angebracht. Und Reden wie auch Zuhören nutzt sowieso nichts, wenn man nicht imstande ist zu verstehen. (celli)

Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 12 13   nach unten

Autor Thema: "Waldzimmer" trocken-schattig einrichten/ Pur- Pflanzen ohne Ende;)  (Gelesen 18859 mal)

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19506
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: "Waldzimmer" trocken-schattig einrichten/ Pur- Pflanzen ohne Ende;)
« Antwort #135 am: 02. Mai 2023, 22:10:15 »

Brunnera caucasica müsste doch auch blühtechnisch in den Startlöchern sein?
Ich bin erst morgen am Garten, dann kann ich bei mir schauen.
Von Lunaria gibt es, wenn man buntes Laub mag, sehr auffällige panaschierte Sorten, sowohl weiß- wie auch violettblühend:



Und apropos auffälliges Laub, auf dem Foto oben sieht man Milium effusum 'Aureum', das schon ordentlich Farbe liefert, ebenso wie Anthriscum sylvestris 'Going for Gold' auf dem Foto unten:


Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Floris

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2107
Re: "Waldzimmer" trocken-schattig einrichten/ Pur- Pflanzen ohne Ende;)
« Antwort #136 am: 02. Mai 2023, 22:25:49 »

zwischen Scharbockskraut und geflecktem Aronstab blüht hier gerade Cardamine bulbifera.

Brunnera ist in Vollblüte, Lunaria rediviva beginnt gerade.

Gespeichert
gardener first

Immer-grün

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 905
  • Verwilderungsgärtnerin 8a/ 7b und 7b
Re: "Waldzimmer" trocken-schattig einrichten/ Pur- Pflanzen ohne Ende;)
« Antwort #137 am: 02. Mai 2023, 22:29:36 »

Brunnera caucasica müsste doch auch blühtechnisch in den Startlöchern sein?
Die stehen bei dir (wahrscheinlich schon) sommertrocken?
Bei dem "Aureumgras" schreibt Gaissmayer feuchter Boden?
(Im Moment schwelgt der Boden ja in Feuchtigkeit. Im Hochsommer wird es dort aber in der Regel brutal trocken und ich giesse nur, wo unbedingt überlebenswichtig.)
.
Zahnwurz hatte ich im Forum öfters schon bewundert. Vielleicht wird's dafür auch mal Zeit. ;)
Gespeichert
Einatmen, Ausatmen, Lächeln

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19506
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: "Waldzimmer" trocken-schattig einrichten/ Pur- Pflanzen ohne Ende;)
« Antwort #138 am: 02. Mai 2023, 22:59:45 »

Also, die letzten Jahre war es dort ja schon ziemlich sommertrocken, wenngleich die Shrubbery einer der wenigen Bereiche ist, wo ich dann doch mal 1x die Woche gieße, wenn ganz dringend nötig (Acer palmatum 'Orange Dream' reichte das leider nicht....)
Das Milium ist trotzdem dort eine Konstante - wobei das ein Widerspruch ist, es sät sich mal hierhin, mal dorthin, an einer Stelle bleibt es meist nicht lange, aber es bleibt im Gesamtbeet vorhanden.

Cardamine bulbifera hab ich dort auch, dann werden die wohl auch blühen.
Ich mag ja solche Kandidaten, die sich üppig vermehren und in Zwischenräume einfügen.
Bei Cardamine bulbifera geht das einfach durch die unzähligen Brutzwiebelchen, die gebildet werden und sich wie dicke Samenkörner einsammeln und woanders verstreuen lassen.
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

tomma

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1449
Re: "Waldzimmer" trocken-schattig einrichten/ Pur- Pflanzen ohne Ende;)
« Antwort #139 am: 02. Mai 2023, 23:13:03 »

Polygonatum wäre auch ein Kandidat für den Standprt.
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19506
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: "Waldzimmer" trocken-schattig einrichten/ Pur- Pflanzen ohne Ende;)
« Antwort #140 am: 02. Mai 2023, 23:23:45 »

Die Liste aus dem Eröffnungspost ist wahrscheinlich noch nicht ganz abgearbeitet  8) ;)
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Immer-grün

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 905
  • Verwilderungsgärtnerin 8a/ 7b und 7b
Re: "Waldzimmer" trocken-schattig einrichten/ Pur- Pflanzen ohne Ende;)
« Antwort #141 am: 02. Mai 2023, 23:44:45 »

Danke ;) für den Hinweis. 8) ;D
(Bei den Farnen bin ich aber gar nicht so schlecht im Spiel, übrigens. ;))
Gespeichert
Einatmen, Ausatmen, Lächeln

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14092
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: "Waldzimmer" trocken-schattig einrichten/ Pur- Pflanzen ohne Ende;)
« Antwort #142 am: 03. Mai 2023, 00:08:57 »

Lunaria annua, Nachwuchs von einer einzigen Pflanze, hat im Dürresommer keinen Tropfen Wasser bekommen, und jetzt das:

Gespeichert

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4260
  • Bayern, Winterhärtezone 6b
Re: "Waldzimmer" trocken-schattig einrichten/ Pur- Pflanzen ohne Ende;)
« Antwort #143 am: 03. Mai 2023, 09:35:09 »

Ich mag ja solche Kandidaten, die sich üppig vermehren und in Zwischenräume einfügen.

