Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Gedanken sind wie Flöhe: sie springen von einem zum anderen, sie beißen nur nicht jeden. (George Bernhard Shaw)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Januar 2022, 09:39:47
Erweiterte Suche  
News: Gedanken sind wie Flöhe: sie springen von einem zum anderen, sie beißen nur nicht jeden. (George Bernhard Shaw)

Neuigkeiten:

|2|6|Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, findet sich in unserer Zeit gut zurecht. (Eugène Ionesco)

Seiten: [1] 2 3 ... 11   nach unten

Autor Thema: Mein Hobbyraum, der Garten, und seine Veränderung  (Gelesen 5122 mal)

Kapernstrauch

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 276
  • Klimazone 6 b
Mein Hobbyraum, der Garten, und seine Veränderung
« am: 13. Dezember 2021, 14:48:02 »

Grüß euch - ich möchte euch gerne meinen Garten zeigen, wie das wohl jeder Gartenfreund gerne macht  ;).
Ich werde hier immer wieder um eure Meinung fragen, und dazu müsst ihr auch eine Vorstellung davon haben, wie er ausschaut und was ich mir so vorstelle.

Ich wünsche mir eine möglichst große Pflanzenvielfalt, es soll aber alles harmonisch wirken. Da der Garten schon gut 40 Jahre besteht, sind einige Gegebenheiten nicht mehr zu ändern, bzw. möchte ich das auch gar nicht mehr. Aber auch im Kleinen kann man noch viel gestalten.

Also, ich fange einfach mal an - auf diesem Bild habt ihr einen recht guten Überblick über das Grundstück. Das Foto ist von 2017, da wurde die Böschung neu gestaltet. Sie zeigt Richtung Osten, der Wald im Hintergrund ist im Westen

« Letzte Änderung: 14. Dezember 2021, 09:35:43 von Kapernstrauch »
Gespeichert

Kapernstrauch

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 276
  • Klimazone 6 b
Re: Mein Hobbyraum und seine Veränderung
« Antwort #1 am: 13. Dezember 2021, 15:06:55 »

Es stimmt, dass man hier immer nur 1 Foto hochladen kann? Das macht das Ganze etwas umständlich.....
Aber egal, ich werde euch mit Fotos von allen Seiten füttern  ;D

Also, da ist einmal die große Böschung,Foto von heuer folgt - oben als Abschluss gibt es ein Staudenbeet. Dann seht ihr ja den Pool, dort gibt es ebenfalls 3 Bereiche mit Stauden/Rosen. 2 davon habe ich heuer schon "bearbeitet",eines ist in Planung für nächstes Jahr. Auch auf der Böschung wurde einiges geändert.
Auf dem oberen Foto links, nicht sichtbar, gibt es einen Pavillon, einen kleinen Teich unter einer Korkenzieherweide - dort, rund um den Teich hab ich im Frühjahr ein neues Beet angelegt.
Nach Süden (hier links vom Haus) die auslaufende Böschung wurde auch gerodet und neu bepflanzt.

So, den Rest dann später

« Letzte Änderung: 13. Dezember 2021, 15:18:49 von Kapernstrauch »
Gespeichert

Kapernstrauch

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 276
  • Klimazone 6 b
Re: Mein Hobbyraum und seine Veränderung
« Antwort #2 am: 13. Dezember 2021, 15:26:32 »

Hier noch ein Blick aus dem Fenster ( Anfang August) - hier sieht man den Pavillon und rechts den kleinen Teich mit der Weide….
Gespeichert

Kakifreund

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 187
  • Klimastufe 8b, Solingen, NRW
Re: Mein Hobbyraum und seine Veränderung
« Antwort #3 am: 13. Dezember 2021, 15:47:59 »

Ein schönes Grundstück habt ihr... Und noch schönere Gartengestaltung  :D
Besonders gut gefällt mir der "Weidenteich"  ;D
Gespeichert
Der Garten ist nicht, um ihn zu unterwerfen, nicht, um ihn zuzupflastern, sondern um ihn im Einklang mit der Natur zu gestalten.

Liebe Grüße aus Nordrhein-Westfalen/NRW
Jan

Kapernstrauch

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 276
  • Klimazone 6 b
Re: Mein Hobbyraum und seine Veränderung
« Antwort #4 am: 13. Dezember 2021, 16:05:45 »

Danke, Kakifreund!
Ich hab auch große Freude daran - der Teich und das Drumherum war im Frühling nämlich der Anfang und Auslöser für meine Umgestaltungssucht 😁.
Hier ein Blick aus der anderen Ecke, Anfang Juni.
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16323
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Mein Hobbyraum und seine Veränderung
« Antwort #5 am: 13. Dezember 2021, 18:28:47 »

Der Niveauunterschied ist ja ordentlich!
Habt ihr/du die Böschung jetzt mit Trockenmauern gestützt?
Auf dem Foto von oben sieht es so aus....da wär ein Bild von unten interessant  :)

Mehrere Bilder kann man nur über die Forumsgallerie anhängen - oder wesentlich einfacher über einen externen Bilderhoster wie Picr.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati et candelabrum

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Kapernstrauch

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 276
  • Klimazone 6 b
Re: Mein Hobbyraum und seine Veränderung
« Antwort #6 am: 13. Dezember 2021, 18:43:37 »

Ja, das sind zwei Mauern mit einer Abstufung dazwischen- und ein paar Treppen. Zuerst blieben noch ein großer Strauch ( Ölweide) und ein paar alte Kriechwacholder drin, jetzt wird nach und nach einiges verändert.

