Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wo ein Wille ist, ist auch die Katastrophe. (Frl. Helga)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
13. August 2022, 06:15:38
Erweiterte Suche  
News: Wo ein Wille ist, ist auch die Katastrophe. (Frl. Helga)

Neuigkeiten:

|27|7|Optimisten haben gar keine Ahnung von den freudigen Überraschungen, die Pessimisten erleben.  (Peter Bamm)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: [1] 2 3 ... 42   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im Januar 2022  (Gelesen 21338 mal)

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7919
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Was gibt/gab es im Januar 2022
« am: 01. Januar 2022, 09:10:30 »

Zum Frühstück Wachteleier, Konfitüre- und Kräuterquarkbrot

Abends dann Reste von Silvester
« Letzte Änderung: 01. Januar 2022, 09:12:17 von Kübelgarten »
Gespeichert
LG Heike

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5254
  • Wien, 8a
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #1 am: 01. Januar 2022, 13:28:01 »

Rindslungenbraten (Filet) mit Ofengemüse und Sauerrahmsauce.
Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8990
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #2 am: 01. Januar 2022, 19:04:59 »

So wie es startet, darf es gerne weitergehen. Wir sind mal wieder im Gastmahl des Meeres...

Scholle musste sein...
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8990
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #3 am: 01. Januar 2022, 19:05:33 »

GG hatte gebackenen Dorsch.
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18618
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #4 am: 01. Januar 2022, 19:23:50 »

während der gartenarbeit ist der hunger größer als die kochlust geworden, so hängten sich mir auf dem heimweg zwei pizze an.
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

schalotte

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 983
  • Klimazone 7b
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #5 am: 01. Januar 2022, 19:42:02 »

Heute... die klassische Linsensuppe,
ohne Foto, ist ästhetisch nicht sooo...
Frohes Neues von schalotte
Gespeichert
im Reihenhausgarten: immer an der Hecke lang

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16490
    • garten-pur
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #6 am: 01. Januar 2022, 19:49:57 »

Linsen sind immer gut!!!  Schalotte, schön Dich zu lesen!  :D

Zum Frühstück Wachteleier, Konfitüre- und Kräuterquarkbrot

Abends dann Reste von Silvester
Das fängt ja herrlich an!  :D

Filet, Scholle, Dorsch  ... ich würde alles nehmen - nur aktuell bin ich satt und glücklich von Spitzpaprikaschnitzeln nach Ottolenghi mit Marie Rose Sauce.  Zwergos Pizza würde ich auch nicht von der Tischkante stoßen.  ;D
Gespeichert

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5757
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #7 am: 01. Januar 2022, 19:56:15 »

Habe aus fast sämtlichen Resten vom Racelette einen Nudelauflauf improvisiert. War sehr lecker...  :D
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Schnefrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1028
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #8 am: 01. Januar 2022, 20:27:59 »

Hier gab es Lammkeule (Brandenburger Trockenrasenlamm), zubereitet nach einem Rezept für Ostfriesisches Salzwiesenlamm - geht auch  :D
Dazu Kartoffelklöße, Sauce, Spinat und won Weihnachten einen Rest Rotkohl - das war sehr fein!
Und das Fleisch reicht mindestens für noch zwei Mahlzeiten ... den Knochen habe ich heraus operiert und nochmal in den TK gelegt - mit allen Fleischresten dran gibt das noch lecker Suppe.
Gespeichert
Gemüsegierhals

Ich wohne dort, wo auf dem Regenradar immer das Wolkenloch ist.

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3752
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #9 am: 01. Januar 2022, 20:57:08 »

Wir waren zum Neujahrsessen eingeladen (corona-konform 9 Teilnehmer)
Es gab zweierlei Enten, Rotkohl, Grünkohl, Klöße, Rosmarinkartoffeln, Soßen, gefüllte Paprika, Dessert, Sekt, Rotwein... und unheimlich tolle Menschen!!!
Gespeichert
Blumen zum Gruß als der Storch Dich gebracht
Blumen und Grün als die Liebe erwacht
Blumen im Leid als Du Abschied nahmst
Blumen zur Freud als Du wiederkamst
Blumen im Haar der holdseligen Braut
Blumen dem Paar das ein Nest sich baut
Blumen & Duft der lenzlichen Zeit
Blumen der Gruft für die Ewigkeit

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2841
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #10 am: 02. Januar 2022, 11:18:55 »

Wir wollten gestern lecker beim Italiener essen, bevor es ins Kino gehen sollte. Weil der Mann aber sein Handy mit dem Impfnachweis Zuhause vergessen hatte, musste das geholt werden und die verbliebene Zeit wurde so knappt, dass es nur noch für schnelle Bruschetta gereicht hat  :-[

Gespeichert
Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne dabei glücklich zu sein. (Fjodor Dostojewskij)

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11824
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #11 am: 02. Januar 2022, 15:08:57 »

Hier kommt man ja nicht mehr nach  :D Gestern konnte man auf NDR wundervolle Bilder vom bewegten Meer sehen, dazu passen Hausgeists Fischteller vortrefflich. Da möcht ich auch einmal hin  :)

Zitat
Hier gab es Lammkeule (Brandenburger Trockenrasenlamm), zubereitet nach einem Rezept für Ostfriesisches Salzwiesenlamm - geht auch 

Daß es bei euch viel öfter Lamm gibt als in Ö, ist mir schon aufgefallen. Aber solche Differenzierungen  :o Das läßt doch auf eine besondere Qualität, aber auch auf Traditionen schließen.
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11824
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #12 am: 02. Januar 2022, 15:27:27 »

Filet, Scholle, Dorsch  ... ich würde alles nehmen - nur aktuell bin ich satt und glücklich von Spitzpaprikaschnitzeln nach Ottolenghi mit Marie Rose Sauce. 

Das kann ich gut verstehen, Nina, von Fleisch hab ich fürs Erste auch genug. Und deine Spitzpaprikaschnitzeln schauen köstlich aus  :D

Über dein spätes "kleines Hüngerchen" angesichts der gezeigten Köstlichkeiten mußte ich lachen  ;D

Zu Silvester gab es das Orangen-Safran-Risotto, das Rieke mal aus dem Spiegel verlinkt hatte, dazu kozice, die kleinen, zarten Shrimps aus der Adria; Am Neujahrstag ein Paprikahendl und heute einen kleinen Hirschrollbraten mit Waldviertler Knödl und Preiselbeeren.

Und am Abend des Neujahrstages die traditionelle Glücksbringersulz mit Zwiebeln, Essig und Kürbiskernöl. Diese Tradition stammt noch aus Zeiten, in denen dann Erfrischendes, Saures sehr gefragt war, mit viel Bier und Bauernbrot 8) Gekocht aus Schweinshaxln, vorderer Stelze und Schweinsschulter, mit viel Wurzelgemüse und Gewürzen. Fett und Schwarten sind bei der Fangemeinde nicht so gefragt und werden deshalb entsorgt.

Das Bild ist leider nicht besonders:
« Letzte Änderung: 02. Januar 2022, 15:45:47 von martina 2 »
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3792
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #13 am: 02. Januar 2022, 18:57:03 »

Gestern gab es gefüllte Teigfladen mit gebratenem Seitan, Tomaten, Gurken und Zwiebeln, dazu Salat und Tzatziki
Gespeichert

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3792
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #14 am: 02. Januar 2022, 18:59:40 »

Heute gab's gefüllte Karroffeln mit eingesalzenen Kapern, Tomaten, Zwiebeln und Parmesan, dazu gebratene Champignons und Endiviensalat
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 42   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de