Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. (Arthur Schopenhauer)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Oktober 2022, 18:19:17
Erweiterte Suche  
News: Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. (Arthur Schopenhauer)

Neuigkeiten:

|22|11|:D namen sind eben nicht nur schall und rauch. ich entsinne mich noch gut, dass ich die rose roy black mir bestimmt nie hätte in den garten setzen wollen...ein synonym dieser rose ist karen blixen; das ging sofort ;D ;D ;D ;D ;D (rorobonn)

Seiten: 1 ... 106 107 [108] 109 110 ... 112   nach unten

Autor Thema: Taglilien 2022  (Gelesen 42067 mal)

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6086
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1605 am: 04. August 2022, 22:53:24 »

Helene,
im Hintergrund dieses Beetes stehen Veronicastrum Diana in Weiß. Und Baptisia Alba, die aber auch nach 3 Jahren noch nicht geblüht hat. Ich hoffe darauf, daß sie im nächsten Jahr endlich durchstartet. So lange hält Gaura lindheimeri die Stellung. Also was großes, weißes wäre eigentlich schon da.  :D
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Acontraluz

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 733
  • NRW | Niederrhein | 8a
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1606 am: 04. August 2022, 22:58:28 »

Pearl hat doch so schöne helle Hemerocallis zu vergeben, nicht so ganz weiss. Das könnte passen.
Gespeichert

Hempassion

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3518
  • Man lernt immer noch was dazu!
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1607 am: 05. August 2022, 17:32:26 »

im Hintergrund dieses Beetes stehen Veronicastrum Diana in Weiß. Und Baptisia Alba, die aber auch nach 3 Jahren noch nicht geblüht hat. Ich hoffe darauf, daß sie im nächsten Jahr endlich durchstartet. So lange hält Gaura lindheimeri die Stellung. Also was großes, weißes wäre eigentlich schon da.  :D

Dann vielleicht White Temptation?

Die wird hier höher, die Blütengröße ähnlich Ed Murray, blüht relativ spät und ist auch recht "weiß".

Aber, -  und ich denke eigentlich, dass darauf in all den Jahren in den Taglilienthreads immer wieder hinreichend hingewiesen worden sein müsste:

Es gibt keine rein weißen Taglilien!

Und das heißt: Die Weißewirkung wird bei den entsprechenden Taglilien maßgeblich durch das Umfeld bestimmt und fällt umso besser aus, je kontrastreicher die Pflanzpartner sind und umso unbefriedigender, je mehr und auffälliger sich echtes Weiß in der Nachbarschaft befindet.

Eine "weiße" Taglilie käme also neben den zwar auch weißen, aber in der Wirkung viel filigraneren Blütenkerzen von Veronicastrum 'Diana' deutlich "weißer" daher als neben dem plakativen Wummsweiß der Echinacea, die als Nachbarspflanze stärker die Gelbanteile der Grundfarbe herauskitzeln würde.

Das solltest du auf jeden Fall bei deiner Wahl bedenken, Buddelkönigin.
Gespeichert

Helene Z.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2019
  • zw. Harz und Heide |7b|53m|Sand|
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1608 am: 05. August 2022, 21:29:19 »

Nochmal, ich mag sie einfach sehr ... 'Brookwood Mamasan' ... nur das Zentrum ist Smartfon grünbetont ...
Gespeichert

Helene Z.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2019
  • zw. Harz und Heide |7b|53m|Sand|
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1609 am: 05. August 2022, 21:32:54 »

... nun leuchtet sie in der Abendsonne, Berleyer Septembersonne, Rückseite ...
Gespeichert

Helene Z.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2019
  • zw. Harz und Heide |7b|53m|Sand|
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1610 am: 05. August 2022, 21:33:46 »

... und Frontansicht  :D
Gespeichert

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6086
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1611 am: 05. August 2022, 22:55:41 »

im Hintergrund dieses Beetes stehen Veronicastrum Diana in Weiß. Und Baptisia Alba, die aber auch nach 3 Jahren noch nicht geblüht hat. Ich hoffe darauf, daß sie im nächsten Jahr endlich durchstartet. So lange hält Gaura lindheimeri die Stellung. Also was großes, weißes wäre eigentlich schon da.  :D

Dann vielleicht White Temptation?

