Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer am längsten warten kann, erreicht sein Ziel oft als erster. (Chinesisches Sprichwort)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Mai 2022, 15:36:49
Erweiterte Suche  
News: Wer am längsten warten kann, erreicht sein Ziel oft als erster. (Chinesisches Sprichwort)

Neuigkeiten:

|13|12|Wer ist eigentlich dieser Lars Krismes?  ::)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 ... 15 16 [17] 18 19 ... 42   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im Januar 2022  (Gelesen 20387 mal)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8501
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #240 am: 14. Januar 2022, 19:58:52 »

Zur Feier des Tages gab es Filetsteak vom Rind mit Spargel und Gorgonzolasauce, dazu einen Rucola-Tomatensalat und ein Leffe. :)
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1787
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #241 am: 14. Januar 2022, 21:33:46 »

Pasta mit Grünkohl, weißen Bohnen und Tomaten

Das sieht wunderbar aus, Lieschen  :D
Das ist das richtige für mich und muss unbedingt nachgekocht werden!
Gespeichert
Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß. Klaus Mann

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1787
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #242 am: 14. Januar 2022, 21:41:14 »

Überhaupt, hier gibt es so viel leckere Sachen, da kann ich immer nur staunen :D
@martina: Danke für die Rezepte,  steht beides auf meiner Kochliste ganz oben. Die Peperonata wollte ich diese Woche schon machen, aber ich hatte die schmalen Spitzpaprika,  damit habe ich dann lieber gefüllte Paprika gemacht.

@Nina: die fruchtige Sardellensauce wird unbedingt probiert - klingt allerleckerst.
Gespeichert
Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß. Klaus Mann

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1787
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #243 am: 14. Januar 2022, 21:46:05 »

Die Paprika hatten eine Hackfüllung und wurden auf einer Sauce aus der restlichen Füllung, Sardellen, Kapern, roter Chili und getrockneten Tomaten im Ofen gegart.
Gespeichert
Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß. Klaus Mann

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18307
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #244 am: 14. Januar 2022, 21:48:30 »

:D

*schnapp*

und hausgeist, dein bokehfilet sieht profigeil aus. 8) ;)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1787
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #245 am: 14. Januar 2022, 21:49:25 »

Gestern gab es schlichte Erbsensuppe  (aus getrockneten Erbsen).

Heute gab es eine Pfanne mit Lauch, Champignons und etwas Sahne, in der ein Stück Kabeljau gegart wurde; dazu Baguette.
Gespeichert
Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß. Klaus Mann

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7702
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #246 am: 14. Januar 2022, 22:21:35 »

Wir hatten Schlemmermenü

Zanderfilet mit Hummersoße, Mangold mit Linsen, Reis

Involtini mit Parmaschinken und Gorgonzola, Mangold und Bandnudeln
Gespeichert
LG Heike

Tara

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5586
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #247 am: 15. Januar 2022, 00:09:54 »

Eier-Schnittlauchsalat (Schmand, saure Sahne, S & P) mit Butterbrötchen.
Gespeichert
Der schlauste Weg, Menschen passiv und folgsam zu halten, ist, das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb dieses Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben. - Noam Chomsky

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29059
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #248 am: 15. Januar 2022, 05:53:12 »

Gestern gab es schlichte Erbsensuppe  (aus getrockneten Erbsen).
Wie machst Du die? Hier liegt noch eine Packung rum, die damals in Vorbereitung eines Lockdowns unbedingt eingelagert werden musste.  ::)
Gespeichert
If you need to be right before you move, you will never win. (Michael Ryan)

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

Deutschland durchseucht sich.

Rinca56

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 310
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #249 am: 15. Januar 2022, 11:12:58 »

Ungeschälte, getrocknete Erbsen über Nacht einweichen. Geschälte lediglich vor dem Kochen gut abwaschen. Ansonsten halt Suppengrün putzen, Zwiebel und ggf Speckwürfel anbraten, Suppendrün dazu, mit Wasser auffüllen Erbsen dazu und das ganze bis zur gewünschten Konsistenz kochen. Ggf. dann pürieren und ggf Sahne oder Creme Fraiche einrühren. Als Einlage kann man Würstchen nach Belieben oder Kasseler nehmen. Manche mögen auch Lachs als Einlage
Gespeichert
“Ich bin viel weniger launisch, wenn mein Hund und ich unter uns sind.”―Bob Peterson

Tara

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5586
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #250 am: 15. Januar 2022, 12:47:54 »

Ostfriesisch mit Krabben schmeckt sie auch sehr gut!  :)
Gespeichert
Der schlauste Weg, Menschen passiv und folgsam zu halten, ist, das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb dieses Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben. - Noam Chomsky

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1787
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #251 am: 15. Januar 2022, 16:22:19 »

Gestern gab es schlichte Erbsensuppe  (aus getrockneten Erbsen).
Wie machst Du die? Hier liegt noch eine Packung rum, die damals in Vorbereitung eines Lockdowns unbedingt eingelagert werden musste.  ::)

Ich habe grüne, halbe und geschälte Erbsen verwendet. Zunächst habe ich ein Stück Schweinebauch in Wasser mit etwas Salz ca. 1 1/2 Stunden gekocht. Anschließend habe ich die Erbsen in dieser Brühe etwas mehr als 1 Stunde gekocht; dann waren sie weich. 30 Minuten vor Ende der Garzeit habe ich noch klein gewürfelte Kartoffelstückchen dazu gegeben, die man später auf dem Teller zerdrücken kann - oder auch nicht. Ach ja, Suppe dann mit S&P abschmecken. Fertig.
Den Schweinebauch kann man in Stückchen in die Suppe geben.
Ich mag die Suppe lieber pur und esse den Schweinebauch dann später kalt auf Brot. ;)
Gespeichert
Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß. Klaus Mann

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1787
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #252 am: 15. Januar 2022, 16:24:27 »

Hier gab es heute Mittag gebratenen Lachs mit Sauerkraut und Ofenkartoffeln.
Gespeichert
Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß. Klaus Mann

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16433
    • garten-pur
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #253 am: 15. Januar 2022, 16:43:16 »

Quendulas Kartoffelklietsch mit den knackigen Walnüssen stelle ich mir sehr lecker vor! Und Alvas Curry mit Erdnussbutter wäre auch ganz mein Ding.
Das Mango-Limetten-Dressing ist übrigens von Ottolenghi.
Gespeichert

Schnefrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1007
Re: Was gibt/gab es im Januar 2022
« Antwort #254 am: 15. Januar 2022, 19:07:39 »

Der Kartoffelklietsch gefällt mir auch gut  :D
Heute gab es in Butter gebratene Fertiggnocchi, weisse Bohnen in Tomatensauce mit etwas Feta drin, Erbsensprossen obendrüber und ( nicht auf dem Bild) Chinakohlsalat mit Apfel und Orange. Wird unbedingt wiederholt!
Gespeichert
Gemüsegierhals

Ich wohne dort, wo auf dem Regenradar immer das Wolkenloch ist.
Seiten: 1 ... 15 16 [17] 18 19 ... 42   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de