Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... und kann nicht aufhören mit dem Pflanzenlieben.
Es bringt doch nichts, sagt die Vernunft
es ist, was es ist, sagt die Liebe  (pearl im thread: Dürregejammer/ Juli 2018)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
08. August 2022, 18:10:03
Erweiterte Suche  
News: ... und kann nicht aufhören mit dem Pflanzenlieben.
Es bringt doch nichts, sagt die Vernunft
es ist, was es ist, sagt die Liebe  (pearl im thread: Dürregejammer/ Juli 2018)

Neuigkeiten:

|27|1|Die Biomasse ist nur auch so eine wandelnde Ironie. (Frauenschuh)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Perlflieder hat Pocken :-(  (Gelesen 254 mal)

LissArd

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 717
  • Südl. Eifel | Zone 7b | 177m ü.NN
Perlflieder hat Pocken :-(
« am: 13. Mai 2022, 22:52:03 »

...das sieht irgendwie nicht gesund aus, oder?

Keine Ahnung, wie lange das schon so ist, bewusst fällt es mir heute zum ersten Mal auf, dass Stamm und Äste des Perlflieders diese Pocken haben. Es sind so kleine Ausstülpungen in der Rinde. Was ist das?
Gespeichert
Wer Bäume pflanzt, obwohl er weiß, dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat zumindest angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.
Rabindranath Tagore

Rhytidiadelphus

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 224
Re: Perlflieder hat Pocken :-(
« Antwort #1 am: 14. Mai 2022, 00:45:42 »

Der darf das. ;)
Das sind Lentizellen (Korkwarzen), wie sie bei vielen Gehölzen vorkommen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Lentizelle
Gespeichert
Die Signatur hält 2m Abstand und ist daher nicht sichtbar!

LissArd

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 717
  • Südl. Eifel | Zone 7b | 177m ü.NN
Re: Perlflieder hat Pocken :-(
« Antwort #2 am: 18. Mai 2022, 22:29:47 »

Der darf das. ;)
Das sind Lentizellen (Korkwarzen), wie sie bei vielen Gehölzen vorkommen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Lentizelle
Oh, da bin ich aber wirklich erleichtert! Da der Perlflieder insgesamt etwas kränkelt, hatte ich Sorge, das wären irgendwelche Symptome seines Schwächezustandes. Dann muss ich mir ja aber zumindest darüber keine weiteren Gedanken machen, ganz herzlichen Dank!
Gespeichert
Wer Bäume pflanzt, obwohl er weiß, dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat zumindest angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.
Rabindranath Tagore
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de