Gespeichert

Rinca56

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 197
Re: Mein Hobbyraum und seine Veränderung
« Antwort #7 am: 13. Dezember 2021, 18:46:10 »

Das sieht ja toll aus. So eine Trockenmauer wäre mein Traum. Was genau hast Du da alles gepflanzt?
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16323
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Mein Hobbyraum und seine Veränderung
« Antwort #8 am: 13. Dezember 2021, 18:53:09 »

Danke, die Trockenmauern sind klasse!!
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati et candelabrum

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Kapernstrauch

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 276
  • Klimazone 6 b
Re: Mein Hobbyraum und seine Veränderung
« Antwort #9 am: 13. Dezember 2021, 19:48:39 »

Ich bin noch immer am Verändern …. 😜
und ich finde leider keine guten Fotos von allen Abschnitten oder von der Gesamtansicht.

Einen Teil hat meine Schwiegertochter gepflanzt (die auch die Anlage der Mauer organisiert hat) - unter anderem zwei große Gräser ( Pampasgras? und unbekannt), ich werde es nächstes Jahr fotografieren und von euch bestimmen lassen oder erfolgen. Dann sind als Altbestand 3 Bodendeckerrosen ( The Fairy), 3 Kriechwacholder und ein paar Farne geblieben.
In der Mitte im unteren Bereich wachsen ein Lavendel, eine Winteraster, Steinquendel, weißer Salbei, Akelei, Mauerpfeffer gelb….
Seitlich links neben dem Gras eine Taglilie, Heuchera, und dazwischen noch diverse Steingartenpflanzen.
Ihr seht, buntes Durcheinander 😁. Im oberen Bereich hab ich im Herbst noch so etliches gepflanzt - da gibt es auch Unterschiede, was die Bodenbeschaffenheit betrifft. Ich hab ziemlich viel Efeu gerodet, da ist die Erde locker und nach oben geht das Ganze in ein Stauden und Rosenbeet über. Ich konnte eine Färberhülse, eine Staudensonnenblume, etliche Alliums, Gräser, diverse Salbeisorten und noch viel mehr unterbringen….
Es ist so ein großer Bereich, ich kann gar nicht alles aufzählen!
Am rechten Ende der Böschung stehen Palmkätzchen, eine Weigelie und eine Brautspiere und oben eine große alte Thuje- die sollen als  Sichtschutz bleiben, die Weiden werden aber immer kräftig beschnitten und ich hab jetzt eine Ramblerrose ( super Dorothy) druntergepflanzt.
Ich muss hier gleich mal bei dieser Gelegenheit mal gestehen, dass ich mich bis vor 2-3 Jahren nicht viel um die Namen der Pflanzen gekümmert habe, nur die allgemeinen Bezeichnungen und meine Austinrosen kannte ich 😏.
So, jetzt suche ich noch ein passendes Foto und später geht’s irgendwann weiter. Danke für euer Interesse! 
Gespeichert

Kapernstrauch

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 276
  • Klimazone 6 b
Re: Mein Hobbyraum und seine Veränderung
« Antwort #10 am: 13. Dezember 2021, 19:58:03 »

Das ist der rechte Bereich im
Anschluss an die Mauer ( auch mitten in der Umgestaltung 🤔
Gespeichert

Rinca56

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 197
Re: Mein Hobbyraum und seine Veränderung
« Antwort #11 am: 13. Dezember 2021, 20:19:15 »

Danke für Deine ausführliche Antwort. Bestimmt kann man da noch viele Kräuter und Wolfsmilcharten  gut unterbringen 😉😉 also ich bin total neidisch auf die tollen Möglichkeiten
Gespeichert

Kapernstrauch

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 276
  • Klimazone 6 b
Re: Mein Hobbyraum und seine Veränderung
« Antwort #12 am: 13. Dezember 2021, 20:36:21 »

Ich bin richtig froh, dass jetzt grad Zwangspause ist 😂 - sonst entdecke ich nächstes Jahr viele neue Pflanzen und hab keinen Platz mehr….
Bei meinen Erzählungen wird mir erst richtig bewusst, was ich heuer so alles auf die Beine ( oder auf die Wurzeln 🤣) gestellt habe - es gibt ja noch mehrere andere Bereiche.
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5953
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Mein Hobbyraum und seine Veränderung
« Antwort #13 am: 13. Dezember 2021, 21:32:10 »

Salü Kapernstrauch

Schön hast du hierher gefunden.

Tolle Bilder sehe ich da.
Habe ihr Grüngutabfuhr? (Biotonne)

Erblicke keinen Kompost;)

Grüss Natternkopf
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Den behalte ich noch eine Weile -> / "Ey, mach hier nich' so'n Kritikpunk!" :-)

Kapernstrauch

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 276
  • Klimazone 6 b
Re: Mein Hobbyraum und seine Veränderung
« Antwort #14 am: 13. Dezember 2021, 21:44:55 »

Hallo, Natternkopf!

Wir haben Beides - Biotonne alle 2 Wochen, da kommt aber nur gemeines Unkraut und Rosenschnitt rein. Meine 2 Kompostbehälter (bestehen nur aus Gitter) befinden sich auf der anderen Hausseite, an der Nord/Westecke. Ist etwas kompliziert bei uns, die ganze Anlage....
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 11   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de