Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ::) Alles ist Chemie! Ohne Chemie würdest Du gar nicht erst existieren ;).
Ich möchte mal behaupten: Terra Preta ist richtig viel Chemie. (Quendula)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
09. Februar 2023, 02:52:53
Erweiterte Suche  
News: ::) Alles ist Chemie! Ohne Chemie würdest Du gar nicht erst existieren ;).
Ich möchte mal behaupten: Terra Preta ist richtig viel Chemie. (Quendula)

Neuigkeiten:

|14|7| Ich habe mal versucht, meinen Garten mit altem Gartengeräten zu dekorieren und das sah am Ende so aus, als hätte ich vergessen, meine Werkzeuge wegzuräumen. (Bredehöft)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 12   nach unten

Autor Thema: Sturm  (Gelesen 8027 mal)

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16347
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Sturm
« Antwort #15 am: 30. Januar 2022, 14:48:38 »

Wir haben letztes Jahr einen Schuppen restauriert und neu gedeckt. Daneben steht eine sehr große Kiefer. (Deren Nachbarin war ja schon letztes Jahr kurz nach Weihnachten einem Sturm zum Opfer gefallen.)
Nach allgemeiner Beratung kamen wir überein unsere Baumpflegejungs zu bitten, diese etwas zu beschneiden. Das taten sie dann vorletzte Woche und nahmen mehr weg als ursprünglich gedacht, weil viele Äste von vergangenen Stürmen schon angeknackst und aufgerissen waren. Das war eine sehr gute Entscheidung. Darauf, wie die Kiefer mit dem Schnitt umgehen wird, bin ich sehr gespannt.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21818
  • Berlin
Re: Sturm
« Antwort #16 am: 30. Januar 2022, 15:32:35 »

Bei meinen Gartennachbarn ist das Dach der Terasse weggeflogen und in meinem Garten gelandet  :P Zum Glück fast alles in der Gemüseecke .. Hab denen ne Nachricht geschickt, sie sind in Urlaub. Hier sind Schulferien.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 29609
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Sturm
« Antwort #17 am: 30. Januar 2022, 16:07:46 »

Darauf, wie die Kiefer mit dem Schnitt umgehen wird, bin ich sehr gespannt.
Kiefer schneiden ist wohl ziemlich tricky, weil sie nicht aus dem alten Holz durchtreibt. Es muss immer ein Zweig an der Schnittstelle stehen bleiben, nur dann wächst der Zweig btw. Ast weiter. So erklärten mir das die Baumpfleger. Für den Reduktionsschnitt kam denn auch extra der Chef, das überließ er nicht seinen Leuten.
Gespeichert
Besser aus Stöckchen ein wärmendes Feuerchen machen, als drüber zu springen.

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3737
  • Klimazone 7a
Re: Sturm
« Antwort #18 am: 30. Januar 2022, 17:17:14 »

Bei uns ist der Sturm weitgehend folgenlos. Ich muß nur die Nachbarin benachrichtigen, daß der Deckel von einem unserer Komposter in ihrem Garten liegt. Wie der sich über den Zaun durch das Gebüsch gefädelt hat, hätte ich gerne gesehen.

Die beiden hinterm Haus eigentlich recht windgeschützt stehenden Kübelpflanzen hat es umgelegt, aber heute stelle ich die nicht mehr hin, es ist immer noch böig.
Gespeichert
So many beaches, so little time.

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16347
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Sturm
« Antwort #19 am: 30. Januar 2022, 18:44:29 »

Darauf, wie die Kiefer mit dem Schnitt umgehen wird, bin ich sehr gespannt.
Kiefer schneiden ist wohl ziemlich tricky, weil sie nicht aus dem alten Holz durchtreibt. Es muss immer ein Zweig an der Schnittstelle stehen bleiben, nur dann wächst der Zweig btw. Ast weiter. So erklärten mir das die Baumpfleger. Für den Reduktionsschnitt kam denn auch extra der Chef, das überließ er nicht seinen Leuten.

Ja das stimmt.
Die Kiefer war etwas merkwürdig gewachsen, unten sehr buschig, oben ein etwas seltsamer Einzeltrieb der dann auch noch mal sich stark verbreiterte (muss da früher schon mal Windbruch gegeben haben), den haben sie herausgenommen und etliche andere (beschädigte) Äste. Der ganze Baum ist jetzt sehr viel lichter, aber immer noch eine breit gewachsene Kiefer. Dadurch, dass sie jetzt lichter ist, kann mehr Regen auf den Boden gelangen, das dürfte dem Baum helfen, nicht den Pilz zu bekommen.

