Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der echte Maso-Gärtner wirft sich nackt in die Brennnesseln. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
14. August 2022, 21:31:20
Erweiterte Suche  
News: Der echte Maso-Gärtner wirft sich nackt in die Brennnesseln. (Staudo)

Neuigkeiten:

|23|1|Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen. (Erich Kästner)

Seiten: [1] 2 3 ... 109   nach unten

Autor Thema: Taglilien 2022  (Gelesen 37829 mal)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40478
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Taglilien 2022
« am: 20. Januar 2022, 20:11:05 »

so, ist noch nix zu zu sagen, außer, dass die Taglilien in den Kübeln grüne Triebe haben und manche völlig unter Buchenlaubmulch verschwunden sind.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40478
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1 am: 20. Januar 2022, 22:48:44 »

starten wir mal mit den 2021 Cultivar Awars der American Hemerocallis Society.
.
Und nach einzelnen Klassen. Awards.
.
Der Lenington All-American Award ist mir der liebste. "The Lenington All-American Award is given annually since 1970 to the daylily voted the best performer over a wide geographic area.  The American Daylily Society Board of Directors votes on this award at the Fall Board Meeting each year."
.
Warum habe ich eigentlich noch keine Margo Reed Indeed? Tzezeze.
.
Ansonsten ist für mich nichts dabei, bei den neuen Sorten.
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8094
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Taglilien 2022
« Antwort #2 am: 21. Januar 2022, 07:00:46 »

Tja....
hier müßte sie irgendwo stehen, zwischen Heavenly Flight of Angels und Haevenly Angel Eyes.
Alle sehr ähnlich, aber ich könnte ein Dutzend davon haben.
Dazu die Grünen, wie Green Arrow, aber auch die gute alte Green Flutter.

Die Bunten werden hier jährlich weniger......
Gespeichert
Gruß Arthur

spider

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1918
  • Bielefeld 118m üNN, 7b
Re: Taglilien 2022
« Antwort #3 am: 21. Januar 2022, 08:25:58 »

#pearl, das mit der Margo solltest du aber wirklich ändern.😉
Gespeichert
Die Zeit vergeht, wie schnell is' nix getrunken.

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18620
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Taglilien 2022
« Antwort #4 am: 21. Januar 2022, 10:33:28 »

bei mir nur vage vorfreude und bange erwartung, was die mäuse in den mit hemerocallis gespickten beeten davon übrig gelassen haben werden: unter- und überwühlungen gibt es fast flächendeckend. dystopische gartenbilder. :P 8)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

spider

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1918
  • Bielefeld 118m üNN, 7b
Re: Taglilien 2022
« Antwort #5 am: 21. Januar 2022, 10:44:08 »

Gottseidank bleibt mir diese Pest hier erspart.
Du hast mein Mitgefühl.
Gespeichert
Die Zeit vergeht, wie schnell is' nix getrunken.

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6868
Re: Taglilien 2022
« Antwort #6 am: 21. Januar 2022, 14:35:32 »

Tja....
hier müßte sie irgendwo stehen, zwischen Heavenly Flight of Angels und Haevenly Angel Eyes.
Alle sehr ähnlich, aber ich könnte ein Dutzend davon haben.
Dazu die Grünen, wie Green Arrow, aber auch die gute alte Green Flutter.

Die Bunten werden hier jährlich weniger......

Starking die Blütenfarbe der Sorte 'Green Arrow' wird bei der AHS allerdings mit greenish/yellow beschrieben und so blüht sie hier auch im Beet. Trotz des außergewöhnlich großen grünen Schlundes wirkt sie im Beet eher zitronengelb. Das mag evtl. auch etwas standortbedingt sein. 
.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40478
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Taglilien 2022
« Antwort #7 am: 21. Januar 2022, 14:56:53 »

auf jeden Fall beeindruckend! Ein Gelb, das ich durchaus vertrage.  :D Jetzt habe ich die Sorte auch wieder, danke dem Spender!  :D
Gespeichert

Gersemi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1110
  • Westl. NRW 8a
Re: Taglilien 2022
« Antwort #8 am: 21. Januar 2022, 15:37:27 »

Die sanfte cremige Farbe von Margo Reed Indeed gefällt mir ausnehmend gut  :)

In meinem Lehmboden habe ich hier das Problem, daß solche Farben gerne gelblich/gelbstichig sind, was den Reiz dann schmälert.

Hier z.b. Mint Octopus, der sehr leuchtend gelb aussehen kann. Eine Freundin hat Fächer von mir bekommen und deren Blüten sind sanft cremig mit einem gut sichtbaren grünlichen Streifen - ein großer Unterschied zu meinen gelben :
in der Sonne
 
im Schatten



Wegen Wühlmäusen hatte ich den ganzen Horst im Herbst 2020 hoch genommen, getopft und wegen der anderen Erde auf mehr cremig gehofft - vergebens.


« Letzte Änderung: 21. Januar 2022, 15:39:57 von Gersemi »
Gespeichert
LG
Gersemi

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40478
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Taglilien 2022
« Antwort #9 am: 21. Januar 2022, 15:44:28 »

#pearl, das mit der Margo solltest du aber wirklich ändern.😉
.

.
 :D
Gespeichert

Gersemi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1110
  • Westl. NRW 8a
Re: Taglilien 2022
« Antwort #10 am: 21. Januar 2022, 15:58:56 »

So schön  :D
Gespeichert
LG
Gersemi

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40478
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Taglilien 2022
« Antwort #11 am: 21. Januar 2022, 16:15:20 »

 :D deine Mint Octopus ist im Schatten super schön!  :D
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8094
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Taglilien 2022
« Antwort #12 am: 21. Januar 2022, 16:19:04 »

Keine Ahnung, Hauptsache schön!

Gespeichert
Gruß Arthur

Nova Liz †

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19176
Re: Taglilien 2022
« Antwort #13 am: 21. Januar 2022, 18:59:19 »

Interessant,was da so alles an verschiedenen Awards zusammenkommt.War mir gar nicht so bewusst.Ich habe mit der Seite jetzt auch mal einige Zeit verbracht und mir angesehen,wer da alles so abgeräumt hat.Ein paar Preisverleihungen überraschen dann auch.
Aber letztlich wohl eine regionale Geschmackssache.
Den Herrington-Clan sollte man im Auge behalten.Die haben wirklich viele, sehr schöne Hemerocallis gezüchtet.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40478
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Taglilien 2022
« Antwort #14 am: 21. Januar 2022, 19:28:26 »

Herrington - ist mir kein Begriff, aber wenn du sagst, dann schau ich mal nach.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 109   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de