Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Vita brevis, ars longa, occasio praeceps, experientia fallax, iudicium difficile.  (Hippokrates)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
12. August 2022, 22:27:58
Erweiterte Suche  
News: Vita brevis, ars longa, occasio praeceps, experientia fallax, iudicium difficile.  (Hippokrates)

Neuigkeiten:

|15|2|Heute ist: Der Tag des Regenwurms  ;)

Anzeige Spürck
Seiten: [1] 2 3 ... 43   nach unten

Autor Thema: Garteneinblicke 2022  (Gelesen 28133 mal)

Maia

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 415
Garteneinblicke 2022
« am: 11. Januar 2022, 09:46:40 »

Für dieses Jahr gibt es noch keine Garteneinblicke, daher mache ich jetzt mal den Anfang.
Mein Garten macht im Winter nicht allzuviel her, aber der Rauhreif veredelt den Anblick.
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10357
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #1 am: 12. Februar 2022, 19:53:22 »

Irgendwie traut sich dieses Jahr wohl noch niemand, ein paar Garteneinblicke zu zeigen. Als Du das Foto gemacht hast, Maia, war ja wirklich wunderschönes Winterwetter, so dass sich die Silhouetten der Bäume wunderbar gegen den strahlend blauen Himmel abzeichnen, und zusätzlich spiegelt sich die Szenerie im vom Eis bedeckten Teich. :D

Nachdem ich mit dem Staudenrückschnitt nun fast komplett durch bin, ist mein Garten auch wieder vorzeigbar, und die "winterliche Weite" der abgeräumten Beete wirkt so ganz anders als mit der sommerlichen Üppigkeit. Heute Morgen war es mit -4°C richtig kalt, und so glitzerte der Reif auf der Wiese. Zwar fehlt ein die winterliche Struktur der Stauden ein bisschen, aber da nun schon die ersten Frühlingsblüher Farbe zeigen, ist das verschmerzbar. :)



Auch mein kleiner Teich war von einer Eisschicht bedeckt, und zum Glück habe ich dort die Stängel vom Blutweiderich stehenlassen, so sorgen sie zusammen mit dem kleinen Schlitzahorn für ein wenig Struktur.



Meine Zaubernuss ist noch etwas zu klein, um sich in den Überblick-Bildern zur Geltung zu bringen, zudem störte der große Berg Staudenrückschnitt unter der Plane, aber dafür steht gerade eine der beiden großen Haseln in Vollblüte, das sieht auch sehr hübsch aus. Ich denke, der Garten hat durch das Entfernen des Hartriegels durchaus gewonnen, jetzt kann sich die Weigelie richtig entfalten, und auch die kleine Mahonie, die sich dort selbst angesiedelt hat, kommt besser zur Geltung.



Im Winter ist nun auch die kleine Trockenmauer wieder gut sichtbar, und auf dem Beet am Hang zeigen sich nun überall die bunten Tupfen der Krokusse und Primeln. Auch die Osterglocken sind schon unheimlich weit; wahrscheinlich werden die Anfang März blühen, satte sechs Wochen vor Ostern...

Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Dornrose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1569
    • Mein Kamelienjahr 2011/2012
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #2 am: 12. Februar 2022, 20:05:26 »

Maja und Andeas, das sieht ja wunderschön bei Euch aus. Nun kann es Frühling werden!
Gespeichert
"Die Schönheit ist Lebensnahrung der Seele" - Bettina von Arnim

Dornrose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1569
    • Mein Kamelienjahr 2011/2012
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #3 am: 12. Februar 2022, 20:52:57 »

Heute nach einer frostigen Nacht:



Gespeichert
"Die Schönheit ist Lebensnahrung der Seele" - Bettina von Arnim

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24853
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #4 am: 12. Februar 2022, 20:58:13 »

herrlich, danke fürs zeigen
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10357
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #5 am: 12. Februar 2022, 21:01:49 »

Was für ein Blütenmeer! :D Cyclamen und Winterlinge sind relativ neu im Garten, die hatte meine Oma wohl nicht wirklich im Blick, ansonsten gäbe es jetzt sicher auch dicke Tuffs, wie bei den Osterglocken und Dichternarzissen...
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8990
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #6 am: 12. Februar 2022, 21:25:37 »

Heute nach einer frostigen Nacht:

Zauberhaft! :D
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10357
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #7 am: 13. Februar 2022, 21:19:56 »

Meine Winterling-Ansiedelung ist noch etwas bescheidener, aber es wird. ;)



Bei den Schneeglöckchen formen sich hingegen mittlerweile "weiße Wiesen":



Jetzt auch mit Zaubernuss. :)



Und in den Beeten tupfen nun überall die Krokusse Farbe ins braune Einerlei - es wird Frühling! :D





Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10911
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #8 am: 15. Februar 2022, 21:29:39 »

Mensch, Andreas, bei dir ist ja richtig was los :D
Dornrose, welche Üppigkeit zeigt dein Bild :D

Hier leuchten vor allem die Schneeglöckchen - bei jedem Wetter. Die Krokusse brauchen dafür Sonne..
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7073
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #9 am: 25. Februar 2022, 13:45:09 »

Als vorhin die Sonne kurz lachte und das reflektierte Licht der Scheiben in diesen Beetteil fiel....
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7073
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #10 am: 25. Februar 2022, 13:47:01 »

Etwas mehr "von oben" - ich konnte mich nicht entscheiden  ;D
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5254
  • Wien, 8a
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #11 am: 25. Februar 2022, 13:53:34 »

Wunderschön bei Euch allen  :D
Frühling ist das beste :)
Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10911
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #12 am: 26. Februar 2022, 14:16:53 »

Anke, deine Hellis sind ja fantastisch üppig blühende Horste :D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9286
  • südliches saarland
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #13 am: 26. Februar 2022, 15:45:06 »

Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10911
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #14 am: 27. Februar 2022, 22:04:38 »

Danke :-* und er hat sich schon wieder verändert

.
im Quittenbeet füllt sich der Boden

.
auch im geheimen Garten tut sich was
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora
Seiten: [1] 2 3 ... 43   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de