Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich plädiere ganz entschieden für: heitere Gelassenheit in jeder Lebenslage vor allem in "internetten"...  ;) (RosaRot)

Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
06. Juli 2022, 06:44:37
Erweiterte Suche  
News: Ich plädiere ganz entschieden für: heitere Gelassenheit in jeder Lebenslage vor allem in "internetten"...  ;) (RosaRot)

Neuigkeiten:

|28|7|Der Tagesspruch war so doof, dass ich ihn gerade schnell entfernen mußte.  ;) LG Nina

Seiten: 1 ... 9 10 [11]   nach unten

Autor Thema: Gelbstern  (Gelesen 16086 mal)

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15831
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Gelbstern
« Antwort #150 am: 19. April 2022, 06:38:35 »

Das Bild unter dem ersten Link zeigt meiner Meinung nach den Wald-Goldstern (Gagea lutea), ein etwas schwächeres Exemplar. Die Perigonzipfel sind zwar stark zurückgebogen, ähnlich wie bei Gagea minima, sie sind bei diesem aber sehr spitz auslaufend. Ich denke, dass die Pflanze in Deinem Bild zwar schmale Blätter hat, für Gagea minima aber doch noch zu breit. Die Blüten von G. minima sind leuchtend goldgelb. Das sehe ich bei Deiner Pflanze auch nicht in dem Maße, wie ich es sonst kenne.

Der andere Link zeigt ja eine ganze Serie, die ich nicht im einzelnen geprüft habe. Wenn Du Fragen zu bestimmten Bildern hast, schreib einfach, welche näher anzusehen wären.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 9 10 [11]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de