Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Probleme jeder (!!!) Art werden zeitnah und kompetent bei Pur gelöst 😁 (Alstertalflora)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. August 2022, 00:24:31
Erweiterte Suche  
News: Probleme jeder (!!!) Art werden zeitnah und kompetent bei Pur gelöst 😁 (Alstertalflora)

Neuigkeiten:

|26|2|Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern. (Konfuzius)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 6   nach unten

Autor Thema: Was habt Ihr heute geerntet! (Obst 2022)  (Gelesen 4081 mal)

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10293
  • Nordbaden, Weinbergklima 8a
Re: Was habt Ihr heute geerntet! (Obst 2022)
« Antwort #30 am: 22. Juni 2022, 16:01:14 »

Nicht heute sondern gestern gepflückt: Johannisbeeren rot und schwarz, Himbeeren, noch ein paar Erdbeeren.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2682
Re: Was habt Ihr heute geerntet! (Obst 2022)
« Antwort #31 am: 02. Juli 2022, 22:56:58 »

Die Frühsommer-Ernte bei den Himbeeren war dieses Jahr gewaltig gut, nun ist sie zu Ende. Lediglich die Sommerhimbeere hat noch Früchte dran. Die zweijährigen Ruten der Herbsthimbeeren sind jetzt durch. Deshalb hab ich sie heute entfernt, damit die einjährigen Ruten Licht und Luft haben sich zu entfalten um eine gute Herbsternte zu bringen.
Gerade zur rechten Zeit sind nun die ersten japanischen Weinbeeren reif, wodurch es einen nahtlosen Übergang von der Himbeer- zur japanischen Weinbeer-Ernte gibt.
Beim Maulbeerbaum ist jetzt Haupterntezeit. Er hängt über und über voll mit reifen (und unreifen) Früchten. Morgen werde ich mich wohl mal daran machen eine größere Menge davon zu ernten. Vielleicht geht es sich ja aus Saft daraus zu machen.
Weiters reif sind zur Zeit Stachelbeeren und Ribiseln, sowie vereinzelt auch Taybeeren, ach ja und Heidelbeeren, aber die haben es nicht mit aufs Bild geschafft.
Gespeichert

(Gast)

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5620
Re: Was habt Ihr heute geerntet! (Obst 2022)
« Antwort #32 am: 03. Juli 2022, 17:09:15 »

.
Gespeichert

(Gast)

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5620
Re: Was habt Ihr heute geerntet! (Obst 2022)
« Antwort #33 am: 03. Juli 2022, 17:09:41 »

.
Gespeichert

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10293
  • Nordbaden, Weinbergklima 8a
Re: Was habt Ihr heute geerntet! (Obst 2022)
« Antwort #34 am: 03. Juli 2022, 21:36:32 »

Uiih, Rib-Isel, du hast aber Kirschen, toll.
Wir haben diese Woche noch ca. 5,5 kg schwarze Johannisbeeren gepflückt. Als nächstes kommen jetzt die Brombeeren.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

(Gast)

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5620
Re: Was habt Ihr heute geerntet! (Obst 2022)
« Antwort #35 am: 04. Juli 2022, 10:54:08 »

5 kg Beeren, toll! Am Kirschbaum sind heuer zwei schwere Äste abgebrochen. Das hat die Erntemenge deutlich erhöht.
Gespeichert

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10293
  • Nordbaden, Weinbergklima 8a
Re: Was habt Ihr heute geerntet! (Obst 2022)
« Antwort #36 am: 04. Juli 2022, 21:16:07 »

Ich hatte vorher schon mal 4 kg schwarze und davor 10 kg rote.
Heute habe ich zum zweiten Mal Äpfel aufgelesen, die sind halt alle wurmig. Ich weiß nur nicht mehr, welche Sorte das ist. Jedenfalls sind sie nur 14 Tage haltbar ::).Habe schon Apfelbrei gekocht, aber die meisten kriegen die Hühner, die sind wild drauf, schaffen aber auch nicht alle. Viele bleiben auch liegen. 
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2682
Re: Was habt Ihr heute geerntet! (Obst 2022)
« Antwort #37 am: 05. Juli 2022, 00:12:47 »

Hübsche Äpfel.

