Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Juli 2022, 13:21:22
Erweiterte Suche  
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)

Neuigkeiten:

|3|11|Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich.  Chinesische Weisheit

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 19   nach unten

Autor Thema: Steingarten 2022  (Gelesen 10134 mal)

Steingartenfan

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1058
  • BayerischerWald, Zone 6a,500m ü. NN
    • Hobbysteingarten
Re: Steingarten 2022
« Antwort #15 am: 11. März 2022, 09:21:17 »

Hexenbesen Linde im Knospenstadium

Gespeichert
Ich liebe Alpine Pflanzen und Sempervivum!
" Steingartenpflanzen bereiten Freude Pur ! "

Steingartenfan

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1058
  • BayerischerWald, Zone 6a,500m ü. NN
    • Hobbysteingarten
Re: Steingarten 2022
« Antwort #16 am: 11. März 2022, 09:22:11 »

Cyclamen coum

Gespeichert
Ich liebe Alpine Pflanzen und Sempervivum!
" Steingartenpflanzen bereiten Freude Pur ! "

Steingartenfan

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1058
  • BayerischerWald, Zone 6a,500m ü. NN
    • Hobbysteingarten
Re: Steingarten 2022
« Antwort #17 am: 11. März 2022, 09:23:58 »

Calianthemum anemonoides im Knospenstadium

Gespeichert
Ich liebe Alpine Pflanzen und Sempervivum!
" Steingartenpflanzen bereiten Freude Pur ! "

Steingartenfan

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1058
  • BayerischerWald, Zone 6a,500m ü. NN
    • Hobbysteingarten
Re: Steingarten 2022
« Antwort #18 am: 11. März 2022, 09:26:17 »

Sempervivumlastiges Alp 2008

Gespeichert
Ich liebe Alpine Pflanzen und Sempervivum!
" Steingartenpflanzen bereiten Freude Pur ! "

Leucogenes

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1176
Re: Steingarten 2022
« Antwort #19 am: 11. März 2022, 09:33:06 »

Calianthemum anemonoides im Knospenstadium

Das verspricht eine tolle Blühte bei dir... großartig...Karl...👍👍
Gespeichert
keep on rockin in the  free world

ebbie

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4942
Re: Steingarten 2022
« Antwort #20 am: 12. März 2022, 10:15:44 »

die erste zeigenswerte Pflanze des Jahres bei mir: Synthyris missurica mit 10 Blütenständen. Ich führe das auf die Feuchtigkeit im letzten Sommer zurück.

Dein Beitrag hat mich veranlasst, nach meinen Synthyris missurica zu sehen, die bis vor kurzem noch vielversprechend aussahen. Und was sehe ich: alles braun und kaputt. Die doch recht scharfen Nachtfröste in den letzten Tagen haben ihren Tribut gefordert. Habe dabei auch noch beträchtliche Schäden bei anderen Pflanzen festgestellt!
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24706
Re: Steingarten 2022
« Antwort #21 am: 12. März 2022, 11:33:07 »

hier auch, es ist halt nicht sinn der sache dass es in skandinavien viel wärmer ist als hier um diese zeit
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Leucogenes

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1176
Re: Steingarten 2022
« Antwort #22 am: 13. März 2022, 08:20:46 »

die erste zeigenswerte Pflanze des Jahres bei mir: Synthyris missurica mit 10 Blütenständen. Ich führe das auf die Feuchtigkeit im letzten Sommer zurück.

Dein Beitrag hat mich veranlasst, nach meinen Synthyris missurica zu sehen, die bis vor kurzem noch vielversprechend aussahen. Und was sehe ich: alles braun und kaputt. Die doch recht scharfen Nachtfröste in den letzten Tagen haben ihren Tribut gefordert. Habe dabei auch noch beträchtliche Schäden bei anderen Pflanzen festgestellt!

Ich würde die Synthyris missurica bei dir aber noch nicht "abschreiben"...ebbie. Bei mir war es vor zwei oder drei Jahren ganz ähnlich. Sie hat sich wieder erholt. Mein Exemplar erwacht gerade sehr vorsichtig, zeigt aber bereits einige wenige Ansätze für Blüten.

