Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Und ist das Thema richtig ruiniert, dann blödelt man ganz ungeniert.  ;D  (crambe)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
11. August 2022, 20:27:22
Erweiterte Suche  
News: Und ist das Thema richtig ruiniert, dann blödelt man ganz ungeniert.  ;D  (crambe)

Neuigkeiten:

|1|6|Oft ist es besser, von den richtigen Leuten missverstanden zu werden, als von den falschen Personen Verständnis zu ernten. (Thomas)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: [1] 2 3 ... 48   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im Dezember 2021  (Gelesen 25346 mal)

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7915
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Was gibt/gab es im Dezember 2021
« am: 01. Dezember 2021, 10:25:26 »

Am Abend Bregenwurst mit Grünkohl und Salzkartoffeln
Gespeichert
LG Heike

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2779
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #1 am: 01. Dezember 2021, 10:40:37 »

Bestimmt lecker, KG!

Hier gibt's heute nochmal Käse-Fleischküchle (von vorgestern übrig, ich mach da immer gleich mehr). Diesmal mit Kartoffel- und Bohnensalat.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

Rinca56

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 383
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #2 am: 01. Dezember 2021, 16:05:54 »

bei mir ist statt Käsefleischküchle  „Bacon Cheeseburger Bites“ mit Feldsalat angesagt. Hatte das Rezept neulich gefunden und maches heute das erste Mal > https://kurzelinks.de/m8a6
Gespeichert
“Ich bin viel weniger launisch, wenn mein Hund und ich unter uns sind.”―Bob Peterson

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2779
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #3 am: 01. Dezember 2021, 16:13:06 »

Wow, cooles Rezept - reines Soulfood :D!
Berichte bitte, wie es war.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20634
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #4 am: 01. Dezember 2021, 17:48:06 »

Es ist ja schon Dezember  ::)

Ja, an diesen Koch-threads sieht man, dass gute Gärtner oft auch phantasiereiche Köche sind.

Bei mir gab's heute Chicoree-Gemüse:  ein KL Zucker/Portion karamellisieren, Pfanne vom "Feuer"  ziehen, geklärte Butter darin schmelzen, feingehackte Schalotte + Ingwer darin andünsten. Pfanne wieder auf's "Feuer",  Chicoree quer in Streifen geschnitten zufügen, unter rühren braten, nicht dünsten, bis zur gewünschten Gare/Knackigkeit. S+P  sonst nix, Ottolenghi würde vermutlich noch allerlei Gewürz einfallen. Superschnell und einfach.

Dazu Lachs und Kartoffelpü.
Gespeichert

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2840
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #5 am: 01. Dezember 2021, 18:12:39 »

Brot oder so, meine gute Suppe ist schlecht geworden  :'(
Gespeichert
Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne dabei glücklich zu sein. (Fjodor Dostojewskij)

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18615
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #6 am: 01. Dezember 2021, 18:40:26 »

oh, schade – wie ist das denn passiert? :-\

bei uns gerade erstmalig geliefertes essen vom thai – sonst hatte ich zuletzt immer selbst abgeholt, aber heute war ich faul. 8)

es gab tod man pla (fischbuletten), lab ped (entenfleischsalat, thaischarf), preaw wan gung (garnelen süßsauer) und eine nudelspezialität nach art des hauses: gebratene reisnudeln mit tofu, garnelen, erdnüssen, sojasprossen, chili, sojasauce, tamarindensauce und einem omelette, thaischarf. 8)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5254
  • Wien, 8a
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #7 am: 01. Dezember 2021, 18:47:32 »

Ich glaub, ich bestelle auch bald wieder mal Thai, klingt gut.  :D

Mottischa, was ist passiert?

Ich hab gestern Käferbohnen in Tomatensauce gekocht, wegen meiner neuerdings vegetarischen Tochter. Absolute Premiere beim Bohnenkochen, und sie sind immer noch nicht weich, weil ich natürlich die Packungsanweisung schlampig gelesen hatte. Eingeweicht hatte ich natürlich, aber man muss sie dann 90 Minuten in Wasser kochen und nicht in Tomatensauce. Also gabs gestern Nudeln mit Tomatensauce ohne Bohnen und heute beim neuen Versuch wieder Nudeln mit Tomatensauce ohne Bohnen, weil die auch beim aufwärmen und längerem kochen nicht weich werden.  ::)
Lohnt sich ein dritter Versuch?
Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3685
  • Klimazone 7a
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #8 am: 01. Dezember 2021, 18:54:20 »

War schon Salz in der Soße? Bohnen bleiben angeblich hart, wenn Salz im Kochwasser ist. Ich habe das aber noch nie ausprobiert, ob das stimmt.
Gespeichert
So many beaches, so little time.

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18615
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #9 am: 01. Dezember 2021, 18:57:38 »

meine irgendwann mal aus tirol mitgebrachten käferbohnen wollten trotz ewigem gekoche auch nicht weich werden; wenn ich es richtig erinnere, auch nicht durch (oder erst nach?) zugabe von etwas natron – jedenfalls habe ich seitdem nie wieder lust gehabt, bohnen nicht aus der dose und darum schon weich zu nutzen. :P ::)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3685
  • Klimazone 7a
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #10 am: 01. Dezember 2021, 19:09:37 »

Mir ist das noch nie passiert, ich weiche die Bohnen über Nacht ein und Salz kommt erst nach dem Kochen dazu.
Gespeichert
So many beaches, so little time.

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5254
  • Wien, 8a
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #11 am: 01. Dezember 2021, 19:13:37 »

Ja, das mit dem Salz hatte ich leider zu spät gelesen. Ich habe eine feurige Gewürzmischung, die auch Salz enthält, dazu getan. Das heißt ich kann die wegwerfen?
Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2840
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #12 am: 01. Dezember 2021, 19:14:50 »

Ich glaub die werden nix mehr.

Es war zu warm in der Küche durch den Ofen und ich hatte vergessen die Suppe in den Keller zu bringen  ::)
Gespeichert
Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne dabei glücklich zu sein. (Fjodor Dostojewskij)

Schnefrin

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1028
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #13 am: 01. Dezember 2021, 19:54:31 »

Das ist schade.  :-\

Hier gab es knackigen Blumenkohl (gedämpft), einen kleinen Kartoffel-Eiersalat und einen Quarkdip mit etwas Salz, Pfeffer, Curry und Chili.
Gespeichert
Gemüsegierhals

Ich wohne dort, wo auf dem Regenradar immer das Wolkenloch ist.

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16490
    • garten-pur
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #14 am: 01. Dezember 2021, 19:59:57 »

Mottischa, das ist wirklich ärgerlich!  :-\

Bei uns gab es heute Salesbury Steak. Ein herrlich altmodischer Geschmack.  :)
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 48   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de