Mein Lebensgefährte hat heute zweieinhalb Kilo Maulbeeren geerntet und Dampfentsaftet.
Gespeichert

Ayamo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 962
  • Berlin/Potsdam, 7a, 35 m, Sand, 580 mm, 2500°
Re: Was habt Ihr heute geerntet! (Obst 2022)
« Antwort #38 am: 05. Juli 2022, 10:42:52 »

Sauerkirschen, Sorte Jade.
Knapp 10 kg von einem 5jährigen Baum (auf dem Foto nur eine Hälfte), ich bin zufrieden.



Leider sitzt schon die KEF drin, es dürfte die nun ansteigende Population sein, denn in den Johannis- und Stachelbeeren war noch nichts.
Die erste Hälfte der Kirschernte haben wir sofort eingeweckt / verarbeitet. Die zweite Hälfte hatte ich in der Laube gelassen, später nach Hause genommen und dort einen Tag im Kühlschrank gelassen. Nicht kalt genug. Das Aussortieren angegammelter Einzelkirschen war nervig.

Der zweite Baum wird dann heute abend abgeerntet und alles wird sofort eingefroren.
Gespeichert
Im schlechtesten Raum/ pflanz einen Baum/ und pflege sein!/ er bringt dir's ein. (J. L. Christ)

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18628
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was habt Ihr heute geerntet! (Obst 2022)
« Antwort #39 am: 09. Juli 2022, 01:08:03 »

da bin ich ja froh, dass das hier dann entsteint nur 5,5 kilogramm waren – einfrieren oder einwecken fällt – zumal bei so madenkirschen – für mich aus, das wird alles sauerkirschkonfitüre und fertig. :P
« Letzte Änderung: 09. Juli 2022, 01:13:00 von zwerggarten »
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

verwurzelt

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
  • Estland
Re: Was habt Ihr heute geerntet! (Obst 2022)
« Antwort #40 am: 11. Juli 2022, 22:07:38 »

Zwar sehr weit entfernt von einer üppigen Ernte, aber ich habe heute die ersten reifen wilden Heidelbeeren in unserem Garten gefunden. :)
Gespeichert

mora

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135
Re: Was habt Ihr heute geerntet! (Obst 2022)
« Antwort #41 am: 14. Juli 2022, 16:46:55 »

Heute 2kg Brombeeren bei 38 Grad gesammelt, was macht man nicht alles für leckere Marmelade.
Und dank einem Vogel, eine halbe Feige die noch 2-3 Tage hätte hängen dürfen + den einzigsten Pfirsich für dieses Jahr der auch noch eine Weile gebraucht hätte  ::)
Gespeichert

mora

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135
Re: Was habt Ihr heute geerntet! (Obst 2022)
« Antwort #42 am: 16. Juli 2022, 11:47:28 »

Noch mehr Brombeeren, 2,9kg.... Dachte ich hole mal kurz den Rest, von wegen....
Frage mich warum ich eigentlich Brombeeren im eigenen Garten pflanze wenn die doch überall so toll wachsen  ;D

bevor sich jemand beschwert: wenn ich die nicht hole vergammeln die am Strauch. Ich sammle vom Weg aus, das sollte hier wirklich keinen Stören....
« Letzte Änderung: 16. Juli 2022, 11:50:02 von mora »
Gespeichert

mora

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135
Re: Was habt Ihr heute geerntet! (Obst 2022)
« Antwort #43 am: 16. Juli 2022, 11:54:58 »

Das sind eigene Brombeeren. Schon ein unterschied zu den Wild gesammelten....
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11823
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Was habt Ihr heute geerntet! (Obst 2022)
« Antwort #44 am: 16. Juli 2022, 12:06:38 »

bevor sich jemand beschwert: wenn ich die nicht hole vergammeln die am Strauch. Ich sammle vom Weg aus, das sollte hier wirklich keinen Stören....
Das ist mehr als löblich, es braucht die Menschen, die das machen. Kirschessigfliege mag zwar keine Hitze, aber die wilden Brombeeren und Holunder sind eine gute Vermehrungsstätte.

Sehen übrigens beide gut aus, die aus dem Garten auch. Ich habs irgendwie aufgegeben mit den Gartenbrombeeren, ich habe noch keine gefunden, die so wie die wilden schmecken.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: 1 2 [3] 4 5 6   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de