Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Juli 2022, 11:48:00
Erweiterte Suche  
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)

Neuigkeiten:

|8|7|Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.  (Bertolt Brecht)

Seiten: [1] 2 3 ... 19   nach unten

Autor Thema: Steingarten 2022  (Gelesen 10130 mal)

APO

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4039
    • Unser Garten
Steingarten 2022
« am: 09. Februar 2022, 13:08:37 »

Ich möchte einmal einen neuen Thread eröffnen denn der Frühling erwacht so langsam.

Viel Spass beim gestalten und betrachten
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8030
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Steingarten 2022
« Antwort #1 am: 10. Februar 2022, 06:06:53 »

Langsam trifft es gut, das Bild!
Gespeichert
Gruß Arthur

Jörg Rudolf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 739
Re: Steingarten 2022
« Antwort #2 am: 10. Februar 2022, 17:54:55 »

das schöne Wetter heute am Vormittag hat mich auch verleitet, die ersten Fotos zu machen
Gespeichert

Jörg Rudolf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 739
Re: Steingarten 2022
« Antwort #3 am: 10. Februar 2022, 17:55:39 »

noch ein Detail mit Schriftfarn und Steinbrech
Gespeichert

APO

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4039
    • Unser Garten
Re: Steingarten 2022
« Antwort #4 am: 10. Februar 2022, 18:48:30 »

das schöne Wetter heute am Vormittag hat mich auch verleitet, die ersten Fotos zu machen
Sehr interessant. Da bin ich schon gespannt wie sich meine kleine Neuanlage entwickelt.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg

Jörg Rudolf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 739
Re: Steingarten 2022
« Antwort #5 am: 13. Februar 2022, 08:51:00 »

noch ein Bild. Es ist so ziemlich die trockenste Ecke. Es zeigt den Farn Cheilantes spec. (tomentosa?), nunmehr schon 16 Jahre alt, wächst sehr langsam. In diesem Winter sind nur wenige Wedel eingerollt. Dann Moltkia hybr. „Peter Altmann“ und den Salbei Salvia daghestanica? Er sieht wie immer völlig verstorben aus.
Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11608
  • Mittlerer Neckar
Re: Steingarten 2022
« Antwort #6 am: 13. Februar 2022, 09:33:06 »

Steinbrech

Große Rosette ohne Kindel, als Saxifraga longifolia in echt?
Gespeichert
Wenns schee macht!

Jörg Rudolf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 739
Re: Steingarten 2022
« Antwort #7 am: 13. Februar 2022, 15:51:15 »

zumindest habe ich ihn unter diesen Namen gekauft. Ich hatte schon einmal ein Exemplar auf meinem Kakteenbeet, es hat nach der Blüte aber keine Sämlinge gebracht.
Gespeichert

ebbie

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4942
Re: Steingarten 2022
« Antwort #8 am: 15. Februar 2022, 16:12:36 »

Die ersten Saxifragen beginnen zu blühen.
Saxifraga grisebachii finde ich in diesem Stadium am schönsten:
Gespeichert

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3258
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Steingarten 2022
« Antwort #9 am: 17. Februar 2022, 12:36:17 »

Das ist sehr nachvollziehbar  :D
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Leucogenes

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1176
Re: Steingarten 2022
« Antwort #10 am: 17. Februar 2022, 20:28:32 »

Die ersten Saxifragen beginnen zu blühen.
Saxifraga grisebachii finde ich in diesem Stadium am schönsten:


Toll

Das ist das schöne an den Saxifraga...sie sehen 12 Monate im Jahr attraktiv aus. Ich mag das Stadium kurz vor dem öffnen der Blüten generell bei den meisten Alpinen... also auch bei den Saxi's.
Gespeichert
keep on rockin in the  free world

Anomatheca

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712
Re: Steingarten 2022
« Antwort #11 am: 10. März 2022, 19:45:20 »

die erste zeigenswerte Pflanze des Jahres bei mir: Synthyris missurica mit 10 Blütenständen. Ich führe das auf die Feuchtigkeit im letzten Sommer zurück. Im Hintergrund Shortia und Isopyrum thalictroides. Die Shortias fangen übermorgen an zu blühen.
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8030
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Steingarten 2022
« Antwort #12 am: 11. März 2022, 04:02:19 »

Da ist es aber schon sehr eng!
Gespeichert
Gruß Arthur

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24706
Re: Steingarten 2022
« Antwort #13 am: 11. März 2022, 08:31:00 »

das passt schon, sie sind noch nebeneinander ;)
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Steingartenfan

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1058
  • BayerischerWald, Zone 6a,500m ü. NN
    • Hobbysteingarten
Re: Steingarten 2022
« Antwort #14 am: 11. März 2022, 09:20:05 »

Hab´ grad auch einige Fotos gemacht:

Gespeichert
Ich liebe Alpine Pflanzen und Sempervivum!
" Steingartenpflanzen bereiten Freude Pur ! "
Seiten: [1] 2 3 ... 19   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de