Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer am längsten warten kann, erreicht sein Ziel oft als erster. (Chinesisches Sprichwort)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Mai 2022, 14:00:24
Erweiterte Suche  
News: Wer am längsten warten kann, erreicht sein Ziel oft als erster. (Chinesisches Sprichwort)

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Sturm, so steckt im Frühling noch der Wurm.

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 43   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im November 2021  (Gelesen 21773 mal)

Rinca56

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 310
Re: Was gibt/gab es im November 2021
« Antwort #60 am: 06. November 2021, 08:26:21 »

Bei uns gibt es heute abend den ersten Rosenkohl der Saison. Sehrwahrscheinlich wird er als Auflauf mit Speck und Käse daherkommen
Gespeichert
“Ich bin viel weniger launisch, wenn mein Hund und ich unter uns sind.”―Bob Peterson

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2790
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Was gibt/gab es im November 2021
« Antwort #61 am: 06. November 2021, 09:28:30 »

Vielleicht geht dann auch Hafermilch als Ersatz?
Da unsere Jugend immer Hafermilch (die Barristaversion)zum Kaffee will, habe ich jetzt welche im Haus, nehme sie selber auch in (manchen) Kaffee und neulich auch zum Kochen, für eine bunte Kürbis-und-so-weiter-Suppe. Das gab einen sehr runden Geschmack.

Ich habe auch Hafermilch zum Kochen, weil Sahne ja ne Menge Kalorien hat und ich die manchmal nicht möchte. Hier wird das gerne gegessen und Barisat finde ich super :)
Gespeichert
Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne dabei glücklich zu sein. (Fjodor Dostojewskij)

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18307
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im November 2021
« Antwort #62 am: 06. November 2021, 12:38:13 »

biorinderbraten…
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18307
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im November 2021
« Antwort #63 am: 06. November 2021, 12:40:04 »

… na gut, nicht roh und nicht alles auf einmal. ;)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

*Xela*

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 464
Re: Was gibt/gab es im November 2021
« Antwort #64 am: 06. November 2021, 17:58:38 »

biorinderbraten…

Euer Essen sieht immer sehr lecker aus
Gespeichert
l.G. Xela

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2790
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Was gibt/gab es im November 2021
« Antwort #65 am: 06. November 2021, 18:22:10 »

Finde ich auch und Rinderbraten liebe ich eh ganz besonders :)
Gespeichert
Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne dabei glücklich zu sein. (Fjodor Dostojewskij)

Rinca56

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 310
Re: Was gibt/gab es im November 2021
« Antwort #66 am: 06. November 2021, 18:28:28 »

biorinderbraten…

Euer Essen sieht immer sehr lecker aus

Stimmt, ist mir auch schon aufgefallen😉

An Rinderbraten traue ich mich nicht mehr so ran, weil man häufig Stücke erhält, die so Fettsehnen haben und das mag ich gar nicht. Dabei würde ich so gerne mal wieder ein fettsehnenfreies Roastbeef machen
Gespeichert
“Ich bin viel weniger launisch, wenn mein Hund und ich unter uns sind.”―Bob Peterson

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3720
Re: Was gibt/gab es im November 2021
« Antwort #67 am: 06. November 2021, 19:27:53 »

Waldpilze mit Zwiebeln, Paprika und frischem Koriander, Basmati und verschiedene Blattsalate
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18307
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im November 2021
« Antwort #68 am: 06. November 2021, 21:57:09 »

danke euch! :D :-[ :)

lieschen, lecker! waren die waldpilze noch frisch gefangen oder irgendwie verfügbar gemacht?!

hier heute eine etwas sehr opulente ceasar's salad-variante mit hausgemachten toast-croutons mit petersilie, süßem chili-huhn und spitzpaprikastreifen
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24624
Re: Was gibt/gab es im November 2021
« Antwort #69 am: 06. November 2021, 22:30:53 »

hier gabs heute schwammerlsuppe mit heidensterz
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Rinca56

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 310
Re: Was gibt/gab es im November 2021
« Antwort #70 am: 07. November 2021, 14:04:04 »

Heute Erbsen-/Gemüsesuppe mit Cabanossi, also alles was weg muss in einen Topf  :)
Gespeichert
“Ich bin viel weniger launisch, wenn mein Hund und ich unter uns sind.”―Bob Peterson

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11753
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im November 2021
« Antwort #71 am: 07. November 2021, 14:56:05 »

… na gut, nicht roh und nicht alles auf einmal. ;)

Da bin ich aber froh  8) Das schaut gut und schön bunt aus, zwerggarten. Dazu eine cremige Polenta, wär das nix?  ;)

Habt ihr einen ganzen/halben Ochsen eingelagert?
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11753
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im November 2021
« Antwort #72 am: 07. November 2021, 15:02:16 »

hier gabs heute schwammerlsuppe mit heidensterz

Klassisch-steirisch  :D Leider mag das hier nur ich  :(

Hier gab es eine kleine, zarte Bio-Ente, die beste, die ich jemals gebraten habe. War offenbar Glück, vom Einkauf bis zum Finish. Dazu warmen Krautsalat und, naturgemäß, Waldviertler Erdäpflknödl. Der Herbst ist Knödlzeit  ;)
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18307
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im November 2021
« Antwort #73 am: 07. November 2021, 18:54:08 »

…Dazu eine cremige Polenta, wär das nix?  ;)

ich denke, das wäre absolut köstlich, nur wann soll ich dann all das fleisch und gemüse essen, wenn ich schon von der cremigen polenta satt bin? gg isst sowieso meist nur noch halbe portionen (ich sollte das auch), wer soll denn auch noch all diese mikroskopischen sättigungsbeilageportiönchen köcheln, damit nicht tagelang polenta-reste auf der speisekarte stehen?

Zitat
Habt ihr einen ganzen/halben Ochsen eingelagert?

nein, oile hatte mich hier zu einem biofleisch-abo verführt, daher diese vielen leichenteile… :-X 8) ;D
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3720
Re: Was gibt/gab es im November 2021
« Antwort #74 am: 07. November 2021, 20:01:26 »

Mit Frischkäse gefüllte Maultaschen, auf Sauerkraut überbacken
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 43   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de