Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hobbys haben selten etwas mit Vernunft zu tun. (biosphäre)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Februar 2024, 03:16:34
Erweiterte Suche  
News: Hobbys haben selten etwas mit Vernunft zu tun. (biosphäre)

Neuigkeiten:

|18|4|Honig kommt grundsätzlich aus Massentierhaltung und ist daher abzulehnen. (staudo)

Seiten: 1 [2] 3   nach unten

Autor Thema: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten  (Gelesen 2680 mal)

lonicera 66

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5891
  • Farben sind das Lächeln der Natur... D-7a-420münN
    • Honey´s Universum
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #15 am: 20. Februar 2022, 09:30:14 »

Im Schattengarten habe ich nur Schreddermaterial von meinen Zypressen und Thuja aufgeschüttet. Dort wächst kein Gras mehr und ich kann regelmäßig auffüllen. So werde ich den Kram wenigstens los
Gespeichert
liebe Grüße
Loni

Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling"

Auch wenn ich bald 60 werde... Du kannst trotzdem auf meine Schuhe aufpassen, wenn ich auf der Hüpfburg bin.

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9292
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #16 am: 20. Februar 2022, 10:44:22 »

Ein Garten mit Gefälle ist da natürlich super geeignet. Es ergeben sich durch Stufen und Mäuerchen immer wieder kleine, besondere Blickwinkel die man für Raritäten und kleinere Gesellen nutzen kann. Lilo und JörgRudolf machen das ganz wunderbar vor.
.

Hier gibt es keine solchen Ecken und Winkel, alles ist irgendwie platt und direkt sichtbar. Wirkliche Raritäten habe ich aber auch nicht zu präsentieren. Ich versuche, besondere Kleinigkeiten an den vorderen Beeträndern und zwischen den Trittsteinen zu platzieren. Solche Trittwege gibt es einige, um die breiten Beetflächen zu erschließen. Im Sommer sieht man sie kaum noch...  :D
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9292
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #17 am: 20. Februar 2022, 10:45:36 »


 Nichts Besonderes... aber sichtbar. ;D
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9292
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #18 am: 20. Februar 2022, 10:48:02 »


Im Sommer fallen die Trittplatten dann kaum noch ins Auge...  :D
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10067
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #19 am: 20. Februar 2022, 13:10:05 »

Alles schön, natürlich.
Die Holztreppe und rundum ist natürlich der Hammer!
Auch direkt neben und sogar in den Tritten würde ich pflanzen.

Eine Wohltat, neben all den Schotter- und Betonwüsten in den Siedlungen hier,
davor graust mir noch besser als vor Tritten in frische Hundesch.......
Gespeichert
Gruß Arthur

foxy

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2509
  • Oberösterreich 6b, 450m üM
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #20 am: 20. Februar 2022, 17:59:07 »

Sieh an sieh an, da kommen ja doch noch viele interessante Lösungen und Vorschläge daher.
So richtig überlegt hab ich mir das mit den Wegen auch nie, aber bei meinem Waldbeet, das ich vor drei Jahren neu im Wald angelegt habe, war mir klar, wenn ich hier mehrere (für mich) Raritäten anpflanze muss ich auch zu denen ohne Kollateralschäden hin kommen. Ich hab für mich das Problem mit verschlungenen Wegen gelöst. Die Abstände von den Wegen zu den Pflanzen sind max. ein Meter, da kann man sich mit ihnen noch gut unterhalten😁
Gespeichert

foxy

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2509
  • Oberösterreich 6b, 450m üM
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #21 am: 20. Februar 2022, 18:00:05 »

🦊
Gespeichert

foxy

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2509
  • Oberösterreich 6b, 450m üM
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #22 am: 20. Februar 2022, 18:01:48 »

🦊
Gespeichert

foxy

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2509
  • Oberösterreich 6b, 450m üM
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #23 am: 20. Februar 2022, 18:04:23 »

Die Trampelwege führen dann zur Hauptweg, den kann ich auch mit dem Rasentraktor befahren.
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19307
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #24 am: 20. Februar 2022, 18:04:35 »

Der Weg ist klasse - tritt sich der Splitt nicht in die Erde?
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17233
    • garten-pur
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #25 am: 20. Februar 2022, 18:04:54 »

... Ich hab für mich das Problem mit verschlungenen Wegen gelöst. ...
Das gefällt mir sehr gut Foxy!  :D
Ich glaube, das werde ich bei einem größeren Beet aufgreifen.  :)
Gespeichert

foxy

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2509
  • Oberösterreich 6b, 450m üM
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #26 am: 20. Februar 2022, 18:15:55 »

Hallo Gartenplaner, die Wege sind mit ca. zehn cm Kies belegt. Ich hab immer sehr viel Laub und Nadelmulch auf den Beeten, da kommt eigentlich keine Erde herunter.
Hallo Nina, man kann die Beetabschnitte auch sehr interessant mit verschiedenen Höhen versehen und um diese den Pfad anlegen. Die Stelle mit den Totholz ist so eine.
Gespeichert

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3178
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #27 am: 20. Februar 2022, 18:29:30 »

Ich finde es schön, wenn Wege zwar als strenge Struktur angelegt sind, die Pflanzen sich den Raun dann aber erobern dürfen.
Gespeichert
Gartenekstase!

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17233
    • garten-pur
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #28 am: 20. Februar 2022, 18:30:22 »

Wir haben ein Problem mit den Wurzeln von unserem Mammutbaum. Die Platten des Weges werden hochgehoben. Foxy, Du hast mich jetzt auf die Idee gebracht einfach den Weg durch das Beet zu legen.  :D Ich weiß nicht ob man die Wurzel auf dem Foto erkennt. Ich hätte mal besser nach dem Sturm fegen sollen um es deutlich zu machen.  ::)
Gespeichert

foxy

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2509
  • Oberösterreich 6b, 450m üM
Re: Zeigt Eure Wege zwischen den Staudenbeeten
« Antwort #29 am: 20. Februar 2022, 18:50:44 »

Hallo Eckhard, ja so verwunschen  schön wie bei dir sollen sich die Wege im Sommer präsentieren.
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de