Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. August 2022, 20:27:44
Erweiterte Suche  
News: Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)

Neuigkeiten:

|26|2|Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern. (Konfuzius)

Anzeige Spürck
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Blütenfarben bei Rhododendron  (Gelesen 170 mal)

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5645
Blütenfarben bei Rhododendron
« am: 15. Mai 2022, 11:42:24 »

Ich beobachte heuer ein seltsames Phänomen: manche Blüten sind heuer deutlich heller als sonst und bleichen zudem rascher aus. Rh. 'Kalameika' sieht heute so aus, also mit einer fast weißen Grundfarbe statt rosa:

Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5645
Re: Blütenfarben bei Rhododendron
« Antwort #1 am: 15. Mai 2022, 11:46:25 »

Der neulich gezeigte Rh. 'Djingestan' sieht heute so aus:
Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5645
Re: Blütenfarben bei Rhododendron
« Antwort #2 am: 15. Mai 2022, 11:48:08 »

Könnt ihr äöhnliche Beobachtungen machen? Meine Cousine schrieb mir, dass ein sonst rosa Rhodo heuer nahezu reinweiß blüht. Was kann der Grund sein?
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40478
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Blütenfarben bei Rhododendron
« Antwort #3 am: 15. Mai 2022, 12:21:27 »

zu heiß, zu trocken.
Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5645
Re: Blütenfarben bei Rhododendron
« Antwort #4 am: 15. Mai 2022, 12:30:08 »

Das habe ich auch schon gedacht, aber es hat vorgestern den ganzen Tag geregnet, der Boden ist feucht, und es wurde die letzten Tage nicht wärmer als 27°C, das ist für Mitte Mai eigentlich normal.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40478
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Blütenfarben bei Rhododendron
« Antwort #5 am: 15. Mai 2022, 12:44:27 »

hm, Rhododendren wurzeln flach. Das Frühjahr war viel zu trocken, so schnell füllen sich die Speicher nicht. Im Wiesengarten beobachte ich, dass der Boden auf den freien Flächen staubtrocken ist, trotz der letzten Niederschläge, wogegen es im schattigen waldigen Bereich unter Eiche, Hasel und Buche noch sehr reichlich Restfeuchte gibt.
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de