Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Juli 2022, 11:54:40
Erweiterte Suche  
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)

Neuigkeiten:

|16|12|Mit ist aber langweilig: Im Garten is nix los, und hier soll ich weder  provozieren noch polemisieren. Wie soll das nur enden? Ein richtig öder Dienstag ist das.  :-\ grumel, grumel...  (fisalis am 20. Dezember 2005)

Seiten: [1] 2 3 ... 12   nach unten

Autor Thema: Phloxgarten 2022  (Gelesen 4683 mal)

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5190
  • Wien, 8a
Phloxgarten 2022
« am: 09. Juni 2022, 19:19:50 »

‚Blue Paradise‘ hat meine schlechte Behandlung nicht übel genommen. Er stand nämlich seit Herbst im mitgelieferten Topf  :-X
Seit dem Wochenende ausgepflanzt, in der Früh und Abends sowie bei kühlem Wetter schön blau-violett  :D
« Letzte Änderung: 09. Juni 2022, 19:23:48 von Alva »
Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy

Brezel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 742
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #1 am: 09. Juni 2022, 20:11:42 »

Der sieht schön kräftig aus!  :D
.
Dabei fällt mir ein, dass ich meine "Farbstudie" doch im Phloxfaden zeigen sollte. Zuerst ein Übersichtsbild (damit Ihr mir glaubt, dass an dieser Stelle wirklich nur zwei Sorten Phlox stehen, der weiß gemusterte im Hintergrund, und der lila gemusterte im Vordergrund). Es sind schon-da-Phloxe, also kein Name bekannt. Die Aufnahme stammt vom Juli 2016, kurz nach 9 Uhr.
Gespeichert
Heutzutage brauch man kein Akkusativ mehr.

Brezel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 742
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #2 am: 09. Juni 2022, 20:14:26 »

Dann habe ich am 30.07.2021 um kurz nach 7 Uhr in den Schatten fotografiert.
Gespeichert
Heutzutage brauch man kein Akkusativ mehr.

Brezel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 742
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #3 am: 09. Juni 2022, 20:16:59 »

Und eine Minute später mehr in den vorderen Bereich, wo gerade die ersten Sonnenstrahlen auf die Phloxblüten trafen. Weshalb ich annehme, dass der Farbwechsel allein von der Temperatur abhängt und nicht von der Luftfeuchtigkeit oder anderen Einflüssen.
Gespeichert
Heutzutage brauch man kein Akkusativ mehr.

Sandfrauchen

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1960
  • östl. Hamburg WHZ 7b
    • Sandfrauchens Garten
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #4 am: 09. Juni 2022, 20:33:45 »

Wow!!!  ihr habt jetzt schon blühende Phloxe ?!!!  :o :o :o :o
Hier sind nichtmal Knospen zu sehen, (was ich auch ganz in Ordnung finde)
 
Gespeichert
Liebe Grüße, 
Sandfrauchen

Dornrose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1533
    • Mein Kamelienjahr 2011/2012
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #5 am: 09. Juni 2022, 20:34:46 »

Toll, wie früh 'Blue Paradise' blüht!

Hier  blüht erst und immer noch Phlox divaricata 'Chattahoochee'



Gespeichert
"Die Schönheit ist Lebensnahrung der Seele" - Bettina von Arnim

Dornrose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1533
    • Mein Kamelienjahr 2011/2012
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #6 am: 09. Juni 2022, 20:36:56 »

Wow!!!  ihr habt jetzt schon blühende Phloxe ?!!!  :o :o :o :o
Hier sind nichtmal Knospen zu sehen, (was ich auch ganz in Ordnung finde)

Genau! Wir im Norden sind eben langsamer...
Gespeichert
"Die Schönheit ist Lebensnahrung der Seele" - Bettina von Arnim

Rosenfee

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2140
  • Klimazone 7b
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #7 am: 09. Juni 2022, 20:51:04 »

Brezel, genau so einen Fotovergleich habe ich mit Phlox paniculata Katherine gemacht. Es hatte mir bis dahin keiner geglaubt ;)
Gespeichert
LG Rosenfee

Brezel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 742
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #8 am: 09. Juni 2022, 20:57:18 »

Wow!!!  ihr habt jetzt schon blühende Phloxe ?!!!  :o :o :o :o
Hier sind nichtmal Knospen zu sehen, (was ich auch ganz in Ordnung finde)

Nur der von Alva!  ;)
Für meine allgemeine Anmerkung wollte ich keinen extra Faden aufmachen. Aufnahmedaten stehen dabei. Nachher während der Phloxblüte hab ich vielleicht wieder keine Zeit mehr fürs Forum...  :-\
Gespeichert
Heutzutage brauch man kein Akkusativ mehr.

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5190
  • Wien, 8a
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #9 am: 09. Juni 2022, 21:03:31 »

Hier auch nur ‚Blue Paradise‘. ‚Starfire‘ hat noch keine Knospen.
Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy

Hempassion

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3376
  • Man lernt immer noch was dazu!
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #10 am: 21. Juni 2022, 22:57:57 »

Nanu!? Gar nichts los im diesjährigen Phloxgarten??

Hier blühen schon ein paar Phloxe, überwiegend zwar erst mit vereinzelten Blütchen, aber auch ein paar weitgehend aufgeblühte Dolden finden sich schon.

So wie an diesem leider namenlosen Phlox, den zu bestimmen die Experten unter euch mir vielleicht helfen können? Das Farbspiel der Blüten in Abhängigkeit des Blütenalters ist auffallend und ein Zwerg von max. 50 cm ist dieser Phlox auch.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee?

Gespeichert

Hempassion

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3376
  • Man lernt immer noch was dazu!
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #11 am: 21. Juni 2022, 23:12:48 »

Oder auch Lavandovaya Mechta (mit dem ich allerdings seit Jahren irgendwie nicht so recht warm werden will...)

Gespeichert

Waldschrat

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 374
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #12 am: 22. Juni 2022, 04:33:38 »

Hier blüht noch lange nix.
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15831
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #13 am: 22. Juni 2022, 06:02:38 »

Ein sehr schöner Auftakt! Dein erstes Bild wirkt zauberhaft, der Farbwechsel reizvoll. Ich habe keine Ahnung, welcher Phlox das sein kann. Die arendsii-Phloxe blühen früh und bleiben niedriger. Ob sie aber dieses Farbenspiel bringen, weiß ich nicht.

'Flame Light Blue' im Schattenbeet, wo er seit Jahren erstaunlich kompakt und standfest bleibt.

Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15831
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #14 am: 22. Juni 2022, 09:08:06 »

Am fröstelnden Morgen 'Blue Paradise' blitzeblau.

   
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 12   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de