Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Es gibt ein Paralleleben neben pur. Irgendwo da draußen. (Anonymes Zitat aus den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Mai 2022, 00:44:05
Erweiterte Suche  
News: Es gibt ein Paralleleben neben pur. Irgendwo da draußen. (Anonymes Zitat aus den Gartenmenschen)

Neuigkeiten:

|12|8|Vita brevis, ars longa, occasio praeceps, experientia fallax, iudicium difficile.  (Hippokrates)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 ... 6 7 [8]   nach unten

Autor Thema: Kuchen und sonstiges Gebäck aus Hefeteig  (Gelesen 13060 mal)

Soili

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2346
  • Kreis Schleswig-Flensburg 8a
Re: Kuchen und sonstiges Gebäck aus Hefeteig
« Antwort #105 am: 31. Januar 2022, 17:31:18 »

...oder mit z.B. Blaubeer- oder Mohnfüllung. In diesem Bild ist es Mohnstreusel (rechts).
Gespeichert

Soili

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2346
  • Kreis Schleswig-Flensburg 8a
Re: Kuchen und sonstiges Gebäck aus Hefeteig
« Antwort #106 am: 31. Januar 2022, 17:36:31 »

Dieser Bobbelkuchen ist allerdings nach einem deutschen Rezept aus dem Chefkoch-Forum:
https://www.chefkoch.de/rezepte/707531173362972/Bobbelkuchen.html

Hier werden aus dem Hefeteig kleine Bällchen geformt, dann in zerlassener Butter gewendet und in Kokosflocken, gemahlenen Mandeln, Zucker und Zimt gewälzt und in die Backform gesetzt.
« Letzte Änderung: 31. Januar 2022, 17:40:25 von Soili »
Gespeichert

Rosenfee

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2117
  • Klimazone 7b
Re: Kuchen und sonstiges Gebäck aus Hefeteig
« Antwort #107 am: 31. Januar 2022, 17:36:34 »

Oh, sehen die lecker aus :D Magst Du das Rezept einstellen? :) Die Frage bezieht sich auf die Bällchen der Vorseite.
Gespeichert
LG Rosenfee

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5179
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Kuchen und sonstiges Gebäck aus Hefeteig
« Antwort #108 am: 31. Januar 2022, 17:38:27 »

... und bitte auch die mit Mohnfüllung!  :)
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Soili

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2346
  • Kreis Schleswig-Flensburg 8a
Re: Kuchen und sonstiges Gebäck aus Hefeteig
« Antwort #109 am: 31. Januar 2022, 18:12:03 »

Menno, ich hatte den Text eingetippt, und in der Zeit wurde ich rausgeworfen...jetzt brauche ich neue Inspiration. Aber ich komme wieder...
« Letzte Änderung: 31. Januar 2022, 18:46:18 von Soili »
Gespeichert

Soili

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2346
  • Kreis Schleswig-Flensburg 8a
Re: Kuchen und sonstiges Gebäck aus Hefeteig
« Antwort #110 am: 31. Januar 2022, 18:45:43 »

Hier also das Rezept für Rosenfee - ich wusste jetzt nicht ob mit oder ohne Beschreibung des Hefeteiges selbst, habe mit gewählt, falls hier Hefeteiganfänger mitlesen ;) - und alte Hasen können ja ihren Teig so machen wie immer und erst da einsteigen, wo die Bällchen geformt werden:

Hefeteigbällchen mit Butter-Zuckerfüllung

Diese Portion ergibt  durchschnittlich 15 Stück, möchtest Du erst mal eine Testrunde mit weniger Bällchen einlegen, nimm die Hälfte von den Zutaten.  Alle Zutaten müssen Zimmertemperatur haben.
Ich mache immer einen Hefeteig aus 500 g Mehl (nimmt man anderes Mehl als 405er Weizen, braucht man mehr Milch), 60-80 g Butter, 60-80 g Zucker, 30 g frische Hefe, je nach Mehlsorte 250 bis 350 ml Milch. Kein Ei in den Teig. - Zusätzlich brauchst Du ein Ei oder nur Eigelb zum Bepinseln der Bällchen.
Der Teig muss für mich fast klebrig sein, dann werden die Bällchen schön fluffig.

Die Finnen verwenden keinen Vorteig. Also: die Zutaten in eine Schüssel, die Hefe in Milch aufgelöst. Kneten tut bei mir die Küchenmaschine, bei meiner ollen MUM in Stufe 2 etwa 5 min, länger darf man auch. Nach dem Kneten entweder den Teig zugedeckt, oder wie ich, in der Mikrowelle ohne Abdeckung 8 min bei 80 Watt aufgehen lassen. Danach etwas Mehl auf die Unterlage. Den Teig auf der Unterlage noch mal mit den Händen durchkneten. Dann teile ich ihn zwecks besseren Handlings in zwei Teile, mache aus denen je einen Strang, so dass ich jeweils etwa 7-8 Bällchen rausbekomme.
Aus dem Teig also mit den Händen Bällchen formen, diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Bällchen nun wieder zugedeckt aufgehen lassen. Nach dem Aufgehen die Bällchen mit einem verklepperten Ei oder nur Eigelb bepinseln. Mit einem Finger (oder Kochlöffelstiel) in die Bällchenmitte eine Mulde durchdrücken. Da hinein ca. 1 TL Butter und ca. ½ TL Zucker. Obenauf kann man noch gehackte Mandeln oder Hagelzucker oder beides streuen.

