Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: da schneidet man direkt hinterm Kopf und dann schräg weg  ;D
 (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
08. Februar 2023, 20:25:13
Erweiterte Suche  
News: paß mal auf, das ich das nicht bei euch probiere  ;D  ( Kommentar zum Zitat von Bienchen 99)

Neuigkeiten:

|11|11|Der frühe Vogel kann mich mal! ;)

Anzeige Spürck
Seiten: 1 ... 50 51 [52] 53 54 ... 60   nach unten

Autor Thema: Garteneinblicke 2022  (Gelesen 45386 mal)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25527
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #765 am: 25. September 2022, 09:25:26 »

denke kein gully deckel
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24427
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #766 am: 25. September 2022, 09:27:27 »

Nein, es ist keiner ;D
Aber es erinnert mich ein wenig daran. Gute Idee jedenfalls.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11058
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #767 am: 25. September 2022, 20:45:32 »

Jetzt hab ich hier paar Seiten nachzuholen gehabt...
Nochmal im Innenhof: der letzte der doch sehr vernachlässigte alte Trecker
Deinen Innenhof finde ich auch sehr charmant, gerade so ein bißchen wild wie er ist. Das malerische Tor mit der Trauerbirke und die Klinkerfassaden mag ich besonders.
Aber von außen gesehen gefällt mir die Herbstfärbung einner weißen Hortensie
Die sieht aus wie meine weiß blühende im Topf. Hast du einen Namen dazu? Ich mag sie auch sehr.
.
Heute haben wir ein richtiges April Wetter, da bin ich gleich in die Schmiede abgetaucht.
Der Teich ist toll und deine Schmiede sowieso!
.
Kurz vor dem Gewitter war ich noch mal schnell hinten im Garten

Rhus typhina 'Tiger Eyes' wird herbstlich
...
ebenso Fothergilla gardenii Suzanne
toll!
Das Beet hab ich glaube ich bisher kaum gezeigt...
sehr schön :)
Die Kombi der beiden Herbstanemonen ist klasse! Da bringst du mich auf eine Idee 8)
Das Bild mit dem Gras und die Kombi der Rispenhortensie mit den Cornus-Früchten - fantastisch! Die möchte man ganz groß sehen!
.
Starkings Feuerstelle mit den Pflanzen in den Fugen hat es mir auch angetan.
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Veilchen-im-Moose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1008
  • Schwerte/Ruhr Winterhärtezone 7b
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #768 am: 25. September 2022, 21:33:51 »

Es wird Herbst - Beim Blick aus dem Obergeschoss über die Gärten der Nachbarschaft sieht man, dass die Grundstücke vor mindestens 50 Jahren angelegt wurden. Noch stehen hier alte Bäume... auch wenn schon viel gefällt wurde.



In den Beeten selbst leuchten jetzt viele der Farben wie alte Brokatstoffe - nicht mehr so frisch, sondern gedämpfter.



Es ist die Zeit der Cyclamen hederifolium - bei mir noch überwiegend ohne Laub.



oder mit Fremdlaub  ;)



Die Zeit der Astern



und der sich rötenden Zieräpfelchen.



oder gleich beidem zusammen.



Die Zeit der Hagebutten



und immer noch der späten Rosen



Die schönste Zeit für Begonia grandios



Ich bin im Herbst geboren ;) Ich mag den Herbst.





Gespeichert
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will
Henri Matisse

Gardengirl

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 248
  • NRW, Klimazone 7b
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #769 am: 26. September 2022, 16:33:39 »

Jule, sehr schöne Herbstimpressionen! Die Herbstanemonen sind ein Hingucker! :D

Veilchen-im-Moose, auch tolle Bilder! :D
Da habt ihr ja noch schöne, alte Bäume in der Nachbarschaft. Hier ist es ähnlich, einiges wurde
in den letzten Jahren auch gefällt.
Hübsche Cyclamen, besonders mit Bergenien-Laub. ;D
Hagebutten sind ja auch immer ein farbenfroher Herbstschmuck.
Wie heisst denn die schöne Rose?
Gespeichert
Viele Grüße, Gardengirl

solosunny

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 704
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #770 am: 26. September 2022, 20:15:47 »

sehr schöne Herbstimpressionen zeigt ihr. Ich finde Hedis und Schnittknoblauch harmoniert auch gut

Gespeichert

Acontraluz

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 780
  • NRW | Niederrhein | 8a
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #771 am: 26. September 2022, 23:49:54 »

Wahrlich schön, der Herbst bei Euch!  :) Und danke für die netten Kommentare zum Innenhof, dabei muss ich schmunzeln, denn, wenn ihr die Einzelheiten sehen könntet... das gehört eigentlich zu den Schmuddelecken .  ; Da steht 'ne Generalüberholung an, demnächst... Da werde ich Euch noch nerven.

