Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Je weniger einer weiß, desto fester glaubt er an das, was er weiß. (Platon 427-347v.Chr.)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Mai 2024, 08:50:47
Erweiterte Suche  
News: Je weniger einer weiß, desto fester glaubt er an das, was er weiß. (Platon 427-347v.Chr.)

Neuigkeiten:

|30|7|Die Freiheit ist ein Luxus, den sich nicht jedermann gestatten kann.  (Otto von Bismarck)

Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach unten

Autor Thema: Cardiocrinum giganteum  (Gelesen 12120 mal)

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3226
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Cardiocrinum giganteum
« Antwort #60 am: 23. Juni 2023, 14:45:25 »

...und nun blühen zwei  :D

Gespeichert
Gartenekstase!

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1151
Re: Cardiocrinum giganteum
« Antwort #61 am: 23. Juni 2023, 15:31:20 »

Boah, sieht das schön aus bei Dir  :D
Gespeichert
"Patriotismus, Vaterlandsliebe also, fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland nichts anzufangen und weiß es bis heute nicht.“ (R. Habeck, 'Die Grünen',Vizekanzler)
„Die Leute werden endlich Abschied nehmen von der Illusion, Deutschland gehöre den Deutschen.“ Çigdem Akkaya, 'Die Grünen'

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4604
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Cardiocrinum giganteum
« Antwort #62 am: 23. Juni 2023, 16:36:36 »

Wow, sind die wunderschön!!!  :D
Gespeichert
Ciao
Helga

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8096
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Cardiocrinum giganteum
« Antwort #63 am: 23. Juni 2023, 17:09:02 »

toll, eines wird bei mir blühen ... dann ist wieder ein paar Jahre Pause
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12834
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Cardiocrinum giganteum
« Antwort #64 am: 16. Mai 2024, 20:15:54 »

Hat jemand Erfahrung mit Cardiocrinum cordata 'Red Form'?

Das gute Stück kam in einen Kübel und wurde knapp frostfrei überwintert. Sie fing recht früh an zu treiben und ich wunderte mich noch, warum mit so einem langen Austrieb... der wurde etwa 40 cm hoch und hat aktuell eine Knospe.
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8096
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Cardiocrinum giganteum
« Antwort #65 am: 16. Mai 2024, 20:58:37 »

schön - stirbt dle Knolle dann auch ab wie bei der großen Schwester?
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12834
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Cardiocrinum giganteum
« Antwort #66 am: 16. Mai 2024, 21:30:42 »

Soweit ich das recherchieren konnte ja. Spannend wird es, ob Tochterzwiebeln gebildet werden. Das Exemplar war ja nun noch nicht besonders groß.
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8096
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Cardiocrinum giganteum
« Antwort #67 am: 16. Mai 2024, 21:51:58 »

Gut füttern, vielleicht klappt es dann.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12834
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Cardiocrinum giganteum
« Antwort #68 am: 16. Mai 2024, 21:54:57 »

Damit habe ich direkt zum Austrieb angefangen. Da es aber gar keine grundständigen Blätter gibt, habe ich so meine Zweifel.
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8096
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Cardiocrinum giganteum
« Antwort #69 am: 16. Mai 2024, 22:07:04 »

Ist meiner Meinung nach normal, wenn sie blühen, das war bei meinen C. giganteum auch immer so. Vorher immer "lackierte Hosta", aber im Jahr der Blüte wie bei anderen Lilien.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us
Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de