Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Und ist das Thema richtig ruiniert, dann blödelt man ganz ungeniert.  ;D  (crambe)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
11. August 2022, 00:43:38
Erweiterte Suche  
News: Und ist das Thema richtig ruiniert, dann blödelt man ganz ungeniert.  ;D  (crambe)

Neuigkeiten:

|27|10|Einfach klasse dass man mit euch so toll kindisch blödeln kann. (foxy)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 42   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im Januar 2022  (Gelesen 21286 mal)

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11255
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #30 am: 03. Januar 2022, 21:57:32 »

Solange es trotzdem schmeckt :D ...


Silvester gab es bei uns (neben Schokofondue und Bratäpfeln) ein ganz normales Fondue. Aus dem restlichen Fleisch und der Brühe wurde heute ein bunter Reistopf mit vier Sorten Fleisch (Schaf, Schwein, Rind, Pute).
Gespeichert
"Dein ganzes bisheriges Leben war ein einziges Training für diesen Augenblick!" R.L.A.

Tara

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5592
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #31 am: 03. Januar 2022, 22:30:23 »

Den Rest davon verlängere ich heute abend mit ein paar Wegmuß-Cocktailtomaten.

Da mir die Tomaten angebrannt sind, habe ich die Restnudeln mit Nudeln verlängert.  :-\  :P
Gespeichert
Wahrheit ist etwas so Kostbares, daß Politiker nur sehr sparsam damit umgehen. - Mark Twain.

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3686
  • Klimazone 7a
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #32 am: 03. Januar 2022, 23:21:22 »

Mir war nach viel Gemüse und so gab es heute ein Blumenkohl-Curry.
Gespeichert
So many beaches, so little time.

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3784
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #33 am: 04. Januar 2022, 19:16:22 »

Maccheroni mit Tomaten, dicken Bohnen und Porree, Knoblauch, Chili, etwas Ziegenfrischkäse "Sumatra" und etwas vom Einlegeöl, Romana-Chiakohl-Salat
Gespeichert

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11824
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #34 am: 04. Januar 2022, 19:37:51 »

Lieschen, das schaut sehr gut aus  :D, aber auch das:

Sauerkraut und Schupfnudeln mit Knoblauch, Chili und Bergkäse gebraten

Woher kommt die rötliche Farbe?
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7912
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #35 am: 04. Januar 2022, 19:43:02 »

Spaghetti mit Meeresfrüchten
Gespeichert
LG Heike

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 29176
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #36 am: 04. Januar 2022, 20:44:15 »

Wirsing musste weg, Ananas auch. Also gab es heute Wirsinggemüse mit Ananas, Kokosmilch, Curry, Ingwer, und gerösteten Cashewnüssen. Dazu Reis.
Gespeichert
If you need to be right before you move, you will never win. (Michael Ryan)

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

Deutschland durchseucht sich.

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16490
    • garten-pur
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #37 am: 04. Januar 2022, 21:15:37 »

Das klingt richtig gut!  :D
Ich liebe das, wenn die Vorratskammer/der Kühlschrank einem die Vorschläge macht. 
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11255
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #38 am: 04. Januar 2022, 21:40:32 »

Spirellen mit Tomatensoße (mit Broccoli und Knobi).
Gespeichert
"Dein ganzes bisheriges Leben war ein einziges Training für diesen Augenblick!" R.L.A.

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10786
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #39 am: 04. Januar 2022, 22:15:59 »

Interessante "Verwertungs-Gerichte" zeigt ihr hier, das mag ich auch.

Wir haben zu Weihnachten ein neues Buch erworben: Das ganze Huhn. Rezepte zur Verwertung von allem, was ein Huhn hergibt. Heute ein erstes Gericht gekocht, erinnert etwas an italienische Küche: Hühnchenschenkel geschmort mit Tomaten, etwas Chili und Knoblauch, Oliven und Kapern. - Penne für die leckere Sauce. - Hmmm ...
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1813
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #40 am: 04. Januar 2022, 22:18:12 »

Ich hätte jetzt Lust auf Lieschen Maccheroni mit dicken Bohnen - lecker. :D
Und martinas Neujahrssulz sieht wunderbar aus - ist aber bestimmt  auch ziemlich aufwändig!

Danke martina, für das Kohlrouladenrezept , das wird bald ausprobiert.  :D
Und hier folgt das Rezept für den Heringssalat:
Zwei Packungen Heringsfilet bzw. Matjesfilet, 1 gehackte Zwiebel, 1 gewürfelter Apfel, 2 gewürfelte hartgekochte Eier, ca. 6 mittelgroße Gewürzgurken (ebenfalls gewürfelt) und 1 Glas eingelegte rote Bete (auch würfeln). Die Zutaten werden sorgfältig mit 1 1/2 Becher Schmand verrührt - und fertig. Allerdings mache ich ihn immer einen Tag vorher, damit er ordentlich durchziehen kann. (Ich würze nicht ! mit S&P , der Geschmack kommt allein durch die Zutaten).


Gespeichert
Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß. Klaus Mann

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1813
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #41 am: 04. Januar 2022, 22:31:04 »

Lecker Thomas! Das ist natürlich genau meins  :D - und ich fürchte ;), das Kochbuch auch....

Hier gab es gestern Spaghetti mit den von Silvester übrigen Zutaten: frische Peperoni, getrocknete Tomaten, grüne Oliven, Kapern, Sardellen und Parmesan.


Gespeichert
Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß. Klaus Mann

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1813
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #42 am: 04. Januar 2022, 22:33:49 »

Heute Ofenkartoffeln, Eierpfannkuchen mit Parmaschinken und Frühlingszwiebeln, Nüsschensalat.
Gespeichert
Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß. Klaus Mann

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18615
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #43 am: 04. Januar 2022, 22:36:19 »

von oiles wirsing habe ich leider zu spät gelesen, mein musswegwirsing bekam musswegfrühstücksspeck, musswegbioschweinhack, musswegtomaten und tomatenmark, kümmel, kreuzkümmel, garam masala und dijonsenf an die seite…

… Wir haben zu Weihnachten ein neues Buch erworben: …

seeehr spannend – ist das auch was für nicht-hühnerhalti?! :-X 8) ;)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10786
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #44 am: 04. Januar 2022, 22:54:23 »

Hier gab es gestern Spaghetti mit den von Silvester übrigen Zutaten: frische Peperoni, getrocknete Tomaten, grüne Oliven, Kapern, Sardellen und Parmesan.

Jaaa ... und auch den Heringssalat würde ich sehr schätzen!

@zwerggarten: Das Buch ist auch was für 'hühnerkaufi' ... ;)
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 42   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de