Die wird hier höher, die Blütengröße ähnlich Ed Murray, blüht relativ spät und ist auch recht "weiß".

Aber, -  und ich denke eigentlich, dass darauf in all den Jahren in den Taglilienthreads immer wieder hinreichend hingewiesen worden sein müsste:

Es gibt keine rein weißen Taglilien!

Und das heißt: Die Weißewirkung wird bei den entsprechenden Taglilien maßgeblich durch das Umfeld bestimmt und fällt umso besser aus, je kontrastreicher die Pflanzpartner sind und umso unbefriedigender, je mehr und auffälliger sich echtes Weiß in der Nachbarschaft befindet.

Eine "weiße" Taglilie käme also neben den zwar auch weißen, aber in der Wirkung viel filigraneren Blütenkerzen von Veronicastrum 'Diana' deutlich "weißer" daher als neben dem plakativen Wummsweiß der Echinacea, die als Nachbarspflanze stärker die Gelbanteile der Grundfarbe herauskitzeln würde.

Das solltest du auf jeden Fall bei deiner Wahl bedenken, Buddelkönigin.
Ja, Hempassion...
Das sehe ich genau so. Danke Euch allen.
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8206
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1612 am: 06. August 2022, 04:11:50 »

Interessante Diskussion!
Wir hier pflanzen einfach was uns gefällt, passt mal ne Farbe nicht, fliegt es wieder raus,
aber ein Farbkonzept oder so verfolgen wir nie.
Auch beruflich, als Planer, hab ich mich geweigert Komplementärfarben, Ton in Ton usw. zu gestalten.
Das wär mir zu sehr "Katalog".
In einem Bereich hat sich eher zufällig ein hell- zitronengrüner Schwerpunkt bei den Hems ergeben.

Dass wir direkt ne Farbe oder Zusammenstellung anstreben, wäre uns auf dem Weg dahin mit zuviel "negativ" verbunden,
bis es soweit wäre.
Wobei grundsätzlich ein Ziel, ein Konzept gut ist, wie man hier auf Bildern oft sieht.
Schwieriges Thema.
Gespeichert
Gruß Arthur

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6880
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1613 am: 06. August 2022, 12:17:13 »

Vielleicht zeigst Du bei Gelegenheit mal einen Eindruck dieses 'zufällig hell- zitronengrünen Schwerpunkts', Starking?
Sowas in der Richtung schwebt mir auch vor und dann mit den Agastachen 'Blue Fortune' und 'Black Adder' kombiniert.
Gespeichert

Sentiro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2907
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1614 am: 06. August 2022, 16:45:03 »

Nochmal, ich mag sie einfach sehr ... 'Brookwood Mamasan' ... nur das Zentrum ist Smartfon grünbetont ...
Die sieht echt gut aus.
Gespeichert

Sentiro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2907
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1615 am: 06. August 2022, 16:47:13 »

Ein paar nette Sämlinge
Gespeichert

Sentiro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2907
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1616 am: 06. August 2022, 16:48:56 »

Der hat heute wahnsinnig geblüht
Gespeichert

Sentiro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2907
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1617 am: 06. August 2022, 16:50:02 »

Sämling von green Inferno
Gespeichert

Sentiro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2907
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1618 am: 06. August 2022, 16:51:18 »

Leder Kluft und Orange
Gespeichert

Sentiro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2907
Re: Taglilien 2022
« Antwort #1619 am: 06. August 2022, 16:54:06 »

Sämling der gefällt mir immer besser
Gespeichert
Seiten: 1 ... 106 107 [108] 109 110 ... 112   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de