Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Verspürst du Ambitionen, als viertes Standbein noch die Kombi Torf-Sägespäne-Flusssand auszuprobieren?
 (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. Februar 2023, 03:49:23
Erweiterte Suche  
News: Verspürst du Ambitionen, als viertes Standbein noch die Kombi Torf-Sägespäne-Flusssand auszuprobieren?
 (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|8|12|Ein Langweiler ist ein Mensch, der redet, wenn du wünscht, daß er zuhört.  (Ambrose Bierce)

Seiten: 1 ... 60 61 [62] 63 64 ... 74   nach unten

Autor Thema: Phloxgarten 2022  (Gelesen 34108 mal)

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2964
    • Deutsche Gartenbaubibliothek
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #915 am: 11. August 2022, 08:36:00 »

´ Eva Foerster´ war ein Spontankauf von mir vor drei Jahren, weil mir dieser Phlox so gut gefiel. Wenn er es denn ist. Das Rosa der für diesen eher niedrigen Klon recht großen Blüten ist ausgesprochen knackig, das weiße Auge blieb bislang immer bestehen, was bei ähnlich gefärbten Sorten leider meist nicht der Fall war.  Er steht hier nur etwas bedrängt von einer Veronica, was ich ändern werde, vielleicht gibt´s nächstes Jahr dann ein ansprechendes Foto.

Oh ja! :D
@Norna, zu 'Eva Foerster' schrieb Friedrich Meyer 1954: "70 cm, früh, warmes Rosa mit scharf gezonter weißer Mitte. Großblumig, verblüht etwas unordentlich, Laub anfällig, bei Dürre 15 % Laubfall. Versagt auf trockenem Stand. Nicht zu dicht pflanzen, braucht Wurzelraum!"
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16593
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #916 am: 11. August 2022, 08:37:59 »

Ja, das ist so bei 'Eva Foerster'. Sie ist etwas heikel, nicht so wüchsig, aber im Blütenbild etwas Feines und im Ganzen überhaupt nicht grobschlächtig.
Steht hier im tieferen Schatten der Süßkirsche, was bisher, das sind zwei Jahre, zu passen scheint.
Gespeichert

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2964
    • Deutsche Gartenbaubibliothek
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #917 am: 11. August 2022, 08:41:22 »

Das stimmt, sie wächst eigentlich schwach und man möchte sie in Watte packen, aber das ist dann doch nicht nötig. Sie ist verlässlich und von einer Aura umgeben.
Gespeichert

Glockenblume

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1185
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #918 am: 11. August 2022, 08:43:39 »

Ich wohne im Norden . Hier ist alles flach. Den  Vorgarten haben wir zum Teil erhöht. So ungefähr um 30 cm. 20 t Steine wurden verbaut.
Und mein Boden ist der totale Sand. Den so bewunderten Phlox habe ich unter dem Namen vor Jahren auf dem Kiekeberg gekauft. Und der Vorgarten liegt nach Osten.
Gespeichert

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2964
    • Deutsche Gartenbaubibliothek
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #919 am: 11. August 2022, 08:56:37 »

Es wird sicher 'Eventide' von Symons-Jeune (1947) gemeint sein. Sortenecht ist dieser Phlox im Buch von Birgitte Bendtsen und auf der RHS-Seite zu sehen (dort leider mit Blitzlicht aufgenommen?). Hartmut Rieger zeigte die Sorte auch, über die Google-Bildersuche findet man das Foto noch.

  'Eventide'
Gespeichert

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2964
    • Deutsche Gartenbaubibliothek
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #920 am: 11. August 2022, 09:04:14 »

Ich habe eben mal mein sicheres Parmaveilchen angeschaut, das an anderer Stelle steht, das hat eindeutig kleinere Blüten, auch wenn die Färbung sehr ähnlich ist.
Von daher schließe ich es aus, zumal ich jede Sorte nur einmal im Garten habe. ...

@teasing georgia, falls Dir einfällt, welche Sorte es ist oder sein könnte, teilst Du es bitte mit? Der Name würde mich sehr interessieren. Die Blüten sind so schön.
Gespeichert

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2964
    • Deutsche Gartenbaubibliothek
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #921 am: 11. August 2022, 09:17:16 »

Auch die daneben stehende 'Charlotte Blanchet' (hier im Bildvordergrund) ist mittlerweile voll erblüht. ...

Dieses Phloxfoto zeigt Phlox, wie er aussehen muss in meinen Augen: Dicht blütenbesetzte "Dolden", kräftig, gesund, imposant, unvergleichlich. Das kann nur Phlox, sind andere Stauden auch noch so schön. Danke!
Gespeichert

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2964
    • Deutsche Gartenbaubibliothek
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #922 am: 11. August 2022, 09:19:06 »

Miss Pepper

Oder so! Toll. :D
Deshalb habe ich 'Miss Pepper' in die Allee gepflanzt. ;)
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5615
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #923 am: 11. August 2022, 10:58:28 »

Ich wohne im Norden . Hier ist alles flach. Den  Vorgarten haben wir zum Teil erhöht. So ungefähr um 30 cm. 20 t Steine wurden verbaut.
Und mein Boden ist der totale Sand. Den so bewunderten Phlox habe ich unter dem Namen vor Jahren auf dem Kiekeberg gekauft. Und der Vorgarten liegt nach Osten.
Danke für die hilfreichen Informationen, Glockenblume! Vermutlich sind Sonneneinstrahlung und Temperaturen bei Euch nicht so hoch wie am Niederrhein - wir haben dieses Jahr schon zweimal wieder 40 °C im Schatten gehabt. Das hat sicher viel Einfluss auf die mögliche Blaufärbung der Phloxe. Eine Besucherin aus Deiner Region erkannte hier ´Fiosin´nicht wieder, der bei uns nur violett blüht, nie so bläulich wie wohl bei Euch. Der einzige Phlox in meinem Garten, der stets unveränderlich hellblau blüht, ist ´Donau´.

