Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Gedanken sind wie Flöhe: sie springen von einem zum anderen, sie beißen nur nicht jeden. (George Bernhard Shaw)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Januar 2022, 15:03:38
Erweiterte Suche  
News: Gedanken sind wie Flöhe: sie springen von einem zum anderen, sie beißen nur nicht jeden. (George Bernhard Shaw)

Neuigkeiten:

|17|3|Aber nicht vom Winde verweht, sondern vom Wurme zerlegt.  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 48   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im Dezember 2021  (Gelesen 20984 mal)

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7323
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #30 am: 02. Dezember 2021, 13:19:13 »

Einfach den Wein später reingeben
Gespeichert
LG Heike

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11411
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #31 am: 02. Dezember 2021, 15:42:46 »

Das widerspricht aber doch dem gängigen Procedere bei z.B. Wildsaucen - da wird das angeröstete Wurzelgemüse mit Wein abgelöscht, auf- bzw. eingekocht und wieder abgelöscht und auf- bzw. eingekocht - der wiederholte Vorgang macht die Sauce gehaltvoll und würzig -, bevor mit Suppe aufgegossen wird. Hart war da bei mir nie etwas  :-\

Hier gab es die Tage Unterschiedliches: Dienstag für ein Geburtstagskind Tagliatelle mit Scampi in würziger Tomatensauce (aus dem Istrienkochbuch), dazu Blattsalat aus Rucola, Radiccio und Endivien; gestern Aellas Kohlsprosseneintopf und heute Fleischknödl mit Sauerkraut.

Und um das Thema Saibling nicht ganz zu vernachlässigen  ;D: Auf die Kombination mit den Linsen  hatte mich vor Jahren eine Arte-Dokumentation über die Heimat der Puy Linsen, die Auvergne, gebracht. Dort werden sie  üppig-französich mit viel Sahne gekocht, dazu ißt man frisch gefangene - Forellen  ;) Das zum Trost für die, die an keinen Saibling rankommen  :)
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Rinca56

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 197
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #32 am: 02. Dezember 2021, 17:26:24 »

Linsen in Sahne habe ich noch nie gehört, aber könnte gut sein. In der ayurvedischen Küche serviert man sie ja auch in Kokosmilch, warum dann nicht in Sahne.

Bei mir gibt es Kartoffel-Fenchelsuppe mit Blauschimmelkäsebröseln obendrauf.

Dann noch eine Frage. Ich hatte letzten Freitag zuviel Rosenkohl gekauft, diesen in der  dunklen, kühlen Speisekammer gelagert und bis heute vergessen  ::) ::) er sieht noch grün und knackig aus. Kann ich den morgen noch verwenden?
Gespeichert

Schnefrin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 811
  • vor den östlichen Toren Berlins
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #33 am: 02. Dezember 2021, 18:54:07 »

Angeregt durch Ninas Kräuteromeletts habe ich heute auch welche gemacht, dazu gab es Reste vom gestrigen Blumenkohl, mit Käse überbacken.
Gespeichert
Gemüsegierhals

Ich wohne dort, wo auf dem Regenradar immer das Wolkenloch ist.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10743
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #34 am: 02. Dezember 2021, 20:42:49 »

er sieht noch grün und knackig aus. Kann ich den morgen noch verwenden?
Aber sicher. Ich verwende auch Rosenkohl, der nicht mehr grün&knackig ist ;). Muss man dann eben uU mehr putzen.

Heute Basmatireis mit Rotbarsch und Lauch-Möhren-Gemüse.
Gespeichert
"Dein ganzes bisheriges Leben war ein einziges Training für diesen Augenblick!" R.L.A.

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3600
  • Klimazone 7a
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #35 am: 02. Dezember 2021, 22:33:29 »

Wir hatten was Ähnliches. Rotbarsch mit Möhren-Chinakohlcurry, dazu Basmatireis.
Gespeichert
AMM-Club

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11411
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #36 am: 02. Dezember 2021, 22:33:56 »

...und heute Fleischknödl mit Sauerkraut.