Ansonsten hat es hier nur allerlei dürres Holz aus den Nussbäumen gefegt, bissel Zeug auf der Terrasse verteilt usw., nichts Besonderes. Alle trockenen Kiefern hatten wir ja schon entfernt.
Der Sturm war dann heute tagsüber auch nicht so stark wie befürchtet.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Rosenfee

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2276
  • Klimazone 7b
Re: Sturm
« Antwort #20 am: 31. Januar 2022, 17:34:54 »

Hier im Norden waren die Bahnlinien durch umgestürzte Bäume und runtergefallene Äste sehr betroffen. In Bremen stand die Weserpromenade knietief unter Wasser. Sehr schlimm hat es Wangerooge und Langeoog getroffen. Es sind riesige Sandmengen ins Meer gespült worden. Auf Langeoog gibt es Abbrüche an Dünen,  hinter denen das Trinkwasserreservoir liegt langeoognews. Es sind drei weitere Sturmfluten für diese Woche vorhergesagt....
In unserem Hofgarten, der sehr geschützt liegt, musste ich nur die trockenen Äste von Nachbarns Konifere einsammeln.
Gespeichert
LG Rosenfee

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34924
    • mein Park
Re: Sturm
« Antwort #21 am: 31. Januar 2022, 17:38:38 »

Im Park stürzte ein halbwüchsiger Ahorn um. Als ich ihn heute wegräumte, zerlatsche ich etliche Schneeglöckchen.  :-[
Gespeichert
„Am Ende entscheidet die Wirklichkeit.“ Robert Habeck

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19227
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Sturm
« Antwort #22 am: 31. Januar 2022, 18:10:47 »

wenn das jemand gesehen hat! :o
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34924
    • mein Park
Re: Sturm
« Antwort #23 am: 31. Januar 2022, 18:17:05 »

Ich bin extra nicht mit Technik auf die Wiese gefahren und habe das Holz in tragbare Stücke zersägt. :-[ Die Stadtarbeiter rief ich gleich heute früh an, dass ich den Baum wegräume.
Gespeichert
„Am Ende entscheidet die Wirklichkeit.“ Robert Habeck

fructus

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 722
Re: Sturm
« Antwort #24 am: 31. Januar 2022, 18:27:42 »

Hier hat es beim übernächsten Nachbarn eine Kiefer zerlegt, vermutlich hat man wegen dem Efeu drum rum einen Vorschaden nicht gesehen. Zwei Straßen weiter lag die halbe Straßen-Linde quer im Vorgarten eines Neubaus und hat ein Auto unter sich begraben und eine Stromkasten umgehauen. Die Feuerwehr hat beide Bäume gleich in Brennholz gerechte Stücke zerlegt.
Bei mir kamen nur kleine Zweiglein von den Kiefern runter, die Regentonnenabdeckungen habe ich schnell wieder drauf legen können und einige Scheiben von zwei Gewächshäusern wurden auch schnell wieder eingesetzt - die muss ich definitiv demnächst mal besser befestigen, aber das fällt einem immer erst nach einem Sturm wieder ein.
« Letzte Änderung: 31. Januar 2022, 18:33:18 von fructus »
Gespeichert

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3157
  • Bayern, Winterhärtezone 6b
Re: Sturm
« Antwort #25 am: 17. Februar 2022, 11:21:46 »

Aus gegebenem Anlass wieder nach oben!
Wie sieht es aus bei euch?

Hier ist es zwar im Moment stark windig, aber die Sonne scheint und es ist bis jetzt nichts passiert.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

Netti

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3129
  • Mag Euch gerne
Re: Sturm
« Antwort #26 am: 17. Februar 2022, 11:33:48 »

Es weht noch ordentlich, aber schon n weniger. Alles heile, nur die Dächer von meinen Futterhäuschen liegen im Beet.
Gespeichert
Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner

Grüße aus dem Rheinland

lonicera 66

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5819
  • Farben sind das Lächeln der Natur... D-7a-420münN
    • Honey´s Universum
Re: Sturm
« Antwort #27 am: 17. Februar 2022, 11:42:24 »

Der Sturm ist bei uns durch, hat aber in unserer Region nur 85 KmH erreicht.

Auf dem Brocken 155 KmH
Bad Harzburg      147 Kmh
Braunlage          134 KmH

Einige Böen haben in der Nacht an der Gaube gezerrt, die sich auch ein weinig bewegt hat. Aber auch das ist nichts, was wir nicht schon kennen.
Gespeichert
liebe Grüße
Loni


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling"

Auch wenn ich bald 60 werde... Du kannst trotzdem auf meine Schuhe aufpassen, während ich auf der Hüpfburg bin!

Thüringer

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5152
  • Westthüringen / 380 m / Klimazone 6b
Re: Sturm
« Antwort #28 am: 17. Februar 2022, 11:55:40 »

Hier bei uns ist alles im grünen Bereich, ab und zu mal eine kräftige Böe und mal Sonne, mal Regen. Nachts ging's deutlich kräftiger zur Sache, ein paar kleinere trockene Äste liegen herum, das war's aber. Bis jetzt.
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16347
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Sturm
« Antwort #29 am: 17. Februar 2022, 12:00:48 »

Hier heftiger als üblich und immer noch im Gange, soll auf den späten Mittag zu noch mal zulegen. Im Garten etliches durcheinandergewirbelt und 'vom Sockel gehoben', auch unerwartetes Zeugs, was bisher immer sicher war.
Am Weg weiter westlich eine Riesenkiefer entwurzelt, eine zweite halbiert. Beide waren noch gesund.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 12   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de