Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast. (Antoine de Saint-Exupéry)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Mai 2022, 23:06:32
Erweiterte Suche  
News: Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast. (Antoine de Saint-Exupéry)

Neuigkeiten:

|5|10|Ein Dutzend verlogener Komplimente ist leichter zu ertragen als ein einziger aufrichtiger Tadel. (Mark Twain)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Kompostlagerung  (Gelesen 2891 mal)

*Xela*

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 464
Re: Kompostlagerung
« Antwort #15 am: 19. Oktober 2021, 10:38:54 »

Ob mit oder ohne Kompost bei uns in der Stadt gibt es sowieso Ratten und nicht gerade wenig. Früher hatten sie ihr Nest unter unserer kleinen Terrasse. Seit ich einen Komposthaufen habe sind sie umgezogen in den Holzhaufen daneben am Ende des Gartens. Dort stören sie mich überhaupt nicht.

Und die Katze von unserem Nachbarn ist eine super gute Jägerin, an manchen Tagen bringt sie ihrem Herrchen 10 Ratten.
Gespeichert
l.G. Xela

Walt

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 318
  • Havelland 7a 50m ü NN
Re: Kompostlagerung
« Antwort #16 am: 19. Oktober 2021, 14:35:36 »

Sorry wenn ich nochmal auf die ursprünglich Frage zurückkomme:

Die Tipps mit den Regentonnen oder den Wannen sind leider kaum realisierbar. Die drei Kompostmieten sind im Frühjahr nach dem Sieben voll bis Oberkante. Jeweils 130 x 140 x 120 cm - macht etwa 2 m³ pro Miete - alles zusammen gute 6 m³. Der Rat von Natternkopf mit dem Verhindern des seitlichen Eindringens werd ich beherzigen - hinten ist unter dem Zaum schon eine einbetonierte Rasenkante (ursprünglich wegen den Wildschweinen) das werd ich auch an den Seiten machen - danke dafür.
Ähh? Was würde passieren, wenn ich die Wurzelschutz- durch eine Teichfolie ersetzen würde - da kommen die Wurzeln sicher nicht durch aber wenns dann draufregnet hab ich vermutlich den gesammelten Batz, oder ???
Gespeichert
Schöne Grüße aus dem sandigen Havelland

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11118
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Kompostlagerung
« Antwort #17 am: 19. Oktober 2021, 15:32:15 »

Teichfolie mit etwas Gefälle auf der Fläche für den Wasserablauf verlegen?
Ständig zu erneuernde Lösung: Bretter oder mehrlagig Pappe drunter. Das sollte dann etwa ein halbes bis ganzes Jahr als Sperre ausreichen. Dann sollte die Erde verbraucht sein und die Miete leergeräumt werden.
Ausräumen und
Wurzel aussieben
Ja nee is' klar. Du machst sowas ja schon aus Prinzip jeden Monat. Ich glaube, Walt möchte eine Lösung, bei der der Kompost auch mal längere Zeit liegen kann.
« Letzte Änderung: 19. Oktober 2021, 15:35:01 von Quendula »
Gespeichert
"Dein ganzes bisheriges Leben war ein einziges Training für diesen Augenblick!" R.L.A.

jardin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 591
  • östl. Ruhrgebiet, Whz 7b
Re: Kompostlagerung
« Antwort #18 am: 19. Oktober 2021, 15:52:29 »

Der wohnt SKANDAL!! unter einem wilden Holzhaufen neben der Garage.
Gegen den soll ich auch etwas unternehmen, zB. mein Grundstück aufräumen.
Zu solchen Nachbarn würde ich einen möglichst hohen Sichtschutz installieren.
Dann können sie euer Grundstück nicht so gut kontrollieren.
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6316
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Kompostlagerung
« Antwort #19 am: 19. Oktober 2021, 22:12:10 »

*Einspruch euer Ehren.
Ausräumen und
Wurzel aussieben
Ja nee is' klar. *Du machst sowas ja schon aus Prinzip jeden Monat. Ich glaube, Walt möchte eine Lösung, bei der der Kompost auch mal längere Zeit liegen kann.

Nee, nee wird komplett ausgeräumt im Zeitrahmen von 12 -18 Monaten.
Hat ja schliesslich Stroh, Laub oder Häcksel unten drin. :)
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6316
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Kompostlagerung
« Antwort #20 am: 19. Oktober 2021, 22:16:20 »

Ähh? Was würde passieren, wenn ich die Wurzelschutz- durch eine A) Teichfolie ersetzen würde - da kommen die Wurzeln sicher nicht durch aber wenns dann B) draufregnet hab ich vermutlich den gesammelten Batz, oder ???

A)
Wurzeln kommen kaum durch, jedoch wird die Schaufel das locker durchdringen und dann kommen die Wurzeln durch diese Öffnungen.

B)
Ja


... mit dem Verhindern des seitlichen Eindringens werd ich beherzigen - hinten ist unter dem Zaum schon eine einbetonierte Rasenkante (ursprünglich wegen den Wildschweinen) das werd ich auch an den Seiten machen - danke dafür. Bitte gerne geschehen.

Grüsse Natternkopf
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Walt

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 318
  • Havelland 7a 50m ü NN
Re: Kompostlagerung
« Antwort #21 am: 20. Oktober 2021, 13:13:55 »

Wunderbar!

Da die Mieten im Frühjahr eh immer komplett neu beschickt werden, werde ich die Wurzelfolie drunter liegen lassen, die Seiten abdichten und auf den Boden eine oder mehrere Lagen Pappe und dann mal eine Saison schauen.
Nochmals Danke an Quendula und Natternkopf.

Gruß aus dem heute ziemlich stürmischen HVL
Gespeichert
Schöne Grüße aus dem sandigen Havelland

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6316
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Kompostlagerung
« Antwort #22 am: 20. Oktober 2021, 19:09:38 »

Frage nach 14532

Nochmals Danke an Quendula und Natternkopf.


Ist das weit weg vom Dickicht hin nach HVL.  ???
Vielleicht gibt es dort 🍷 für uns.
Eventuell Plan 2022  ;D

🎯 Gutes Gelingen Walt.
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11118
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Kompostlagerung
« Antwort #23 am: 20. Oktober 2021, 20:23:36 »

Gute zwei Stunden mit dem Velo ;).
Gespeichert
"Dein ganzes bisheriges Leben war ein einziges Training für diesen Augenblick!" R.L.A.

Walt

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 318
  • Havelland 7a 50m ü NN
Re: Kompostlagerung
« Antwort #24 am: 21. Oktober 2021, 20:57:50 »

Weiss jetzt zwar nicht welches Dickicht gemeint ist - aber 🍷 wartet auf alle Purler die hier mal reinschneien wollen.
Und mit dem Regionalexpress nach Falkensee gehts noch schneller - vor allem wenn man dann noch abgeholt wird.
Denn nach den vielen 🍷🍷🍷🍷🍷 will doch keiner mehr noch 2 Stunden nach Hause veloieren!

Walt

Plan!
Gespeichert
Schöne Grüße aus dem sandigen Havelland

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6316
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Kompostlagerung
« Antwort #25 am: 21. Oktober 2021, 23:05:51 »

Weiss jetzt zwar nicht welches Dickicht gemeint ist - aber 🍷 wartet auf alle Purler die hier mal reinschneien wollen.

Plan!

Salü Walt
Klicke mal auf die 🌎 bei Quendula.  ;)

Grüsse Natternkopf
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de