@Buddelkönigin: Zum Niederknien! Es wäre schön, wenn du in Deinem Faden auch wieder Bilder zeigtest. Da kann man dann so schön die Entwicklung des Gartens und die Jahreszeiten verfolgen, das schaue ich mir sooo gern und immer wieder an.

Aber auch Veilchen im Moose, Gardengirl, Solo Sonny, Jule, Starking: Danke für die tollen Eindrücke und Inspirationen! Ich staune, wie üppig die Herbstpracht nach der Dürre ausschaut. Es geht also doch noch.

Cydora, leider ist die weiße Hortensie hier auch namenlos, aber sie hat immer dieses schöne Farbspiel.





Gespeichert

Veilchen-im-Moose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1008
  • Schwerte/Ruhr Winterhärtezone 7b
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #772 am: 27. September 2022, 07:15:58 »

In der Tat, wunderbare Herbsteinblicke hier in diesem Thread. Ich schaue mir alles sehr intensiv an und gerade bei Pflanzenzusammenstellungen kann ich gut an euren schönen Vorbildern lernen.

Gardengirl, leider weiß ich den Namen der Rose nicht. Die circa 30 Rosen, die hier wachsen, sind alle von den Vorbesitzern gepflanzt worden und die waren verstorben, als wir das Haus kauften. Es gab viele alte Gehölze und völlig verwilderte Beete, die jede Struktur verloren hatten. Aber die Rosen,  die hatten doch zum großen Teil die wahrscheinlich jahrelange Vernachlässigung überlebt. Die meisten Rosen scheinen doch recht zäh zu sein. Anfangs konnte ich nicht viel mit ihnen anfangen ::). Inzwischen kümmere ich mich gerne um sie, kann sie aber fast alle nicht mit Namen ansprechen. Ich bin da auch nicht besonders ehrgeizig. Zwei sind hier im Forum von ExpertInnen sofort identifiziert worden: Buff Beaty und Eden Rose 85. Ich habe mir die Rosen-Portraits im Netz angeschaut und denke, das passt. Die anderen haben eben keinen mir bekannten Namen. Ich freue mich trotzdem an ihnen.  :D
Gespeichert
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will
Henri Matisse

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25527
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #773 am: 27. September 2022, 07:58:52 »

schön frisch siehts aus bei euch
« Letzte Änderung: 27. September 2022, 08:04:44 von lord waldemoor »
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19145
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #774 am: 30. September 2022, 16:11:49 »

Nox:
Entschuldige, hab deine Frage erst gerade gelesen.
Rhus 'Tiger Eyes' gibt es 2 x bei mir, weil ich ihn so toll finde, aber beide stehen im Kübel, sicher ist sicher...

Das Licht war heute so schön...












Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Nox

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2669
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #775 am: 30. September 2022, 20:59:42 »

Danke Jule, na - das klingt ja weniger beruhigend....
Ich muss nämlich eine Staphylea versetzen, die nimmt mir den trockenen Standort übel. Und nun wäre dort ein Platz frei.
Aber Kübel giessen - nee - das heisst; ja eigentlich schon, aber ich hab' doch schon zu viele.
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19145
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #776 am: 01. Oktober 2022, 07:03:50 »

Nox:
Der eine Kübel mehr... ;D
Er ist doch so schön!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11058
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #777 am: 01. Oktober 2022, 09:17:15 »

Wahrhaft traumhaft :D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Gardengirl

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 248
  • NRW, Klimazone 7b
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #778 am: 01. Oktober 2022, 10:17:58 »

Jule, so schöne herbstliche Impressionen! :D
Gespeichert
Viele Grüße, Gardengirl

Effi B.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1588
  • Ostwestfalen-Lippe
Re: Garteneinblicke 2022
« Antwort #779 am: 02. Oktober 2022, 10:54:22 »








Hallo Jule, verrätst du mir bitte, wie diese beiden Gehölze mit Vornamen heißen? Die sehen klasse und verdächtig aus. Wir brauchen u.a. noch ein paar Sträucher, nicht ganz so riesig und für eher trockene Standorte.
Gespeichert
"Stadtgarten" und "Landgarten" klingt doch einfach nur dösig, wie "Golfclub" oder so. Wie nenn' ich das bloß?
Seiten: 1 ... 50 51 [52] 53 54 ... 60   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de