Das Bild sollte eigentlich auch drauf  :-[
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16074
    • garten-pur
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #37 am: 02. Dezember 2021, 22:47:42 »

...
, dazu ißt man frisch gefangene - Forellen  ;) Das zum Trost für die, die an keinen Saibling rankommen  :)
Das macht mich sehr glücklich!  ;) :D
Die Fleischknödel sehen zum reinkriechen aus.  :D


... ,  Chicoree quer in Streifen geschnitten zufügen, unter rühren braten, nicht dünsten, bis zur gewünschten Gare/Knackigkeit. S+P  sonst nix, Ottolenghi würde vermutlich noch allerlei Gewürz einfallen. Superschnell und einfach.
Das klingt ganz wunderbar!  :D  Natürlich könnte man schauen, ob etwas Orangenabrieb dazu interessant wäre.  ;)

Heute Basmatireis mit Rotbarsch und Lauch-Möhren-Gemüse.
Da würde ich auch gerne einen roten Teller von nehmen.  :)

Gespeichert

Tara

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5544
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #38 am: 02. Dezember 2021, 23:45:29 »

Donnerstägliche Großkocherei für Besuch:
Chinesische Hühnersuppe mit Eierfäden (Eierpampe vorsichtig bei starkem Rühren zugeben),
Asia-Salat mit Zuckerhut,Weißkohl und Möhren, Hühnerflügel mit chinesischer Marinade, dazu gebackener Reis (Möhren, Mais, Zwiebeln, Eier, Austernsauce etc. etc.), Blätterteigtaschen mit Pflaumenmus (plus Lebkuchengewürz) und  Mascarpone.
Gespeichert
Natürlich hat jeder das Recht, anders zu denken als die Mehrheit und begründete Kritik zu üben. Aber wenn er die Hand gegen uns erhebt, dann muß er auch mit der entsprechenden Antwort rechnen. -  Erich Mielke

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23346
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #39 am: 03. Dezember 2021, 10:03:35 »

...
, dazu ißt man frisch gefangene - Forellen  ;)


die haben aber schonzeit bis 15 märz
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2303
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #40 am: 03. Dezember 2021, 10:30:53 »

@martina, wie machst du die Fülle für die Fleischknödel?

Hier gibt es heute Nudelauflauf.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10116
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #41 am: 03. Dezember 2021, 11:47:26 »

...
, dazu ißt man frisch gefangene - Forellen  ;)


die haben aber schonzeit bis 15 märz
Die Regenbogenforelle als Neozoe nicht.

Edit: doch, hat sie. Aus der ZuchtProduktionsanlage könnte es die trotdzem geben.
« Letzte Änderung: 03. Dezember 2021, 11:49:23 von thuja thujon »
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23346
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #42 am: 03. Dezember 2021, 12:04:25 »

die regenbogen geht noch dieses monat, aber die haben wir kaum in unserem fluß
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11411
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #43 am: 03. Dezember 2021, 15:13:12 »


Die Fleischknödel sehen zum reinkriechen aus.  :D

... ,  Chicoree quer in Streifen geschnitten zufügen, unter rühren braten, nicht dünsten, bis zur gewünschten Gare/Knackigkeit. S+P  sonst nix, Ottolenghi würde vermutlich noch allerlei Gewürz einfallen. Superschnell und einfach.
Das klingt ganz wunderbar!  :D  Natürlich könnte man schauen, ob etwas Orangenabrieb dazu interessant wäre.  ;)


Nina, Kopfkino, echt  ;D 

Gartenladys Chicoree wird ausprobiert. Eigentlich mag ich den nur als Salat, alle bisherigen Brat- und Kochversuche haben mich nicht überzeugt. Fand es als  Vergeudung der zart-knackigen Blättchen  :-\
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11411
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2021
« Antwort #44 am: 03. Dezember 2021, 15:21:52 »

@martina, wie machst du die Fülle für die Fleischknödel?

Zwiebel und Knoblauch (ev. auch Petersil) mit Speck anschwitzen, Faschiertes (möglichst vom Schwein) dazugeben, gut anbraten. Würzen mit S&P, frisch gemahlenem Koriander, Muskatblüte und Majoran. Das ist aber beliebig austauschbar, man kann auch Rauchfleisch dazumischen.

Der Teig findet sich hier: die Schnellvariante

Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 48   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de