Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: paß mal auf, das ich das nicht bei euch probiere  ;D  ( Kommentar zum Zitat von Bienchen 99)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
08. Februar 2023, 10:31:25
Erweiterte Suche  
News: paß mal auf, das ich das nicht bei euch probiere  ;D  ( Kommentar zum Zitat von Bienchen 99)

Neuigkeiten:

|29|4|Uaaaahh ... ich fühle ein neues Virus herannahen und ich sitze quasi im Epi-Zentrum  ;D. (chlflowers)

Seiten: 1 ... 72 73 [74]   nach unten

Autor Thema: Phloxgarten 2022  (Gelesen 34390 mal)

Hempassion

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3518
  • Man lernt immer noch was dazu!
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #1095 am: 15. September 2022, 22:37:24 »

Und weil er so schön ist, auch noch ein Einzelblütenportrait des Phloxes im "Waldschrat-Style" dazu:

Gespeichert

Hempassion

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3518
  • Man lernt immer noch was dazu!
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #1096 am: 15. September 2022, 22:52:51 »

Den hier hatte ich zwar auch schon gezeigt, muss ich aber gerade nochmal zeigen, weil er momentan einfach so wunderschön ist und mit seiner Farbe einen weithin sichtbaren Leuchtpunkt in den herbstlichen (Phlox-)Garten setzt: 'Popeye'

Gespeichert

Hempassion

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3518
  • Man lernt immer noch was dazu!
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #1097 am: 15. September 2022, 23:11:15 »

Überhaupt ziehe ich für mich persönlich ein sehr positives Fazit zur diesjährigen Phloxblüte. Ich finde, es war ein gutes Phloxjahr (wenn man von der steten Notwendigkeit zur Bewässerung mangels Regen einmal absieht), - keine Älchen, keine Welke und bis dato auch kein Mehltau, aber jede Menge Blütenzauber und so manche Überraschung. Eine solche ist auch die aktuelle Nachblüte an Malikos Hausphlox, die es bisher so noch nie gegeben hat, obwohl ich diesen vor Gesundheit nur so strotzenden Phlox immer bis zum Frost habe stehen lassen.

Gespeichert

Waldschrat

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 700
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #1098 am: 16. September 2022, 06:06:10 »

'Feniks' und 'Uspech' blühen noch bescheiden. Sie sind aber auch dann noch schön anzusehen.

...

Wunderschön, besonders der Feniks  :D
Gespeichert
Wir brauchen Flugzeuge, die fliegen, Schiffe, die in See stechen, und Soldatinnen und Soldaten, die für ihre Einsätze optimal ausgerüstet sind. (Bundeskanzler Olaf Scholz, 22.02.2022)
Am Ende entscheidet die Wirklichkeit. (Robert Habeck, Vizekanzler und BM, 16.09.2022)

Schnäcke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1752
  • Potsdamer Umland
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #1099 am: 16. September 2022, 18:25:03 »

Überhaupt ziehe ich für mich persönlich ein sehr positives Fazit zur diesjährigen Phloxblüte. Ich finde, es war ein gutes Phloxjahr (wenn man von der steten Notwendigkeit zur Bewässerung mangels Regen einmal absieht), - keine Älchen, keine Welke und bis dato auch kein Mehltau, aber jede Menge Blütenzauber und so manche Überraschung. Eine solche ist auch die aktuelle Nachblüte an Malikos Hausphlox, die es bisher so noch nie gegeben hat, obwohl ich diesen vor Gesundheit nur so strotzenden Phlox immer bis zum Frost habe stehen lassen.
Dem kann ich mich nur anschließen. Auch hier eine reiche Blüte einer Sorte, bei der ich das Schild nicht finde.
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2339
  • Ruhrpott/Niederrhein, Klimazone 8b, 30m NHN
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #1100 am: 14. Dezember 2022, 21:48:40 »

Da die Suche nichts hergab:
Hat jemand Erfahrungen mit Phlox 'Blind Lion' ?
Gespeichert
"The flowers of spring are winter’s dreams related at the breakfast table of the angels."
Khalil Gibran

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2339
  • Ruhrpott/Niederrhein, Klimazone 8b, 30m NHN
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #1101 am: 15. Dezember 2022, 18:18:50 »

Oder 'Mystique Black'?
Oder kennt jemand eine gute sehr dunkelblütige Sorte?
Gespeichert
"The flowers of spring are winter’s dreams related at the breakfast table of the angels."
Khalil Gibran

Ruth66

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1017
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #1102 am: 15. Dezember 2022, 18:47:21 »

Ehrlich gesagt, ich kenne weder noch (und finde beide nicht richtig schön). Ein schöner wirklich dunkler Phlox wäre 'Düsterlohe'.
Gespeichert

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2339
  • Ruhrpott/Niederrhein, Klimazone 8b, 30m NHN
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #1103 am: 15. Dezember 2022, 19:30:27 »

Es sind vielleicht nicht die schönsten Phloxe, aber ich könnte sie wegen der Farbwirkung gut gebrauchen und Phlox mag meinen Garten, während ich die ganzen rosa Phloxe nicht mag.
Ich habe hier einen ganz alten Phlox in neonrosa, quasi nicht ausrottbar, der nur wegen dieser Eigenschaft bleiben darf.
Gespeichert
"The flowers of spring are winter’s dreams related at the breakfast table of the angels."
Khalil Gibran

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12051
  • Mittlerer Neckar
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #1104 am: 16. Dezember 2022, 16:48:49 »

Helfen kann ich nicht wirklich, aber falls `Mystique Black´ sehr ähnlich zu, oder gar ident mit `Mystique Green´ sein sollte (schaut auf Bildern so aus), dann würde ich mir nicht allzu viel Wirkung erwarten... Die Blüten deutlicher kleiner als bei normalen Phloxen, eigentlich mini. Was nicht unbedingt schlecht ist, aber dadurch und vor allem den eher stillen Ton wenig sichtbar... War zumindest meine Empfindung.
.
.


.
Links `Bold and Beautiful´, rechts `Mystique Green´, altes Bild, noch im Topf. Sind dann gepflanzt irgendwann weg gewesen, was hier aber nichts heißen muss.
Gespeichert
Präventivhaft für Biertrinker!

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2339
  • Ruhrpott/Niederrhein, Klimazone 8b, 30m NHN
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #1105 am: 16. Dezember 2022, 17:11:01 »

Danke, die finde ich auch recht hübsch.
Fernwirkung habe ich hier nirgends mangels Ferne ::). Von daher - ich suche halt eine schöne Staude mit dunklen Blüten, die zu 'The Lion's Rose' passt, eine Rose mit cremefarbenen Blüten mit leichtem Café-Einschlag, und sich nicht mit den purpurnen Blüten der anderen Rosen beißt.
Ich hatte es mit Geranium 'Espresso' versucht, die sind aber alle verschwunden. Also jetzt der Versuch mit Phloxen.
Gespeichert
"The flowers of spring are winter’s dreams related at the breakfast table of the angels."
Khalil Gibran

Ruth66

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1017
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #1106 am: 16. Dezember 2022, 22:53:36 »

'Iris' könnte ich noch vorschlagen, hat einen schönen satten und dunklen Lilaton.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 72 73 [74]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de