Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Juli 2022, 12:59:09
Erweiterte Suche  
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)

Neuigkeiten:

|14|12|Falls ihr eure Weihnachtseinkäufe sowieso online tätigt, dann schaut mal bitte bei unseren Partnerprogrammen rein.  :)

Seiten: 1 ... 167 168 [169] 170 171 172   nach unten

Autor Thema: Bart-Iris 2022  (Gelesen 45837 mal)

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6829
Re: Bart-Iris 2022
« Antwort #2520 am: 21. Juni 2022, 17:22:48 »

Manchmal entstehen auch durch Selbstaussaat farblich nette Kombinationen...
.
.


Gespeichert

spider

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1832
  • Bielefeld 118m üNN, 7b
Re: Bart-Iris 2022
« Antwort #2521 am: 21. Juni 2022, 18:31:05 »

Nett ist aber wirklich tief gestapelt. ;D Ausgesprochen gelungen. ;)
Gespeichert
Die Zeit vergeht, wie schnell is' nix getrunken.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8814
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Bart-Iris 2022
« Antwort #2522 am: 21. Juni 2022, 19:48:12 »

Es gibt leicht verrückte Menschen, es gibt ziemlich verrückte Menschen und es gibt Purler.  :o :D ;D
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

riegelrot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1789
Re: Bart-Iris 2022
« Antwort #2523 am: 21. Juni 2022, 19:55:20 »

ich würde Schwertlilien und Taglilien nie in dieselben Pflanzungen tun. Schwertlilien wachsen zusammen mit Lavendel, Digitalis parviflora, Spornblumen, Steppengräsern, Alliums, Päonien, Sonnenröschen ...
.
Taglilien zusammen mit Wiesen-Iris, Veronicastrum, Panicum, Felberich, Osterglocken, Hasenglöckchen, Frauenmantel ...
.
Außerdem trenne ich immer nach Farben. Jede Pflanzung hat ein eigenes Farbthema. Das finde ich befriedigender als diesen Mischmasch.
Hola Pearl, ist das so Gesetz? Schreibt das wer vor? Da bin ich ganz anderer Meinung und bei vielen Farben von Mischmasch zu sprechen........... >:(
Liegt wohl an meiner niederländischen Fröhlichkeit, die mir auch nach mehr als 50 Jahren Aufenthalt in Deutschland Gottseidank nicht abhanden gekommen ist, dass ich es im Garten auch fröhlich (bunt) haben möchte. Mein Garten ist ein Wenig wie der schöne, große, sehr bunte Garten meiner Eltern früher. Meine Mutter sagte immer: "bei soviel Mist in der Welt (er kalte Krieg) muss der Garten mich zum Lachen bringen." Genauso sehe ich das für mich auch, heute ganz besonders. Als Kompromiss habe ich zwischen den bunten Pflanzen immer wieder weisse Akzente. Warum soll ich bei der Bartiris Bepflanzung auf Farben achten? Die sind doch schon verblüht, wenn die anderen Pflanzen in der Umgebung erst beginnen. Vielmehr sollen die zu den Schwertern passen.

Aber was sagt man hier im Rheinland so schön. "Jeder Jeck is anders".
Und warum
Gespeichert
Ich könnte mich den ganzen Tag ärgern, aber niemand zwingt mich dazu.

Gersemi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1062
  • Westl. NRW 8a
Re: Bart-Iris 2022
« Antwort #2524 am: 21. Juni 2022, 20:03:18 »

Hausgeist, der Wahnsinn...wieviele sind es ?
Gespeichert
LG
Gersemi

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11608
  • Mittlerer Neckar
Re: Bart-Iris 2022
« Antwort #2525 am: 21. Juni 2022, 20:05:23 »

Egal was man macht, Begleiter (plus Unkraut)  sollten jedenfalls die Iris, besonders die Rhizome, nicht bedecken sowie das Ganze luftig lassen. Und keinen Schnecken Unterschlupf gewähren und dabei selbst nicht gefressen werden.
Gespeichert
Wenns schee macht!

Gersemi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1062
  • Westl. NRW 8a
Re: Bart-Iris 2022
« Antwort #2526 am: 21. Juni 2022, 20:07:25 »

Ich hätte gerne ein langes, separates Irisbeet, hab ich aber nicht und lege ich mir auch nicht mehr an...in meinem schweren Lehm sehr harte Arbeit, es gibt schon so viel Beetfläche.
Die Iris stehen hier in größeren Trupps in meiner langen, vollsonnigen, trockenen Rabatte entlang einer Mauer, wo schon anderes graulaubiges oder trockenheitstolerantes wächst.
Die Hems, die vorher dort standen, musste ich alle umsiedeln, denen war es da zu trocken und mir die Gießwege zu lang. Seit ich die Pflanzen anpasse, brauche ich den Schlauch weniger oft dorthin zerren.
Gespeichert
LG
Gersemi

Piccolairis

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 77
  • Wir haben keine "Macken" - nur "Special Effects"!
Re: Bart-Iris 2022
« Antwort #2527 am: 21. Juni 2022, 20:20:07 »

(Doppelpost - sorry)
 
« Letzte Änderung: 21. Juni 2022, 20:22:03 von Piccolairis »
Gespeichert
Woher wissen Gänseblümchen eigentlich immer, wer wen liebt?