Bei 225 Grad  O/U in der Ofenmitte 12 min backen.
Gespeichert

Soili

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2346
  • Kreis Schleswig-Flensburg 8a
Re: Kuchen und sonstiges Gebäck aus Hefeteig
« Antwort #111 am: 31. Januar 2022, 19:10:42 »

Und hier @ Buddelkönigin das Rezept für Hefeteigkaffeestückchen mit Blaubeer - oder Mohnfüllung:

Auch hier den Teig genauso wie im obigen Rezept handhaben und Bällchen formen. Die Bällchen aufgehen lassen. Dann mit einem Wasserglas eine Mulde für die Füllung drücken, so dass rundum etwa 1 cm Rand übrig bleibt. Die Mulde kann man noch mit einer Gabel bepieken.
Die Ränder mit einem verklepperten Ei bepinseln. Dann ca. 1 EL Blaubeeren – z.B.  aus dem Glas, denn die Kulturblaubeeren sind etwas zu groß hierfür – in die Mulde füllen.
Etwa gleiche Menge gilt auch für den Mohn, da nehme ich meist fertigen Mohnfix aus der Tüte.
Man kann noch Streusel auf die Teilchen streuen, muss man aber nicht.

Diese Teilchen ebenfalls bei 225 Grad O/U ca. 12 min backen.
Nach dem Backen etwas Zucker über die Blaubeeren streuen.
Gespeichert

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5179
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Kuchen und sonstiges Gebäck aus Hefeteig
« Antwort #112 am: 31. Januar 2022, 19:40:30 »

Herzlichen Dank, Soili. :-* 
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Antida

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 755
  • Oberpfalz/Bayern, Nähe Donau, Klimazone 7a
Re: Kuchen und sonstiges Gebäck aus Hefeteig
« Antwort #113 am: 31. Januar 2022, 19:54:32 »

Schöne Rezepte, Soili!
Der Bobbelkuchen ist total neu für mich, interessant! Den werde ich mal ausprobieren!
Gespeichert

Rosenfee

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2117
  • Klimazone 7b
Re: Kuchen und sonstiges Gebäck aus Hefeteig
« Antwort #114 am: 31. Januar 2022, 21:07:02 »

Ganz lieben Dank, Soili :)
Gespeichert
LG Rosenfee

Soili

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2346
  • Kreis Schleswig-Flensburg 8a
Re: Kuchen und sonstiges Gebäck aus Hefeteig
« Antwort #115 am: 31. Januar 2022, 22:03:26 »

Gern geschehen, berichtet gern, wie es geklappt hat  :)

Achso, alles was ich/wir nicht am selben Tag essen, friere ich ein, denn Hefeteigteilchen verlieren schnell an Geschmack.
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11347
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Kuchen und sonstiges Gebäck aus Hefeteig
« Antwort #116 am: 11. Februar 2022, 21:51:50 »

Nuß-Apfel Schnecken
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10161
  • Nordbaden, Weinbergklima 8a
Re: Kuchen und sonstiges Gebäck aus Hefeteig
« Antwort #117 am: 11. Februar 2022, 22:04:05 »

Oh! Das Rezept könnte ich brauchen, ich habe sooo viele Äpfel und Nüsse zu verbrauchen. Habe heute gerade einen Apfelkuchen mit Nüssen und Haferflocken gebacken (kein Hefeteig).
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11347
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Kuchen und sonstiges Gebäck aus Hefeteig
« Antwort #118 am: 11. Februar 2022, 22:15:04 »

Du nimmst einen Hefeteig
aus ca 500g Mehl, 550, den ich auch für den Hefezopf nehme, 60g Zucker, 1 Ei, 1 Eigelb, Salz, Zitronenschale, 10g Hefe, Milch.
Nachdem Gehen wellst du ihn aus, belegst ihn mit Butterflocken, Zucker, Zimt, Nüsse, Apfelwürfel,
rollst ihn auf und schneidest Scheiben ab, die du in eine Form setzst und nochmal gehen läßt.
mit Eigelb und etwas Milch vermischt bestreichen und bei ca 180°C, nach 10 Min auf 160 zurückschalten, ca 20 Min backen, je nach Höhe.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10161
  • Nordbaden, Weinbergklima 8a
Re: Kuchen und sonstiges Gebäck aus Hefeteig
« Antwort #119 am: 12. Februar 2022, 09:37:53 »

Herzlichen Dank Roeschen :-*. Das werde ich bei Gelegenheit machen, ist mal was anderes als der übliche Rührteig.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.
Seiten: 1 ... 6 7 [8]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de