Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Einigkeit macht stark - sagen sich die Wassertropfen, die jeder für sich allein ein "Nichts" sind, sich aber in ihrer Gemeinsamkeit in Strömen und Meeren zu unbändiger Kraft bündeln. (Willy Meurer)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. Oktober 2022, 07:46:52
Erweiterte Suche  
News: Einigkeit macht stark - sagen sich die Wassertropfen, die jeder für sich allein ein "Nichts" sind, sich aber in ihrer Gemeinsamkeit in Strömen und Meeren zu unbändiger Kraft bündeln. (Willy Meurer)

Neuigkeiten:

|26|1|Gedanken sind wie Flöhe: sie springen von einem zum anderen, sie beißen nur nicht jeden. (George Bernhard Shaw)

Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach unten

Autor Thema: Aktion 111 Klimabäume - Info  (Gelesen 3132 mal)

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3786
Re: Aktion 111 Klimabäume - Info
« Antwort #60 am: 31. Juli 2022, 22:37:31 »

Pinus ist durchaus interessant!
Bin ja nicht mehr ganz jung - aber kenne gut eine gemischte Kiefern-Pflanzung (in Reihe) am Friedhof hinter unserem Grundstück,
bewußt so ab 1970. - Die Bäume kamen mir damals schon groß vor. 8)
In diesen 50 Jahren sind die Pinus strobus komplett verschwunden; Pinus nigra ...noch vorhanden aber nicht gesund, P. sylvestris trotzt allem - Pinus ponderosa ist am größten und immer noch gesund und wüchsig. Pinus jeffrey hinkt ein wenig hinterher aber kommt noch klar.
Der Boden ist Sand...richtig sandiger Sand!
Zapfen haben wir schon immer gesammelt - für die Binderei. Fotos vom derzeitigen Zustand hab ich grad nicht...bin Mitte August dort! ;)
« Letzte Änderung: 31. Juli 2022, 22:57:43 von dmks »
Gespeichert
"Kinder kauft Kämme,
es komm' lausige Zeiten!"

Quelle: meine Mutti, so etwa vor 50 Jahren.

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6576
Re: Aktion 111 Klimabäume - Info
« Antwort #61 am: 17. August 2022, 18:54:02 »

Nun habe ich es geschafft, die Liste der hier 2019/2020 in einer Parkanlage versuchsweise gepflanzten „klimaangepassten Baumarten“ zu erstellen. Ich konnte natürlich nur von der Beschilderung ausgehen und habe keine Ahnung, ob die immer zutreffend ist.

Acer campestre
Acer cappadocicum
Acer monspessulanum
Acer opalus
Acer saccharinum
Aesculus chinensis
Celtis occidentalis
Cladrastis lutea
Cornus officinalis
Fraxinus americana
Koelreuteria paniculata
Morus alba
Nyssa sylvatica
Ostrya carpinifolia
Phellodendron amurense
Platanus orientalis
Quercus acutissima
Quercus bicolor
Quercus cerris
Quercus frainetto
Quercus imbricata
Quercus macrocarpa
Quercus shumardii
Quercus texana
Tetradium danielii
Tilia mongolica
Toona sinensis

Keine Koniferen dabei. In diesem Park stehen allerdings schon einige Kiefern.

Unabhängig davon sind mir auf dem Heimweg in einer Straße die Apfeldornbäume sehr positiv aufgefallen. Alle intensiv grün, keine Spur von Trockenschäden oder Hitzesstress.
« Letzte Änderung: 25. August 2022, 21:25:21 von Zwiebeltom »
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Nox

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2320
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Aktion 111 Klimabäume - Info
« Antwort #62 am: 20. August 2022, 12:38:42 »

Ich hoffe, die Jungbäume überstehen diesen Sommer gut !
Nyssa sylvatica hätte ich jetzt nicht in dieser Liste vermutet. Nyssa bedeutet Wassernymphe  :o
Ich habe auch einen Apfeldorn: Crataegus x lavallei, der steht unbeeindruckt und dunkelgrün trotz Dürre da.
Gespeichert

Bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2442
Re: Aktion 111 Klimabäume - Info
« Antwort #63 am: 20. August 2022, 13:33:02 »

Nyssa sylvatica ist interessant: Die wächst in ihrer Heimat an sehr nassen bis zeitweilig überfluteten Standorten  - und an trockeneren Hängen.
Hat offenbar ein weite Standortamplitude, vermutlich kommt ihr die Pfahlwurzel zugute.
Ähnlich wie unsere Waldkiefer, die wächst auch auf moorigen und auf trockenen Standorten.
Gespeichert
Tja

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6576
Re: Aktion 111 Klimabäume - Info
« Antwort #64 am: 22. August 2022, 17:23:41 »

Zur Zeit haben alle Bäumchen noch diese Bewässerungssäcke, also insofern erstmal kein Risiko.

Ich habe in der Liste noch die zunächst übersehenen Fraxinus, Ostrya und Platanus ergänzt.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.
Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de