Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: "Das Leben ist kein Ponyschlecken"  (Zwiebeltom)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
01. Juli 2022, 07:28:50
Erweiterte Suche  
News: "Das Leben ist kein Ponyschlecken"  (Zwiebeltom)

Neuigkeiten:

|8|10|Bei mir auf der Terasse gibt es statt Sichtachsen Sichtastern. (Gänselieschen)

Anzeige Spürck
Seiten: [1] 2 3 ... 10   nach unten

Autor Thema: Gartenarbeit im Dezember  (Gelesen 8772 mal)

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7787
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Gartenarbeit im Dezember
« am: 01. Dezember 2021, 10:30:53 »

Eben nochmals harte Blätter (vergehen schlecht) für die Biotonne gefegt.

Sommerblumenhänger entsorgt, Heidelbeerkübel auf Rollbretter gestellt.
Regenwasser reingeholt zum Gießen
Gespeichert
LG Heike

Gersemi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1053
  • Westl. NRW 8a
Re: Gartenarbeit im Dezember
« Antwort #1 am: 01. Dezember 2021, 11:25:27 »

Vorhin alles eingeräumte gegossen...fürs Laub rechen ist es zu naß, es nieselt schon wieder.
Gespeichert
LG
Gersemi

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11227
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Gartenarbeit im Dezember
« Antwort #2 am: 02. Dezember 2021, 10:44:09 »

Falls dem einen oder anderen im Dezember langweilig wird und im Garten nicht so viel zu tun ist, hier gibt es physikalische Experimente für Schüler: https://www.physik-im-advent.de/.
Zitat
Mit "PiA® – Physik im Advent®“ haben wir einen Adventskalender der besonderen Art entwickelt: einen physikalischen Adventskalender. Darin stellen wir Jungforscherinnen, Jungforschern und allen, die daran Spaß haben, 24 kleine einfache Experimente und physikalische Rätsel vor. Sie sollen die Freude am Selber-Experimentieren wecken oder für Spannung beim Zuschauen sorgen. Im Jahr 2015 wurde „PiA® – Physik im Advent®“ als Komm mach MINT-Projekt vorgestellt und mit dem zweiten Platz des Innovationspreis des Landkreises Göttingen ausgezeichnet.
Gespeichert
"Dein ganzes bisheriges Leben war ein einziges Training für diesen Augenblick!" R.L.A.

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7787
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Gartenarbeit im Dezember
« Antwort #3 am: 02. Dezember 2021, 11:00:41 »

Im Winterquartier Gießrunde gemacht und gleich noch Regenwasser reingeholt
Gespeichert
LG Heike

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6401
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Gartenarbeit im Dezember
« Antwort #4 am: 02. Dezember 2021, 16:37:59 »

Physik im Advent  :)
Falls dem einen oder anderen im Dezember langweilig wird und im Garten nicht so viel zu tun ist,
hier gibt es physikalische Experimente für Schüler: https://www.physik-im-advent.de/.

Gelunge Idee.

Hier geht es auch ohne Anmeldung und damit ihr schon vorbereiten könnt für Morgen Freitag.
Tag 3: Drei einfache physikalische Experimente für Zuhause | Universität Bremen

Grüsse Natternkopf 🎯
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11417
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Gartenarbeit im Dezember
« Antwort #5 am: 03. Dezember 2021, 00:06:55 »

Gestern Petersilie gesäht, Roggen/Hafer im Keller gegossen und Gemüsesaatgutinventur gemacht.

Heute nur die Regenmessser abgelesen, geschaut wie die Wingertpfosten verlängert werden und Wachsstumsstadium vom Ausfallgetreide kontrolliert.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7985
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Gartenarbeit im Dezember
« Antwort #6 am: 03. Dezember 2021, 03:34:39 »

Material zum Häckseln gesammelt,
Weißdorn und Paeonien, Efeu u.v.a...
Gespeichert
Gruß Arthur

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9265
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Gartenarbeit im Dezember
« Antwort #7 am: 03. Dezember 2021, 10:22:05 »

Gestern hatte ich den Mut zum Risiko:
Im Gartencenter waren die Blumenzwiebeln um 50% reduziert. Der Erste Schnee war weg, die Temperaturen deutlich über Null. 300 Wildkrokusse und 40 Wildtulpen für die ApfelWiese und noch einige andere Tulpen lagen plötzlich neben den Erdnüssen für die Vögel im Einkaufswagen.
Als ich das Geschäft verließ, schneite es wie selten :-X
Aber der Schnee blieb (noch) nicht liegen. Alle Zwiebeln sind gesteckt und heute liegt wieder Schnee  :P
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3004
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Gartenarbeit im Dezember
« Antwort #8 am: 03. Dezember 2021, 12:59:12 »

Aber der Schnee blieb (noch) nicht liegen. Alle Zwiebeln sind gesteckt und heute liegt wieder Schnee  :P
Das ist einfach perfektes Timing!  :D
Gespeichert
Ciao
Helga

Mona6464

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 269
Re: Gartenarbeit im Dezember
« Antwort #9 am: 04. Dezember 2021, 09:47:04 »

300 Wildkrokusse und 40 Wildtulpen für die ApfelWiese und noch einige andere Tulpen lagen plötzlich neben den Erdnüssen für die Vögel im Einkaufswagen.