Ich auch :). Bei mir ist es das Buschwindröschen, das sich von selber zwischen den Apfelbäumen und den großen Haseln angesiedelt hat. Inzwischen gibt es schon vier große Placken, nächstes Jahr sicher mehr.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
(Alexander von Humboldt)

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3300
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: "Waldzimmer" trocken-schattig einrichten/ Pur- Pflanzen ohne Ende;)
« Antwort #144 am: 03. Mai 2023, 09:38:22 »

Lunaria annua, Nachwuchs von einer einzigen Pflanze, hat im Dürresommer keinen Tropfen Wasser bekommen, und jetzt das:



Die wachsen und vermehren sich hier auch üppig und überall, auch ohne Wasser  - Digitalis übrigens auch  8)
Gespeichert
Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne dabei glücklich zu sein. (Fjodor Dostojewskij)

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19506
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: "Waldzimmer" trocken-schattig einrichten/ Pur- Pflanzen ohne Ende;)
« Antwort #145 am: 03. Mai 2023, 09:56:31 »

Digitalis mag nur keinen kalkhaltigen Boden, ich hab schon alles probiert, Samen gestreut, blühende Pflanzen gekauft und aussamen lassen - nüscht.
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Kranich

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 754
  • Nähe Wörlitz/Klimazone 7a
Re: "Waldzimmer" trocken-schattig einrichten/ Pur- Pflanzen ohne Ende;)
« Antwort #146 am: 03. Mai 2023, 10:30:48 »

Lunaria gefällt mir sehr, wie habt ihr die Pflanzen in den Garten bekommen?
Ausgesät oder zufällig angesiedelt?
Gespeichert
Liebe Grüße Kranich

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19506
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: "Waldzimmer" trocken-schattig einrichten/ Pur- Pflanzen ohne Ende;)
« Antwort #147 am: 03. Mai 2023, 10:42:16 »

Eine blühende Pflanze gekauft und dann die Samen geerntet und flächig verteilt.
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3300
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: "Waldzimmer" trocken-schattig einrichten/ Pur- Pflanzen ohne Ende;)
« Antwort #148 am: 03. Mai 2023, 10:48:11 »

Lunaria gefällt mir sehr, wie habt ihr die Pflanzen in den Garten bekommen?
Ausgesät oder zufällig angesiedelt?

Die tauchte hier einfach auf. Willst Sämlinge, oder Samen?

Oh, das mit Digitalis wusste ich nicht. Der ist hier (Sandboden) wie Unkraut, wächst überall, versamt sich rege, auch in knalliger Sonne und auf trockenem Boden.. am liebsten kuschelt er mit anderen Pflanzen.
Gespeichert
Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne dabei glücklich zu sein. (Fjodor Dostojewskij)

Immer-grün

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 905
  • Verwilderungsgärtnerin 8a/ 7b und 7b
Re: "Waldzimmer" trocken-schattig einrichten/ Pur- Pflanzen ohne Ende;)
« Antwort #149 am: 03. Mai 2023, 16:25:16 »

Cardamine bulbifera hab ich dort auch, dann werden die wohl auch blühen.
Ich mag ja solche Kandidaten, die sich üppig vermehren und in Zwischenräume einfügen.
Bei Cardamine bulbifera geht das einfach durch die unzähligen Brutzwiebelchen, die gebildet werden und sich wie dicke Samenkörner einsammeln und woanders verstreuen lassen.
Solche Kandidaten kommen dann auch dem gewünschten Bild, "es soll nicht zu sehr gewollt wirken" (aber doch so gewollt, dass da keiner mit dem Freischneider drübergeht ;)), entgegen.
Lunaria annua sehr schön bei dir Andreas, leuchtet aus dem Schatten! Werde das auch mal mit Samen meiner Pflanzen versuchen im Waldzimmer.
Digitalis müsste ich wohl einfach mal dort versuchen. Ich weiss nicht, wie kalkhaltig der Boden dort ist.
Welche Digitalis kommen denn bei euch besonders gut?
Gespeichert
Einatmen, Ausatmen, Lächeln
Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 12 13   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de