Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Erfahrung ist der Name, den jeder seinen Irrtümern gibt. (Oscar Wilde)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. November 2022, 17:53:19
Erweiterte Suche  
News: Erfahrung ist der Name, den jeder seinen Irrtümern gibt. (Oscar Wilde)

Neuigkeiten:

|1|10|Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume , dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. (finnisches Sprichwort)

Seiten: 1 ... 107 108 [109] 110 111 112   nach unten

Autor Thema: Taglilien 2022  (Gelesen 44192 mal)

Sentiro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2907
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1620 am: 06. August 2022, 16:56:06 »

Sämling von broadway last moh.
Gespeichert

Sentiro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2907
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1621 am: 06. August 2022, 16:59:00 »

Sämling rot weißer Rand
Gespeichert

Sentiro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2907
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1622 am: 06. August 2022, 17:00:43 »

Den zeigte ich schon 2 mal
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8383
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1623 am: 08. August 2022, 06:16:39 »

Nachlese der letzten 3 Wochen, teils mit Bewässerungsschäden.
Jetzt ist es vorbei...





Gespeichert
Gruß Arthur

riegelrot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2048
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1624 am: 09. August 2022, 22:40:54 »

Heute ist bei mir eine Lieferung von 8 Hemerocallis angekommen. Schöne Fächer, kräftige Wurzeln, aber ich zeige keine Fotos, damit nicht wieder irgendein Witzbold meint, seine seien viel größer!! :) :)
Ist es bei diesem Wetter und unserem Betonboden, den ich (oder GG ;D) mühsam aufhacken muss nicht vernüftiger, alle erst einmal in Kübeln einzuplanzen? Es sind 2 "schwarze" dabei, die ja Schatten brauchen. Die Plätze sind noch mit Einjährigen besetzt, so dass die 2 ohnehin erst einmal eingetöpft werden müssen.
Kann ich normale Blumenerde, mit etwas Sand vermischt, nehmen? Ich kann im Moment aus dem Garten keine Erde entnehmen. Oder habt ihr eine Empfehlung?
Gespeichert
Ohne Signatur schreibt's hier besser!!

Piccolairis

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 96
  • Wir haben keine "Macken" - nur "Special Effects"!
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1625 am: 09. August 2022, 23:00:47 »

Kübel sind doch nie verkehrt denke ich :) - und einfache Blumenerde reicht für den Übergang doch auch erstmal, um Wurzeln feucht zu halten und als Grundlage, damit die Pflanzen weiterwachsen können. Hems sind glaube ich nicht nicht solche Mäkel-Pflänzchen, die man jetzt unbedingt in "Watte" packen müsste.

Wenn dir dein Bauchgefühl schon sagt, was im Moment das Vernünftigste wäre, hör doch einfach drauf - und machs einfach.

Ich habe das mit meinen Neuzukäufen auch einfach erstmal so gemacht, weil ich noch kein Platz dafür im Garten hatte und auch erstmal ein Stück vom Rasen hier für die Beeterweiterung abzwacken musste. Den Pflanzen im Kübel gings gut, und ich meine hier halten auch erstmal viele der ZÜchter ihre Hems und Sämlinge in Kübeln.
« Letzte Änderung: 09. August 2022, 23:03:11 von Piccolairis »
Gespeichert
Woher wissen Gänseblümchen eigentlich immer, wer wen liebt?

Gersemi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1235
  • Westl. NRW 8a
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1626 am: 09. August 2022, 23:04:39 »

Jetzt mußte ich lachen, riegelrot...
Ich habe meine Neuankömmlinge auch fast alle getopft und zusammen gestellt, da ist das gießen einfacher. Mache ich grundsätzlich so, weil sie so schneller einen guten Wurzelballen entwickeln.
In total ausgetrocknete Erde in den Beeten mag ich nichts pflanzen.
Ich nehme Erde vom Gemüsebeet/Hochbeet und mische sie mit Blumenerde.
Gespeichert
LG
Gersemi

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 40547
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1627 am: 09. August 2022, 23:11:37 »

... damit nicht wieder irgendein Witzbold meint, seine seien viel größer!! :) :)
;D :-*
.
Zitat
Ist es bei diesem Wetter und unserem Betonboden, den ich (oder GG ;D) mühsam aufhacken muss nicht vernüftiger, alle erst einmal in Kübeln einzuplanzen? Es sind 2 "schwarze" dabei, die ja Schatten brauchen. Die Plätze sind noch mit Einjährigen besetzt, so dass die 2 ohnehin erst einmal eingetöpft werden müssen.
Kann ich normale Blumenerde, mit etwas Sand vermischt, nehmen? Ich kann im Moment aus dem Garten keine Erde entnehmen. Oder habt ihr eine Empfehlung?
.
kannst du egal was nehmen. Töpfe in Eimer stellen und zur Hälfte mit Wasser füllen. Sehr gut für Taglilien.
Gespeichert
If "woke" is the opposite of "fascist", I am superwoke, megawoke, McWoke, fentuckyried-woke, woke-a-holic, wokerino, wokity, wokity WOKE

riegelrot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2048
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1628 am: 10. August 2022, 00:40:44 »

Danke, das mit dem Eimer, wohl eher so eine große schwarze Spiesswanne o.ä. ist eine prima Idee. Und Erde aus meinem Seniorengemüsehochbeet ist auch genug da.
Gespeichert
Ohne Signatur schreibt's hier besser!!

Gersemi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1235
  • Westl. NRW 8a
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1629 am: 13. August 2022, 11:46:14 »

Heute morgen lachten mich 2 Rebloomer an :

Primeval Force


Jellyfish Jealousy


und Parade Of Peacocks blüht immer noch
Gespeichert
LG
Gersemi

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6912
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1630 am: 13. August 2022, 12:06:50 »

Bei der Hitze noch solche Nachblüten, das ist beachtlich, Gersemi! Die JJ gefällt mir am besten, obwohl die drei Sorten farblich gut harmonieren.
Gespeichert

Helene Z.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2019
  • zw. Harz und Heide |7b|53m|Sand|
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1631 am: 13. August 2022, 12:23:07 »

Heute morgen lachten mich 2 Rebloomer an ...
Sehr schön  :D
.
Rebloom hält sich hier sehr in Grenzen. Und die Wenigen, die noch blühen, öffnen schlecht trotz der Wärme.
Immer spät diese Unbekannte ... auch immer schwer die Farbe richtig zu treffen ...
Gespeichert

Helene Z.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2019
  • zw. Harz und Heide |7b|53m|Sand|
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1632 am: 13. August 2022, 12:25:10 »

... ein älterer heller Spider-Sämling, leider unterversorgt, letzte Blüte ...
Gespeichert

Helene Z.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2019
  • zw. Harz und Heide |7b|53m|Sand|
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1633 am: 13. August 2022, 12:28:34 »

... und leider auch schon kurz vor Schluss wegen Futtermangels, grüsst der 'Septembergruss' den September nur von Weitem.
Gespeichert

riegelrot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2048
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1634 am: 15. August 2022, 13:28:27 »

Joan Senior, immer weiter. Wie lange noch? Es sind immer noch Knospen da! Wohl sind die Blüten nun bescheidener.


Hem Joan Senior im August



Gespeichert
Ohne Signatur schreibt's hier besser!!
Seiten: 1 ... 107 108 [109] 110 111 112   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de