Es wird sicher 'Eventide' von Symons-Jeune (1947) gemeint sein. Sortenecht ist dieser Phlox im Buch von Birgitte Bendtsen und auf der RHS-Seite zu sehen (dort leider mit Blitzlicht aufgenommen?). Hartmut Rieger zeigte die Sorte auch, über die Google-Bildersuche findet man das Foto noch.

  'Eventide'

Schade, dass er hier nie so blau blühen kann wie bei Glockenblume! ´Eventide´ist ein beliebter Sortenname im englischsprachigen Raum, es gibt auch eine Päonie, die von Glasscock 1945 so benannt wurde.
Gespeichert

Hempassion

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3518
  • Man lernt immer noch was dazu!
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #924 am: 11. August 2022, 22:25:27 »

@ Hempassion: Vor einigen Jahren besuchte ich eine ältere Gartenfreundin, die im August schon viele Stauden bodennah abgeschnitten hatte und fand das sehr befremdlich. Dieses Jahr mache ich das nun auch so, weil eine flächendeckende Bewässerung ökologisch in Anbetracht der Entwicklung nicht sinnvoll scheint.

Ja, Norna, das ist natürlich auch ein schlagendes Argument und zeugt von Umsicht und Vernunft. Ich muss allerdings gestehen, dass die Begründung für das sukzessive Einstellen der Bewässerung ab August in meinem Fall eher persönlicherer Natur ist, da ich nach den Wochen des (Taglilien-)Blütenrausches und der damit verbundenen Notwendigkeit konsequenter Bewässerung einfach irgendwann nicht mehr kann und mich daher auch gezwungernermaßen etwas zurücknehmen muss, wenn ich nicht selbst über den Garten hopps gehen möchte. Es kostet schon auch alles eine Menge Kraft und Energie.


@Inken + Lerchenzorn

Ich hatte versprochen, die 'Weiße Wolke' noch einmal in Vollblüte zu zeigen und möchte das mit dieser Aufnahme nun einlösen. Und stelle ganz nebenbei fest: Schneeweiße Phloxe zu fotografieren ist echt nicht so einfach, weil die Fotos oft zu grell geraten oder irgendwie verschwommen wirken... :-\

Gespeichert

Hempassion

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3518
  • Man lernt immer noch was dazu!
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #925 am: 11. August 2022, 22:37:46 »

Deshalb habe ich 'Miss Pepper' in die Allee gepflanzt. ;)

Moment, jetzt bin ich neugierig, Inken: Was hat es mit dieser "Phlox-Allee" auf sich?!

Hast du die schon mal irgendwo gezeigt? :D
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16593
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #926 am: 12. August 2022, 06:14:57 »

Eine grandiose weiße Wolke, Deine 'Weiße Wolke'! Das Bild ist im Zentum gut scharf und auch nicht wirklich überbelichtet.
Danke für diese Freude am Morgen.
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16593
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #927 am: 12. August 2022, 06:55:28 »

Am frischen Morgen, vor dem nächsten Hitzetag.

     

1 - 'Düsterlohe' (zu kleine Blüten), 2 - 'Elfe', Nachblüte, 3 - 'Sweet William', 4 - 'Marc Ilya', 5 - 'Ocharovatelnye Glaski', 6 - 'Blue Paradise', 7, 14 - Sämling mit Farbwechsel, 8 - roter Sämling, ausgeblichen, 9 - 'Apfelblüte', 10 - Sämling, 11 - 'Orange', 12 - 'Nachbars Neid', 13 - Sämling, 15 - 'Jeff's Blue', 16, 17 - 'Donau', 18 - ??Sämling?? von Gericke, 19, 28 - Fragezeichen ('Rote Eva'?, 'Capri'? ... ), 20 - 'Prospero', 21, 26 - Sämling mit Farbwechsel, 22 - 'Karminvorläufer, Nachblüte, 23 - 'Euphorion', 24 - ?? kleinblütig, Wildform?, 25 - 'Uspech', verblasst, 27 - 'Jill', 29 - 'Feniks', Nachblüte

edit: Nachtrag der Namen
« Letzte Änderung: 12. August 2022, 21:13:48 von lerchenzorn »
Gespeichert

Waldschrat

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 698
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #928 am: 12. August 2022, 07:49:24 »

 :D
Gespeichert
Wir brauchen Flugzeuge, die fliegen, Schiffe, die in See stechen, und Soldatinnen und Soldaten, die für ihre Einsätze optimal ausgerüstet sind. (Bundeskanzler Olaf Scholz, 22.02.2022)
Am Ende entscheidet die Wirklichkeit. (Robert Habeck, Vizekanzler und BM, 16.09.2022)

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2964
    • Deutsche Gartenbaubibliothek
Re: Phloxgarten 2022
« Antwort #929 am: 12. August 2022, 07:59:34 »

Am frischen Morgen, vor dem nächsten Hitzetag. ...

 :D

Wer ist der Kleine unter 'Euphorion'? Links davon - ist das 'Karminvorläufer' mit Nachblüte?? Und der Milka-Phlox rechts vom 'Fliederenzian'-förmigen, wer ist das?
Gespeichert
Seiten: 1 ... 60 61 [62] 63 64 ... 74   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de