Kann ich gut nachvollziehen, ist mir mit Narzissen und Schneeglöckchen passiert. War froh endlich alle Blumenzwiebeln im Boden zu haben.  ::)
Dann sind mir im Aldi noch zwei Christrosen in den Wagen gehüpft, diese stehen jetzt mit einer Helleborus aus der Gold Edition im Topf vor der Terasse und haben inzwischen Gesellschaft von zwei weiteren Lenzrosen und einer Skimmie bekommen. Erst gestern ist mir wieder eine Lenzrose in den Wagen gehüpft,  :o ich glaube ich sollte mich aus Baumärkten und Gärtnereien fern halten.
Gespeichert

Walt

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 319
  • Havelland 7a 50m ü NN
Re: Gartenarbeit im Dezember
« Antwort #10 am: 04. Dezember 2021, 11:09:06 »

Lärchenleiter für Kletterrosen gebaut und aufgestellt.
Ist ja eigentlich ja keine Gartenarbeit - eher was für die Holzwerkstatt, aber im Dezember passiert ja sonst nicht viel.

Grüße
Walt
Gespeichert
Schöne Grüße aus dem sandigen Havelland

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2357
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Gartenarbeit im Dezember
« Antwort #11 am: 04. Dezember 2021, 11:58:37 »

Lärchenleiter für Kletterrosen gebaut und aufgestellt.
Ist ja eigentlich ja keine Gartenarbeit - eher was für die Holzwerkstatt, aber im Dezember passiert ja sonst nicht viel.

Grüße
Walt
Das sieht ja witzig aus, man möchte auf die Leiter steigen. Das wird aber wohl nicht mehr möglich sein wenn die Rosen die Leiter erobert haben.
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2357
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Gartenarbeit im Dezember
« Antwort #12 am: 04. Dezember 2021, 12:16:13 »

Wir hatten hier gerade Riesenspaß! Heute ist hier 'Sondermüllamnesthietag' wie ich es nenne. Hatte es die ganze Woche nicht geschafft die Hinterlassenschaften meines Vaters die seit 20 Jahren rumstehen neu zu bewerten und bereit zu stellen. Also nach'm Frühstück hektisch los und im einsetzenden fiesen Regen die seltsamen Reste eingesammelt derweil Lilo am Haus weiteres Material bereit stellte. Dann ist mir natürlich im Auto ein Eimer umgefallen und wir mussten erst noch Tongranulat und Düngesalz wieder trennen und in passende Eimerchen fegen. Dann ab zum Grüngut und im Anschluss zur Sondermüll-Abgabe. Es lief alles ganz toll, alles Fragwürdige wurde gnädig angenommen. Wir waren fertig und ...

... ich schnappte mir das schwarze Eimerchen und wollte zum Auto. Da trat ein freundlicher älterer Herr hinzu griff ebenfalls nach dem selben Eimerchen und wir machten minutenlang fröhliches Tauziehen begleitet von 'das ist mein Eimerchen' von beiden Seiten. Bis endlich Lilo energisch, im Tonfall wie man 'aus Struppi' sagt, 'Ingeborg, lass los' sagte. Verdutzt lies ich ab vom Eimerchen.

Aber alle Eimerchen auf dieser Welt sind doch automatisch meine Eimerchen oder nicht? ???
Es kann nicht sein, dass andere auch Eimerchen wollen! ???


Der nette Herr trug es mit Fassung, ich habe mich entschuldigt und noch im Auto wollten wir uns ausschütten vor lachen. Die Erklärung dazu: wir hatten ja vorher das Tongranulat in ein gleiches Eimerchen gefegt. Allerdings blieb  dieses Eimerchen mit Tongranulat zuhause, das kann man ja noch brauchen. So war das Eimerchen aber bei mir als mein Eimerchen gespeichert.
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3032
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Gartenarbeit im Dezember
« Antwort #13 am: 04. Dezember 2021, 13:29:31 »

Ja, ich stand da und schaute zu wie sich die beiden um das schwarze 5-Liter-Eimerchen rissen. Stand da und spürte, wie es in meinem Gehirn ratterte und rasselte, bis dass klingelnd der Groschen fiel und aus meinem Mund die lösenden Worte kamen.
Gespeichert

Sandkeks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5245
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Gartenarbeit im Dezember
« Antwort #14 am: 04. Dezember 2021, 13:31:20 »

 ;D ;D ;D

Danke für die schöne Geschichte. :-* ;D
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 10   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de