Piccolairis

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 77
  • Wir haben keine "Macken" - nur "Special Effects"!
Re: Bart-Iris 2022
« Antwort #2528 am: 21. Juni 2022, 20:20:59 »

Es gibt leicht verrückte Menschen, es gibt ziemlich verrückte Menschen und es gibt Purler.  :o :D ;D


Ähm..... ja... ;D ;D ;D  - die bessere - und viel schönere Art, sich mit einem Virus zu infizieren. Und in diesem Zustand auch nichts für sparsame Zeitgenossen!

Wo wurden diese eingekauft? *neugierig* Die Lieferung sieht doch sehr ordentlich aus :) 
« Letzte Änderung: 21. Juni 2022, 20:37:55 von Piccolairis »
Gespeichert
Woher wissen Gänseblümchen eigentlich immer, wer wen liebt?

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40230
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Bart-Iris 2022
« Antwort #2529 am: 21. Juni 2022, 21:30:36 »

Es gibt leicht verrückte Menschen, es gibt ziemlich verrückte Menschen und es gibt Purler.  :o :D ;D
.
und wer verpackt Bart-Iris in Plastiktüten? Von Joosten habe ich meine Iris immer in Papiertüten bekommen.
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8814
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Bart-Iris 2022
« Antwort #2530 am: 21. Juni 2022, 22:00:05 »

Die Iris stammen aus einem privaten Garten. ;)
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Gersemi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1062
  • Westl. NRW 8a
Re: Bart-Iris 2022
« Antwort #2531 am: 21. Juni 2022, 22:39:23 »

Hausgeist, Du freust Dich bestimmt aufs pflanzen...mögen sie gut anwachsen und nächstes Jahr blühen  :D
Gespeichert
LG
Gersemi

riegelrot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1789
Re: Bart-Iris 2022
« Antwort #2532 am: 21. Juni 2022, 23:02:19 »

Da schliesse ich mich gerne an, bin gespannt auf die Fotos :)
Gespeichert
Ich könnte mich den ganzen Tag ärgern, aber niemand zwingt mich dazu.

chlflowers

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1538
  • Ich bin gartensüchtig!
Re: Bart-Iris 2022
« Antwort #2533 am: 22. Juni 2022, 10:05:42 »

Ja  :D!
.
Bitte stoppe die Zeit mit, die du für's Pflanzen dieser Menge brauchst  8).
Wird bestimmt olympischer Pflanzrekord  ;D.
Gespeichert
Versuchungen bekämpft man am besten mit Geldmangel und Rheumatismus. Joachim Ringelnatz (1883 - 1934)
Hilft aber nicht bei Schneeglöckchen!

riegelrot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1789
Re: Bart-Iris 2022
« Antwort #2534 am: 23. Juni 2022, 22:43:05 »

Das würde mich auch interessieren! Ich habe 3 Stunden gebraucht für 9 Iris. Allerdings musste ich noch was Beton sprengen und bin von vorne nach hinten gehuscht, weil ich doch..., dann wieder nicht. Geeignete Steine für die "Rückenlehnen" suchen usw.
Aber, ich bin fertig ;D ;D ;D
Ein Hauptbeet mit viel Iris, mittendrin steht noch eine sehr große Taglilie voller Blüten. Die bleibt da erst einmal stehen mit lieben Grüßen an Pearl. ;) Drum herum viele Monardas, Salvia. Blühendes also. Alle anderen Iris habe ich überall in alle Beete, Hochbeet und vorne so verteilt, dass sie vorläufig genügend Platz haben. Werden wohl nicht alle so riesige Horste bilden wie die Man's Best Friend. Ich habe erst 87 Irispflanzen. Die Hundert mache ich dann nächstes Jahr voll. Jetzt ist erst einmal genug! Wenn ich aber an Hausgeist denke.............., bin ich doch sehr bescheiden, oder?


Irisbeet Ende Juni


Der Rasen der Einliegerwohnung ist ziemlich hinüber. Es wurde noch ein Stück zum Beet gemacht und es hat dort seit November Baumaterial gelagert. Nächstes Jahr, nächstes Projekt. Evtl. wird das ganze linke Beet erhöht. Die Mähkante an dem neuen Stück ist provisorisch. Die Steine des älteren Beetstücks sind eingesunken. Es lohnt sich nicht mehr, die wieder hervorzuholen.
« Letzte Änderung: 23. Juni 2022, 22:46:40 von riegelrot »
Gespeichert
Ich könnte mich den ganzen Tag ärgern, aber niemand zwingt mich dazu.
Seiten: 1 ... 167 168 [169] 170 171 172   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de