Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer von einem zweijährigen Aprikosensämling überholt wird, ist für eine Schnecke keine Konkurrenz! (bristlecone)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. April 2024, 20:56:51
Erweiterte Suche  
News: Wer von einem zweijährigen Aprikosensämling überholt wird, ist für eine Schnecke keine Konkurrenz! (bristlecone)

Neuigkeiten:

|23|2|Generationen reden verschieden und handeln gleich. (Carl Ludwig von Haller)

Seiten: 1 2 [3]   nach unten

Autor Thema: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten  (Gelesen 2766 mal)

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19519
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #30 am: 20. Februar 2022, 18:53:53 »

Hallo Gartenplaner, die Wege sind mit ca. zehn cm Kies belegt. Ich hab immer sehr viel Laub und Nadelmulch auf den Beeten, da kommt eigentlich keine Erde herunter.
...
Ich meinte, ob sich der Kies in die darunter anstehende Erde eintritt und andersherum Erde durch den Kies nach oben wandert.
Aber 10 cm sind auch schon eine ordentliche Schicht.
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10831
  • Nordbaden, Weinbergklima 8a
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #31 am: 20. Februar 2022, 19:16:03 »

Passt nicht ganz zum Thema, aber so ähnlich wie bei Nina sieht der Belag unter unserem Carport zwischen den Fichten aus >:(.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17420
    • garten-pur
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #32 am: 20. Februar 2022, 20:17:44 »

Ja, sehr schön!  :D
In meinem Kiesbeet gibt es auch einen Weg, der sich verändern darf. Es gibt bestimmt noch irgendwo aktuellere Bilder, aber ich finde sie gerade nicht.  ::)
« Letzte Änderung: 20. Februar 2022, 20:20:26 von Nina »
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17420
    • garten-pur
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #33 am: 20. Februar 2022, 20:22:10 »

Passt nicht ganz zum Thema, aber so ähnlich wie bei Nina sieht der Belag unter unserem Carport zwischen den Fichten aus >:(.
Da ist dann natürlich leider nicht die Möglichkeit, den Weg woanders lang zu führen.  :-\
Gespeichert

Dornrose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2008
    • Mein Kamelienjahr 2011/2012
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #34 am: 20. Februar 2022, 21:24:51 »

Hier gibt verschiedene Wege, z.B. diese "Dorfstraße" in die Kompostecke

Gespeichert
Gruß aus der Eulenspiegelstadt

Dornrose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2008
    • Mein Kamelienjahr 2011/2012
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #35 am: 20. Februar 2022, 21:27:12 »

Ein Weg am Steingarten vorbei, der mittlerweile  mehr zugewachsen ist



« Letzte Änderung: 20. Februar 2022, 21:36:27 von Dornrose »
Gespeichert
Gruß aus der Eulenspiegelstadt

foxy

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2600
  • Oberösterreich 6b, 450m üM
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #36 am: 20. Februar 2022, 21:33:24 »

Hallo Gartenplaner, natürlich wandert die Erde von unten schön langsam durch den Kies. Meine ersten Kieswege sind bereits zwanzig Jahre alt, da hab ich seit her zwei Mal Kies einige cm aufgetragen.
Hallo Dornrose, deine Kopfstein Dorfstrasse ist wunderbar und dazu die überbordernde Blütenfülle, genial. Sollte ein Bummel Pflaster sein😁
« Letzte Änderung: 20. Februar 2022, 22:01:25 von foxy »
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19519
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #37 am: 20. Februar 2022, 21:49:15 »

Danke für die Antwort!
Na, das ist ja dann nicht so dramatisch und einfach zu bewerkstelligen  :)
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

foxy

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2600
  • Oberösterreich 6b, 450m üM
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #38 am: 20. Februar 2022, 22:00:20 »

Diesen Kieswege hab ich vor fünfzehn Jahren angelegt.
Gespeichert

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9347
  • südliches saarland
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #39 am: 21. Februar 2022, 01:10:15 »

Hier gibt verschiedene Wege, z.B. diese "Dorfstraße" in die Kompostecke


sehr harmonisch eingeflochten, der weg. wie habt ihr das technisch gelöst?
und die höhenstaffelung der überbordenden astern ist auch unwiderstehlich ;)
wurscht, wohin der pfad führt, dem möchte man glatt folgen :D
« Letzte Änderung: 21. Februar 2022, 01:12:54 von kaieric »
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de