Ganz anders verhält es sich mit Aethionema oppositifolia. Ich hatte im letzten Herbst vergessen diesen Topf im Steingarten zu "versenken". Deshalb habe ich ihn im Sandbeet unter Plexiglas überwintert. Hat sich ganz gut entwickelt, wie man sehen kann...😉
Gespeichert
keep on rockin in the  free world

ebbie

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4942
Re: Steingarten 2022
« Antwort #23 am: 13. März 2022, 08:54:31 »

Nein, nein, ich schreibe die Pflanzen noch nicht ab. Allerdings fällt zumindest für dieses Jahr die Blüte aus. Erstaunt bin ich, dass sogar meine Haberleas starke Frostschäden zeigen. Das hatte ich bisher noch nie festgestellt.

Deine Aethionema oppositifolia ist toll. Kann man die ohne Schutz im Freien halten? Und die blüht schon jetzt?


Gespeichert

Leucogenes

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1176
Re: Steingarten 2022
« Antwort #24 am: 13. März 2022, 09:11:29 »

Ich vermute das die Aethionema oppositifolia jetzt schon blüht, weil sie in sonniger Lage unter Glas steht. Ich werde sie aber demnächst ins Alpinum pflanzen und im Winter vor Nässe schützen. Das sich  wandelnte Klima erlaubt solche "Experimente" definitiv.

Nach meinen Erinnerungen an ein früheres Exemplar blüht diese Art relativ zeitig.
« Letzte Änderung: 13. März 2022, 09:53:54 von Leucogenes »
Gespeichert
keep on rockin in the  free world

Leucogenes

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1176
Re: Steingarten 2022
« Antwort #25 am: 13. März 2022, 09:16:33 »

Coluteocarpus vesicaria aus dem Osten Anatoliens steht auch kurz vor der Blühte...im Freien (mit Schutz). Nur ein Jahr nach der Aussaat.

Hier sind aber vermutlich die skurrilen Samenstände das eigentliche Highlight...🤞
Foto wird folgen.
Gespeichert
keep on rockin in the  free world

Leucogenes

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1176
Re: Steingarten 2022
« Antwort #26 am: 14. März 2022, 07:13:16 »

Gerade bekam ich dieses schöne Foto von Olsynium douglasii, dass gerade vor den Toren von Victoria/Vancouver Island blüht. Ich habe genau von diesem Standort 2020 Saat bekommen und es zeigt sich auch in diesem Jahr ein guter Neuaustrieb. Jetzt frage ich mich wie lange ich auf eine Blüte warten muss... vielleicht Jahre?

Sollte jemand Erfahrungen mit Olsynium douglasii haben wäre ich für jede Info dankbar.
Gespeichert
keep on rockin in the  free world

Anomatheca

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712
Re: Steingarten 2022
« Antwort #27 am: 14. März 2022, 08:57:05 »

Ich habe sie seit 4 Jahren. Ich halte sie im kalkfreien Spaltenbeet ziemlich trocken. Da sie dieses Jahr schwächelt und nicht blühen will, überlege ich, sie etwas feuchter und humusreicher zu pflanzen. Eine weiß blühende kam schon im 2. Jahr nicht wieder.
Gespeichert

Anomatheca

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712
Re: Steingarten 2022
« Antwort #28 am: 14. März 2022, 09:03:07 »

die erste zeigenswerte Pflanze des Jahres bei mir: Synthyris missurica mit 10 Blütenständen. Ich führe das auf die Feuchtigkeit im letzten Sommer zurück.

Dein Beitrag hat mich veranlasst, nach meinen Synthyris missurica zu sehen, die bis vor kurzem noch vielversprechend aussahen. Und was sehe ich: alles braun und kaputt. Die doch recht scharfen Nachtfröste in den letzten Tagen haben ihren Tribut gefordert. Habe dabei auch noch beträchtliche Schäden bei anderen Pflanzen festgestellt!
Da hatten wir hier mehr Glück. Die niedrigste Temperatur dieses Winters war -4°. Undjetzt im März nicht unter -2°. Kurz vor der Blüte habe ich sie nachts immer abgedeckt.
Gespeichert

Leucogenes

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1176
Re: Steingarten 2022
« Antwort #29 am: 14. März 2022, 09:04:57 »

Ich habe sie seit 4 Jahren. Ich halte sie im kalkfreien Spaltenbeet ziemlich trocken. Da sie dieses Jahr schwächelt und nicht blühen will, überlege ich, sie etwas feuchter und humusreicher zu pflanzen. Eine weiß blühende kam schon im 2. Jahr nicht wieder.

Danke Christoph

Hast Du beide Farbvarianten aus Saat gezogen oder gekauft?
« Letzte Änderung: 14. März 2022, 09:25:31 von Leucogenes »
Gespeichert
keep on rockin in the  free world
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 19   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de